magnify
Home Themen Affiliate-Marketing Warum sind nur 3 – 5 % der Affiliates erfolgreich?
formats

Warum sind nur 3 – 5 % der Affiliates erfolgreich?

In amerikanischen Quellen wird immer wieder erwähnt, dass nur die wenigsten Affiliates letztendlich erfolgreich mit Partnerprogrammen Geld verdienen. Je nach Studie wird mal von 3 %, mal von 5 % aller Affiliates gesprochen, die wahrscheinlich genau die hier erwähnten typischen Fehler nicht machen.

„Geld verdienen mit Partnerprogrammen“ hat nichts mit „schnell reich werden“ zu tun. Sauber angewandt kann man jedoch mit Affiliate Marketing ein schönes Nebeneinkommen erwirtschaften. Oder – mit noch mehr Einsatz – kann ein Affiliate seinen Job an den Nagel hängen und ganz von Affiliate Marketing leben. Ich selbst habe mir nebenberuflich eine Website aufgebaut und als sie dann mehr Geld abgeworfen hat, als ich im (gut bezahlten) Hauptjob verdient habe, habe ich gekündigt. Aus meiner täglichen Arbeit weiß ich, dass es eine Vielzahl von kleinen und großen Erfolgsgeschichten mit Partnerprogrammen gibt.

Aber – und das ist wirklich wichtig – Affiliate Marketing läuft nicht von alleine. Erfolg mit Partnerprogrammen erfordert eine erfolgreiche Website mit vielen Besuchern (die dann den Empfehlungslinks folgen, damit der Affiliate Provisionen verdienen kann). Das geht nicht von heute auf morgen und der Weg kann manchmal steinig sein. Man benötigt eine Menge Durchhaltevermögen.

VN:F [1.9.22_1171]
Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?
Wertung: 0.0/5 (0 Bewertungen)
Danke für´s Teilen :-)Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Warum sind nur 3 – 5 % der Affiliates erfolgreich?  comments