magnify
Home Themen Affiliate-Marketing 10 Fragen von Affiliate-Neueinsteigern
formats

10 Fragen von Affiliate-Neueinsteigern

Wir haben die FAQ von 100partnerprogramme.de überarbeitet und erweitert. Hier sind häufig gestellte Fragen (und Antworten dazu…) von Einsteigern ins Affiliate-Marketing:

Welche Vorkenntnisse sollte ich mitbringen, um als Affiliate tätig zu werden?
Als Basis für den Einstieg ins Affiliate-Marketing halte ich folgende Dinge für wichtig: Neugier, sich für ein Thema begeistern, Zielstrebigkeit, internet-Affinität, PC- und HTML-Kenntnisse sowie unternehmerisches Denken.

Wie lange dauert es, bis ich von meinen Affiliate-Einnahmen leben kann?
Das hängt ganz davon ab, wie schnell man als Affiliate erfolgreich sein will. Drei bis vier Stunden am Tag sollte man schon investieren. Vor allem ist dabei auch Kontinuität gefragt. Wer seinen Nebenerwerb zum Haupteinkommen ausbauen will, der muss kontinuierlich Zeit investieren.

Wie viel Zeit sollte ich für Affiliate-Marketing als Nebentätigkeit einplanen?
Im Durchschnitt sollte man täglich rund drei Stunden an der Website arbeiten. Je nachdem, wie hoch der Nebenverdienst ausfallen soll. Und auch hier gilt: Dran bleiben.

Wie finde ich ein Thema, bei dem ich mit Partnerprogrammen Geld verdienen kann?
Grenzen Sie Ihr Thema ein. Wählen Sie es nach Ihren Fähigkeiten, Talenten, Hobbys und bisherigen beruflichen Erfahrungen aus. Der Spaß am persönlich passenden Website-Thema liefert den Treibstoff für den Aufbau einer umfassenden und mittelfristig erfolgreichen Experten-Website.
Anregungen für ein Website-Thema finden Sie auch auf Affiliate-Kalender.de. Dort werden saisonale Online-Themen vorgestellt, Tipps zum Bewerben gegeben und passende Partnerprogramme gelistet.
Wie Sie strukturiert vorgehen, erfahren Sie im E-Book „Erfolg mit Partnerprogrammen“ von 100partnerprogramme.de. In zehn Schritten wird erläutert, was Sie beim Aufbau einer Website beachten sollten, wie Sie Besucher generieren, wie Sie die richtigen Partnerprogramme auswählen etc.

Wie kann ich mir Basiswissen zu Online-Marketing aneigenen?
Im Blog von 100partnerprogramme.de steht es eine kostenlose zwölfteilige Artikelreihe „Einführung Online-Marketing” zur Verfügung. Dort werden wichtige Punkte von der Domainwahl, über Suchmaschinenmarketing bis hin zu Affiliate-Marketing und Webanalysen besprochen und erklärt.

Wo finde ich die Begriffe des Affiliate-Marketing genau erklärt?
Auf 100partnerprogramme.de werden unter dem Menüpunkt „Affiliate-Marketing“ / „Was ist Affiliate-Marketing“ die Begrifflichkeiten im „Affiliate-Lexikon von A – Z“ aufgelistet und erklärt.

Wie gehe ich bei der Auswahl eines Netzwerkes vor?
Grundsätzlich kann man sich bei verschiedenen Affiliate-Netzwerken als Partner anmelden.
Was auch mit sich bringt, dass man die Netzwerke vergleichen kann.
Die einfachste Möglichkeit, sich für ein Netzwerk oder mehrere zu entscheiden ist das Angebot an passenden Partnerprogrammen für die Website. Ein Affiliate wird zuerst dort hin gehen, wo das Programm gelistet ist, das er bewerben möchte.
Lehrmaterial der Affiliate-Netzwerke findet man auf www.Affiliate-Tutorials.de. Interssante Interviews mit Mitarbeitern der Netzwerke sind auf www.Affiliate-Interviews.de gelistet.

Wie melde ich mich zu einem Partnerprogramm an?
Sie möchten als Affiliate (Partner) an einem Partnerprogramm teilnehmen und dieses auf Ihrer Website einbinden. Wie Sie dabei vorgehen können, lesen Sie unter „Partnerprogramme erfolgreich einsetzen“.

Kann ich mich über 100partnerprogramme.de zu allen Affiliate-Programmen anmelden?
Ja, zu allen gelisteten Programmen können Sie sich über die Netzwerk-Buttons in der jeweiligen Programmbeschreibung anmelden.

Wenn man sich so umhört, kann man mit Affiliate-Marketing dazu verdienen oder sich sogar eine neue Existenz als Affiliate aufbauen. Wie realistisch ist das?
Grundsätzlich ist es möglich, sein Einkommen zu verbessern, sich ein zweites Standbein oder eine neue Existenz aufzubauen. Der Vorteil liegt beim Affiliate-Marketing gerade darin, dass man ohne große finanzielle Investitionen von zu Hause aus damit starten kann.
Der Erfolg als Affiliate kommt aber nicht von jetzt auf gleich. Wer beständig an seiner Website arbeitet hat die Chance auf wachsende Provisionszahlungen. Möglicherweise entwickelt sich die Seite auch so, dass der Affiliate das Ganze nach einiger Zeit hauptberuflich betreiben kann.
Kontakt zu einigen Full-Time-Affiliates habe ich durch meine Arbeit für 100partnerprogramme.de. Darunter sind einige, die inzwischen in sonnigen Gebieten mit dem Laptop auf der Terrasse sitzen. Das haben sie sich hart erarbeitet, denn für alle gilt: Mal so nebenbei ohne viel Aufwand im Internet reich werden – das gibt es nicht.

VN:F [1.9.22_1171]
Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?
Wertung: 0.0/5 (0 Bewertungen)
Danke für´s Teilen :-)Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für 10 Fragen von Affiliate-Neueinsteigern  comments