magnify
Home Themen Affiliate-Marketing germanwings stellt Partnerprogramm am Freitag ein
formats

germanwings stellt Partnerprogramm am Freitag ein

Das germanwings-Partnerprogramm war in letzter Zeit in der Diskussion, weil Flugtickets, die über einen Affiliate-Link gekauft wurden ( nach einer Entscheidung/Änderung von germanwings), 10 Euro teurer waren als in anderen Kanälen.

In einer Diskussion im Affiliate-Marketing-Forum sprachen sich viele Teilnehmer des Partnerprogramms definitiv gegen diese Maßnahme aus und kündigten die Beendigung ihrer Partnerschaften an.

Wer weiß, ob es an dieser Protestwelle lag: Ende dieser Woche wird das germanwings-Partnerprogramm eingestellt, wie eine Mail von Zanox zeigt (Dank an Marc Leipnitz):

“ Sehr geehrter Partner im zanox Netzwerk,

aufgrund der neuen Vermarktungs-Strategie von Germanwings und der damit verbundenen Änderung der Verprovisionierung für Affiliates beendet Germanwings das Partnerprogramm im zanox Netzwerk am 12. Mai 2006.

Alle Konditionsmodelle laufen am 11. Mai um 23.59 Uhr aus. Dies betrifft die nationalen und internationalen Germanwings Programme.

Die Germanwings Links sind nach dem 12. Mai 2006 nicht mehr aktiv. Es erfolgt somit auch keine Verprovisionierung für Sie als Affiliate, sodass wir Sie auffordern Ihre Werbemittel durch unsere anderen Fluganbieter auszutauschen.“

VN:F [1.9.22_1171]
Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?
Wertung: 0.0/5 (0 Bewertungen)
Danke für´s Teilen :-)Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für germanwings stellt Partnerprogramm am Freitag ein  comments 

Keine Antworten

  1. Partnerschaftsprobleme…

    Die Low-Cost-Carrier haben ein Problem mit ihren Affiliate-Programmen. Das Problem ist eine Folge des Erfolgs. Denn über Affiliates wird bei einigen Billigfliegern ein signifikanter Anteil aller Billigflüge gebucht, was Überweisungen in entsprechend…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Wertung: 0 (von 0 Bewertungen)
  2. es ist aber schade dass die Low cost gesellschaft so agieren. mit Germanwings und easy jet mit deren Flug nach Nizza, wollte ich immer ein schönen partnerschaft haben. ich habe viele Kunde beraten, bei diesen Low cost zu buchen, und das ist der Dank dafür!! was soll das. Keiner ist stark genug um immer allein zu kämpfen. Die Krise zeigt es schon heute!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Wertung: 0 (von 0 Bewertungen)