magnify
Home Themen Affiliate-Marketing Jan Peters gewinnt die affilinet Pokernight in München
formats

Jan Peters gewinnt die affilinet Pokernight in München

Gestern fand die dritte von vier affilinet Pokernights statt. Nach Berlin und Köln war nun München an der Reihe. Herzlichen Dank an die Sponsoren der Events (o2, mybet.com, skill7.com, vodafone und affilimatch).

Ich traf so gegen 18 Uhr im Café Ryles ein. Bei bestem Wetter konnte man auf der Terrasse bei einem Getränk die ersten Kontakte knüpfen.
Nach einer kurzen Einführung für Poker-Einsteiger führte Christoph Fritz (affilinet) mit einer Ansprache in den Abend ein und erklärte das Turnierreglement. Von den ca. 40 Teilnehmern in München sollten sich zehn für´s Finale am 17. November qualifizieren. Dazu gab es Preise für die besten Spieler des Abends. Als Sonderpreise lobten Marcus Tandler und Fridaynite einen Backlink von einer starken PageRank-7-Website aus. Den Link sollte derjenige bekommen, der die beiden aus dem Turnier kegelt… Dazu muss man wissen, dass „Mediadonis“ Marcus schon auf der Poker Weltmeisterschaft – der World Series of Poker – recht erfolgreich mitgespielt hat.

Danach gab´s als Stärkung am Buffet hausgebeizten Wildlachs, Saté-Spieße, Doradenfilet, Thaicurry und ein paar weitere Leckereien.

Dann ging es endlich los. Wir spielten Texas Hold’em an fünf Tischen. Jeder Spieler startete mit 2.000 Chips, die Blinds wurden ca. alle 15 Minuten erhöht. An meinem Tisch schien es so, dass – zumindest selbst ernannte – Anfänger wohl die besten Karten vom Dealer bekamen. So kam es, dass ich – ohne viele Hände zu spielen – relativ schnell ausgeschieden bin.

Also ging´s zur zwei Meter entfernten Bar zum Networking. Danke für die interessanten Gespräche u. a. mit Sabine Haase (affilinet) , Christian Reder , Dominic Fuchs , Martin Pichler , Alexander Hornung, Martin Nerad und Petr Nemec (typopark), Marcus Tandler (danke Marcus für die Poker-Tipps :-), Jochen Martinez (skill7), Inga Spreitzer und Thomas Henssler (Jochen Schweizer).

So um kurz nach Mitternacht waren noch zehn Spieler im Turnier, um die Sieger des Abends auszuspielen.

Da ich noch zwei Stunden Autofahrt vor mir hatte, konnte ich den weiteren Verlauf nicht mehr mitverfolgen. Oliver Hess (affilinet) schrieb mir heute Morgen, dass Jan Peters (nonstopConsulting) das Turnier gewonnen hat. Herzlichen Glückwunsch Jan und alles Gute für´s Finale!

Unter dem Strich hat affilinet einen äußerst kurzweiligen Abend mit interessanten Einblicken in ein interessantes Geschäftsfeld geboten. Affiliates haben noch gute Chancen, beim Boomthema „Poker“ ganz vorne mitzumischen. Danke an das gesamte affilinet-Team für die tolle Organisation.

Fotos von der affilinet Pokernight habe ich hier veröffentlicht…

VN:F [1.9.22_1171]
Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?
Wertung: 0.0/5 (0 Bewertungen)
Danke für´s Teilen :-)Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Jan Peters gewinnt die affilinet Pokernight in München  comments 

Keine Antworten

  1. […] Auch hatte ich endlich mal die Zeit um Poker zu lernen um zukünftig mit den Profis aus SEO- und Affiliate-Szene mithalten zu können […]

  2. […] schon im letzten Jahr lädt affilinet zusammen mit den Sponsoren vodafone und mybet.net zur affilinet Pokernight 2008 […]