magnify
Home Themen Affiliate-Marketing Ärgerliche Layer-Ads – Qualitätsoffensive bei TradeDoubler
formats

Ärgerliche Layer-Ads – Qualitätsoffensive bei TradeDoubler


Persönlich halte ich Layer-Ads überhaupt nichts. Wenn sie auftauchen, suche ich fluchtartig nach dem Schließen-Button oder schließe gleich das ganze Fenster. Websites, die ich gerne und täglich besucht habe und die inzwischen Layer-Ads einsetzen, habe ich aus der Lesezeichendatei gestrichen. Immer wieder fragen Werbetreibende nach Layer-Ad-Werbung auf 100partnerprogramme.de, was ich grundsätzlich ablehne. So ist es nunmal.

Umso mehr freut mich, dass Aufgrund der aktuellen Diskussion um Layer-Ads (siehe auch Artikel auf SPIEGEL online von gestern) TradeDoubler heute in einer Pressemitteilung (ganze Pressemitteilung lesen…) schreibt:

Transparenz ist das schlagende Verkaufsargument fuer saemtliche Online-Marketing-Aktivitaeten. Im Netz kann genau analysiert werden, wie viele Klicks woher kommen und mit welchen Keywords in Suchmaschinen gesucht wird, etc. Dennoch kommt es immer wieder zu Faellen, unter denen dieser entscheidende Vorteil des Online-Marketings – die Transparenz – leidet.

[…]

TradeDoubler, europaeischer Marktfuehrer im Performance-Marketing, hat sich das Ziel gesetzt, einen Code of Conduct europaweit einzufuehren. Bereits im Februar wurde der Verhaltenskodex aktiv im deutschen Markt umgesetzt, der ohne Kompromisse kuenstlich erzeugten Traffic aus dem kompletten Netzwerk verbannt. Auch wenn dahinter wirtschaftliche Einbußen standen und stehen, ist sich TradeDoubler sicher, dass nur ein bereinigtes Netzwerk eine Zukunft hat.

Hintergrundinfos „Was sind Layer-Ads“ aus dem den Code of Conduct von TradeDoubler:

Ein Layer-Ad ist vergleichbar einem Pop-Up, das sich ueber die eigentliche Webseite legt. Es wird automatisch mit der Seite geoeffnet und schwebt ueber deren Inhalt. In Layer-Ads koennen komplexe Inhalte mittels unterschiedlicher Medien transportiert werden. Video, Audio und Bilder kennzeichnen dessen mediale Vielseitigkeit.

Nach einer bestimmten Zeit schließt sich das Layer automatisch, es kann aber auch manuell durch einen Klick beendet werden. Layer-Ads werden vom User als stoerend empfunden und meist schnell weggeklickt. In einer experimentellen Studie wurde eine dreimal so hohe Wegklickrate gemessen wie beim klassischen Pop-up (Quelle: Fritz, W./Kempe, M./Hauser, A.: Werbewirkung von Layer-Ads, Arbeitsbericht des Instituts fuer Wirtschaftswissenschaften der TU Braunschweig, AP-Nr. 06/02, Braunschweig 2006, S. 16). Ein interessanter Fakt fuer Werbetreibende auf Trafficjagd.

Layer-Ads sind mit Tracking-Links versehen. Der Klick wird gezaehlt, der Publisher bekommt seine Provision und der Advertiser steigende Statistiken auf seiner Seite. Obwohl Layer-Ads zu erhoehtem Traffic auf der Seite des Advertisers fuehren, handelt es sich dabei um qualitativ minderwertigen Traffic, wenn das Interesse des Kunden durch den „forced click“ nur vorgetaeuscht wird. Dieser Traffic bringt dem Advertiser keinen nachhaltigen Gewinn. Doch nicht nur fuer Advertiser koennen Layer-Ads von Nachteil sein, auch Publisher zeigen sich veraergert. Ihr Problem ist, dass Tracking-Cookies in Layer-Ads die Cookies anderer Publisher ueberschreiben. Somit „stiehlt“ der Layer-Ad-Publisher die Provision von Publishern, die herkoemmliche Online-Werbeformen nutzen.

Layer-Ads sind umstritten, die Loesung kann nur durch einen klaren Fokus auf Transparenz erreicht werden. TradeDoubler bietet seinen Kunden bereits heute Technologien, die diesen Anforderungen genuegen: Layer-Ad-Publisher koennen im TradeDoubler-Netzwerk keine Cookies von Publishern ueberschreiben, die herkoemmliche Online-Werbeformen nutzen. Auch werden die Statistiken von Advertisern so nicht durch „forced clicks“ verfaelscht. Im Gegenteil, TradeDoubler kann die Aktivitaeten der Layer-Publisher, die sich an den Code of Conduct halten, transparent ausweisen und somit gewaehrleisten, dass Publisher und Advertiser nicht betrogen werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?
Wertung: 0.0/5 (0 Bewertungen)
Danke für´s Teilen :-)Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Ärgerliche Layer-Ads – Qualitätsoffensive bei TradeDoubler  comments