magnify
Home Themen Online-Marketing Abgelaufene Domains – oft eine Goldgrube
formats

Abgelaufene Domains – oft eine Goldgrube

Eine Möglichkeit im Internet ohne viel Aufwand gutes Geld zu verdienen, bieten abgelaufene Domains. Zunächst müssen wir klären, was unter einer abgelaufenen Domain zu verstehen ist. Abgelaufene oder gelöschte Domains wurden von ihren Nutzern entweder bei Aufgabe eines Projekts wissentlich gelöscht, oder aber sie wurden versehentlich wieder freigegeben, weil sich z.B. der Besitzer nicht darum bemüht hat die Gebühren zu zahlen bzw. die Domain rechtzeitig zu verlängern. Diese Domains stehen dann wieder auf dem freien Markt zur Verfügungen und können neu registriert werden.

Solche Domains aufzuspüren kann für Sie sehr interessant und lukrativ sein. Ein Hauptgrund dafür ist, dass viele abgelaufene Domains noch eine beachtenswerte Linkpopularität besitzen. Dies bedeutet, dass der frühere Besitzer der Domain viel Zeit und vielleicht auch Geld in den Aufbau von Links investiert hat und Sie von dieser Arbeit profitieren können. Sie können sofort Ergebnisse erzielen, sobald die Domain von Ihnen registriert wurde, ohne viel weitere Zeit und Arbeit in den Linkaufbau zu investieren. Natürlich ist nicht jede abgelaufene Domain solch eine Goldgrube. Daher sollten Sie freigewordene Domains genau unter die Lupe nehmen, sie auf den Bestand an Links testen und mittels geeigneter Tools den potentiellen Wert ermittelten. Es gibt inzwischen zahlreiche Spezialsoftware, die ausschließlich dafür entwickelt wurde solche Domains aufzuspüren und zu bewerten. Mit ein bisschen Recherche finden Sie sicher auch das für Sie optimale Tool.

Welche Möglichkeiten gibt es nun mit der Registrierung abgelaufener Domains unmittelbar Geld zu verdienen?

1. Sie können die Domain sofort wieder verkaufen
Dies ist der schwierigste Weg, denn Sie müssen den Wert der abgelaufenen Domains sehr genau einschätzen können, um mit dieser Taktik Erfolg zu haben. Haben Sie sich jedoch einmal zum Experten auf diesem Gebiet entwickelt, sind sehr hohe Einnahmen möglich. Zum Verkauf bieten sich Plattformen wie sedo.de oder auch Internetaktionshäuser an.

2. Geld verdienen durch Linkverkauf
Dies ist ein guter Weg, mit wenig Arbeit jeden Monat gutes Geld zu verdienen. Um hierbei erfolgreich zu sein müssen Sie darauf achten, abgelaufene Domains zu sichern, die mindestens einen Pagerank von 3 besitzen. Nachdem die Domain Ihnen gehört können Sie sofort damit beginnen, etwas Content auf die Seite zu packen. Ist das erledigt, bieten sie Textlinks auf der neu generierten Seite gegen Geld an. So können Sie mit wenig Arbeit einige Hundert Euro im Monat einnehmen, und Ihre Investition in die Domänen wird sich innerhalb kürzester Zeit ausgezahlt haben. Dies ist ein Weg, den viele gehen, ich persönlich halte von Linkkauf und -verkauf wenig bis gar nichts.

3. Geld verdienen durch Affiliatemarketing
Eine weitere Möglichkeit um mit Ihrer neu registrierten Domain sofort Gewinne einzufahren besteht darin, Affiliate Werbung auf der Seite zu schalten. Dies können Texte mit Links sein, Werbebanner oder großformatige Anzeigen. Vielleicht finden sie sogar Affiliatemarketing Programme, welche zum Domainnamen anpassen. Das wäre optimal!

4. Geld verdienen mit Google Adsense
Die einfachste Möglichkeit um mit der neuen Domain sofort Gewinne zu erzielen. Setzen Sie einfach etwas Text auf die Seite und fügen Sie möglichst gut platzierte Adsense Anzeigen ein. Innerhalb weniger Tage wird sich die Investition gelohnt haben.

5. Weiterleitung auf andere Seiten
Sie können die neue Domain auch dazu nutzen eine bereits bestehende Seite aus Ihrem Portfolio zu optimieren. Dazu richten Sie auf der neuen Seite eine Weiterleitung auf die bereits bestehende Seite ein und lenken so die Besucher auf das gewünschte Projekt. Einen günstigeren Weg um an neue Besucher zu kommen wird es kaum geben.

VN:F [1.9.22_1171]
Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?
Wertung: 0.0/5 (0 Bewertungen)
Danke für´s Teilen :-)Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
3 Comments  comments 

3 Antworten

  1. avatar Blogmum

    Wirklich eine interessante Idee. Ich werde mich mit dem Gedanken der Abgelaufenen Domains mal näher befassen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Wertung: 0 (von 0 Bewertungen)
  2. kennt jemand eine seite mit abgelaufener at/austria domains??

    VA:F [1.9.22_1171]
    Wertung: 0 (von 0 Bewertungen)
  3. avatar Thomas Staub

    Keine .at Domains, aber unter http://www.justdropped.ch gibt es eine Auflistung freigewordener .ch und .li Domains. Ist zwar eine eingeschränkte TLD Auswahl, dafür aber gratis und ohne Registrierung.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Wertung: 0 (von 0 Bewertungen)