magnify
Home Themen Affiliate-Marketing Nachbericht zur Affiliate-TactixX 2008 (2 von 3)
formats

Nachbericht zur Affiliate-TactixX 2008 (2 von 3)

(cw) Am Nachmittag gab es dann zwei getrennte Vortragsblöcke für Affiliates und Merchants, so dass sich beide Gruppen gezielt informieren konnten.

Den Start bei den Affiliates machte Thomas Mindnich (Itam GmbH) mit einem strukturierten Vortrag zum Thema „Vom Webmaster zum erfolgreichen Affiliate“.
Die wichtigsten Schritte eines angehenden Affiliates sind das Thema der Website, die Prüfung von Angebot, Markt und Zielgruppe sowie die Recherche nach geeigneten Partnerprogrammen. Steht dann das Konzept für die Affiliate-Website, der Weg der Monetarisierung und wird Traffic generiert, ist der Affiliate im Internet Business tätig, so Mindnich.
Klar muss sein, dass Provisionen nur mit den Unterseiten verdient wird, nicht mit der Index-Seite. Zur Conversion-Steigerung empfiehlt er Pre-Sell-Inhalte und Benefits für den Interessenten. Die Kombination mit effektivem Arbeiten und einem nachhaltigen Affiliate-Konzept sollte dann zum Erfolg führen.

Thomas Mindnich zeigt den Weg vom Webmaster zum Affiliate auf

Anschließend sprach Thomas Bindl (Refined Labs GmbH) über erfolgreiches SEM für Affiliates. Die Basis für wiederkehrende User bietet wie schon anderweitig erwähnt, der Mehrwert einer Website. Dazu zählt er z. B. Preisvergleiche, einmalige Infos, Produkttest etc. auf.
Für die Analyse von SEM sollte man u. a. Sub-ID-Tracking, Logfile-Auswertung und die Bewegung von Nischenmärkten heranziehen. Durch die Kombination von SEO und SEM wird das Branding einer Seite aufgebaut. Denn durch das mehrfache Erscheinen, also Google-Platzierung und AdWords, steigt die Vertrauenswürdigkeit beim Interessenten.

Thomas Bindl gibt Tipps für erfolgreiches SEM für Affiliates, daneben Markus Kellermann

Einen Überblick über mögliche SEO-Fallstricke verschaffte danach Stefan Fischerländer von suchmaschinentricks.de. Er empfiehlt, nicht nur auf Keywords zu optimieren, sondern auch Keyword-Kombinationen aufzunehmen. Der Seitenaufbau sollte immer im Focus auf das Thema erfolgen, z. B. Title, Überschrift etc. Für die interne Verlinkung empfiehlt er eine Textnavigation, Tag Cloud und Sitemap. Vorsicht geboten ist hinsichtlich doppeltem Content, sowie Linktausch und –kauf.

Marcus Tober (linkvendor.com) rundete den Affiliate-Teil mit den „Richtigen Linkstrategien für Affiliate-Sites“ ab. Er plädiert für ein gesundes Linkwachstum, Erreichbarkeit wichtiger Inhalte von der Hauptseite und eine flache Linkstruktur. Dann geht Tober noch auf die Kennzeichen hochwertiger Links (z. B. Links aus dem Content) und guten Linkgebern (z. B. Alter der Website) und erklärt den Aufbau von Linktexten und Content (z. B. regelmäßig bloggen).

Zum Abschluss hatten die anwesenden Netzwerke noch Gelegenheit, den Affiliates ihre innovativen Tools und Neuerungen vorzustellen:
Sabine Haase sprach über die Verbesserung von individuellem und persönlichem Service sowie dem Ausbau des Webservice von affilinet. Bei Commission Junction kommt das Couponing Tool zum Einsatz.
Sub-ID-Tracking und AdTool bietet TradeDoubler. Neu ist die Google AdSense-Alternative AdMatch und an den Start gehen wird MyShop.

Oliver Busch erklärt die Neuigkeiten bei Webgains, rechts danbeben Markus Kellermann

Interessant bei Webgains ist das Cookieless-Tracking sowie die wöchentliche Auszahlung der Affiliate-Provisionen. Auch hier neu ist der Gutschein Manager, der einen Überblick über alle Partnerprogramme mit Gutschein-Code gibt.
Zanox präsentiert das neue Look@Landingpage, das ein Keyword-Tracking ermöglicht. Das kostenlose Tool bietet eine detaillierte Auswertungsstatistik für den Affiliate.

Der Affiliate-Teil der TactixX vermittelte vor allem Basics für Affiliate-Einsteiger. Aber auch einige weiterführende Tipps für Erfahrenere der Affiliate-Szene.

Weiterlesen:

Nachbericht zur Affiliate-TactixX 2008 (Teil 1 von 3)
Nachbericht zur Affiliate-TactixX 2008 (Teil 2 von 3)
Nachbericht zur Affiliate-TactixX 2008 (Teil 3 von 3)

VN:F [1.9.22_1171]
Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?
Wertung: 0.0/5 (0 Bewertungen)
Danke für´s Teilen :-)Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Nachbericht zur Affiliate-TactixX 2008 (2 von 3)  comments 

Keine Antworten

  1. […] Umfrage auf Affiliate-People.de zeigt: “Last Cookie serves” wird favorisiert… Nachbericht zur Affiliate-TactixX 2008 (2 von 3) […]