magnify
Home Themen Affiliate-Netzwerke Cookie-Laufzeiten der Affiliate-Netzwerke
formats

Cookie-Laufzeiten der Affiliate-Netzwerke

Hat man seine ersten Gehversuche im Affiliate-Marketing hinter sich gelassen, fängt man relativ schnell an zu schauen, wie sich der Verdienst optimieren lässt. Meist wird dann expandiert und skaliert. Was mich dabei wundert, dass sich viele Neu-Affiliates, aber auch alte Hasen kaum um die Cookie-Laufzeit der beworbenen Partnerprogramme kümmern, bzw. sogar Partnerprogramme bewerben, die lediglich mit Session-Tracking arbeiten.

Aus meiner Sicht sind Partnerprogramme mit reinem Session-Tracking nicht mehr zeitgemäß. Die Zeitspanne zwischen Herstellung des Kundenkontakts und Bestellung des Kunden wird lt. meinen Statistiken immer größer. Setzt man dann auf Session-Tracking, hat man eine ehrlich verdiente Provision verloren. Darüber hinaus ist es durchaus nicht ungewöhnlich, dass ein zufriedener Kunde innerhalb der Cookie-Laufzeit ein weiteres Mal bestellt und man dafür ebenfalls eine Provision erhält.

Leider sind die Angaben zur Tracking-Art und zur Cookie-Laufzeit bei einigen der Affiliate-Netzwerken etwas versteckt untergebracht. Für mich sind aber genau diese Informationen bereits vor der Bewerbung beim Partnerprogramm sehr wichtig.

Hier eine Übersicht der Tracking-Informationen incl. Fundort-Beschreibung bei den Netzwerken:

Adbutler
Bei Adbutler findet man die Tracking-Angaben unter: Kampagnen – Bewerben – ein Partnerprogramm auswählen – die Tracking-Angaben finden sich unterhalb der Provisionsangaben.
Adbutler Cookies

Affilinet
Affilinet hält diese Informationen bei den Infos zum einzelnen Partnerprogramm bereit. Dazu benötigt man folgenden Klickpfad: Programmangebot – ein Partnerprogramm suchen und auf das Logo des Merchants klicken – die Tracking-Angaben verstecken sich ganz unten rechts.
Affilinet Cookie

Belboon
Erfreulicher Weise findet man bei Belboon die Cookie-Angaben bereits in der Übersicht der Partnerprogramme. Klickpfad: Programm-Katalog oder Partnerprogramm suchen.
Cookies bei Belboon

CJ
Auch bei CJ muss man erst ein einzelnes Partnerprogramm auswählen um an diese Informationen zu kommen. Klickpfad: Links generieren – Partnerprogramm auswählen und auf das Logo des Merchants klicken. Die Tracking-Angaben werden dann in einem neuen Fenster angezeigt. Hier darf man auch gerne bis ans Ende der Seite scrollen, um die Infos zu finden.
Cookies bei CJ

Superclix
Superclix liefert die Tracking-Infos ebenfalls bereits in der Partnerprogramm-Übersicht. Klickpfad: Partnerprogramm suchen oder Partnerprogramm-Kategorie auswählen.
Superclix Cookies

Webgains
Hier werden die Cookie-Infos auch direkt in der Partnerprogramm-Auswahl angezeigt. Klickpfad: Programm-Verzeichnis – Kategorie auswählen.
Webgains Tracking-Details

Zanox
Auch bei Zanox reicht ein Blick in die Partnerprogramm-Kategorien. Klickpfad: Programmsuche oder Programmkatalog.
Zanox Cookie-Details

Gedanken zum Wert eines Cookies habe ich mir hier schon mal gemacht.

VN:F [1.9.22_1171]
Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?
Wertung: 0.0/5 (0 Bewertungen)
Danke für´s Teilen :-)Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
4 Comments  comments 

4 Antworten

  1. Wobei interessant ist: Trotz Parameter- oder Session-Tracking wird trotzdem oft eine Cookie-Laufzeit angegeben, obwohl Cookies gar keine Rolle spielen, z.B. Amazon usw. bei einigen Netzwerken…daher Vorsicht bei Netzwerk-Angaben und eigene Erfahrungen nutzen !

    VA:F [1.9.22_1171]
    Wertung: 0 (von 0 Bewertungen)
  2. @Thorsten
    Würde sagen das liegt meist an dem Bereich in dem Du arbeitest. Man muss klar sagen, dass es Merchants gibt, die Cookie-Spreading zumindst nicht konsequent verfolgen und dann ist Dein Cookie schnell durch ein anderes überschrieben.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Wertung: 0 (von 0 Bewertungen)
  3. Dann nimm einfach mal ein Netzwerk, das grundsätzlich keine Session-Tracking-Partnerprogramme aufnimmt, da kenne ich eines :-)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Wertung: 0 (von 0 Bewertungen)
  4. avatar Thorsten

    Es gilt: Je teurer das beworbene Produkt, desto wichtiger die Cookie-Laufzeit.

    Allerdings habe ich das Gefühl, dass zunehmend Sales/Leads nur noch über die Sessions generiert werden. Wenn der User von der Seite weg ist, verliere ich auch meist das Cookie.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Wertung: 0 (von 0 Bewertungen)