magnify
Home Themen Online-Marketing Artikelverzeichnisse – Tipps & Tricks
formats

Artikelverzeichnisse – Tipps & Tricks

Ebenso wie Webkataloge sind Artikelverzeichnisse ein oft und gern genutztes Mittel, um Backlinks für die eigene Seite zu generieren. Da bei der Bewertung der Qualität eines Links mittlerweile die so genannte Themenrelevanz eine große Rolle spielt, haben Artikelverzeichnisse den Webkatalogen in Sachen Beliebtheit inzwischen den Rang abgelaufen.

Doch was ist eigentlich Themenrelevanz?
Generell versuchen die Suchmaschinen – insbesondere Google – die Popularität von Webseiten daran zu messen, wie viele andere Seiten auf die betreffende Seite verlinken. Da beliebige Links jedoch mittlerweile recht einfach zu beschaffen sind und damit für die Suchmaschine keine objektive Bewertung mehr möglich ist, wurde und wird in den letzten Jahren zunehmend darauf geachtet, woher die betreffenden Links kommen.

Die Suchmaschine geht davon aus dass Links, die von einer Seite mit ähnlichem Thema kommen, wichtiger sind als Backlinks von irgendeiner beliebigen Seite, die gar nichts mit dem eigentlichen Seitenthema zu tun hat. Daher werden themenrelevante Links generell besser beziehungsweise bedeutender gewertet als nicht themenrelevante.

Artikelverzeichnisse geben dem Webmaster nun die Möglichkeit, einen themenspezifischen Artikel zu veröffentlichen und direkt im Text einen oder mehrere Links zur gewünschten Webseite einzubauen. Der Seitenbetreiber verschafft sich also selbst einen themenrelevanten Backlink.

Leider hat Google auch diesen Trend erkannt und wertet inzwischen die Links aus Artikelverzeichnissen nicht mehr so stark wie früher. Dennoch sind Artikelverzeichnisse immer noch das beste Mittel um kostenlose und themenrelevante Backlinks zu erhalten.

Worauf sollte man beim Eintrag seines Artikels in ein Artikelverzeichniss achten?
Zunächst einmal spielt es eine nicht unerhebliche Rolle, wie lange das Artikelverzeichniss schon existiert und welches Vertrauen es bei den Suchmaschinen genießt.

Artikelverzeichnisse mit einem hohen Pagerank und großer Linkpopularität geben diese in der Regel – eingeschränkt – auch an die verlinkten Seiten weiter. Generell lässt sich also sagen: Je bekannter ein Artikelverzeichnisse ist und je mehr Einträge es aufweist, desto wertvoller wird ein Backlink aus diesem Verzeichnis für Ihre Seite sein.

Achten Sie außerdem darauf dass auf der entsprechenden Unterseite, auf der Ihr Artikel erscheint, keine anderen ausgehenden Links vorhanden sind. Diese können nämlich die Links zu Ihren Seiten schwächen, so dass der Eintrag nahezu umsonst war.

Selbstverständlich sollte natürlich auch sein, dass Sie Ihre Artikel stets selbst schreiben beziehungsweise schreiben lassen und diese nicht von irgendeiner anderen Seite oder aus einem anderen Artikelverzeichnis übernehmen. Neben den rechtlichen Problemen, die sie durch den so genannten Contentdiebstahl bekommen können, werden Ihnen die daraus generierten Backlinks auch nichts nützen, da die Suchmaschinen und insbesondere Google doppelte Inhalte in der Regel gnadenlos abstrafen.

VN:F [1.9.22_1171]
Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?
Wertung: 0.0/5 (0 Bewertungen)
Danke für´s Teilen :-)Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
8 Comments  comments 

8 Antworten

  1. Tatsächlich 15.03.2009 / 21:14 Uhr
    Ich habe extra nochmal auf das Erscheinungsdatum des Artikels geschaut!

    Erst dachte ich der Artikel muss ja schon Jahre alt sein!
    Aber nein auch heute noch wird das Eintragen in Artikelverzeichnisse propagandiert!

    >>Dennoch sind Artikelverzeichnisse immer noch das beste Mittel um kostenlose und themenrelevante Backlinks zu erhalten.<>Leider hat Google auch diesen Trend erkannt und wertet inzwischen die Links aus Artikelverzeichnissen nicht mehr so stark wie früher. <> Je bekannter ein Artikelverzeichnisse ist und je mehr Einträge es aufweist, desto wertvoller wird ein Backlink aus diesem Verzeichnis für Ihre Seite sein.<<

    Das hätte ich gerne genauer erklärt! (Ich habe ja keine Ahnung von sowas!)
    Verstehe ich das richtig: Umso mehr verschiedene Webseiten dieses AV empfielt (verlinkt) umso besser für meine Seite? Egal was dort für Seiten verlinkt sind oder werden? ;-)

    So, nun macht mich fertig! ;-)

    MFG

    Tkni

    VA:F [1.9.22_1171]
    Wertung: 0 (von 0 Bewertungen)
  2. Hallo Tjark,

    immer wieder interessant, mit dir zu diskutieren. Erinnere mich da an eine Diskussion im Forum vor Jahren :-)

    Als Suchmaschinenoptimierer unterstütze doch einfach mal mit deinen Tipps, statt nur einen Link zu hinterlassen und etwas in Frage zu stellen ;-)

    Ich lese auch bei SEOs in Blogs schon einmal Halbwahrheiten über Affiliate-Marketing. Aber statt mich dann darüber lustig zu machen, versuche ich meine Sicht der Dinge darzustellen.

    Gruß
    Karsten

    VA:F [1.9.22_1171]
    Wertung: 0 (von 0 Bewertungen)
  3. avatar Tkni

    Durch meine Zeichen “ >> <<“ ist was verlohren gegangen! Sorry!

    Dass Artikel nicht das beste Mittel sind, um Backlinks zu erhalten, beweist schon die Tatsache, dass einige AV bei Google rausgeflogen sind!

    Und warum bitte sollen aus AV themenrelevante Backlinks zu erhalten sein?
    Meist ist nur die eine html / Php Seite themenrelevant und nicht die Url!
    Glaubst Du nicht, dass Google in der Lage sein sollte, sowas zu erkennen?

    Selbst wenn Links aus AV heute noch etwas bringen, wird das sicher nicht mehr lange so sein!

    Warum soll Google auch dauerhaft „Empfehlungen“ (Links), die man sich selber geben kann, in die Berechnungen für das Ranking mit einbeziehen?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Wertung: 0 (von 0 Bewertungen)
  4. avatar Tkni

    Du kannst den Link gerne löschen!
    Wenn Du glaubst, dass ich wegen dem Link gepostet habe, hast Du mein Posting nicht im Ansatz verstanden!

    Wie ich schon geschrieben habe, sind beim ersten Posting von mir einige Gedanken verloren gegangen! (Mein Fehler!)

    Also ich glaube kaum, dass ich hier Tipps geben kann! (Da gibt es ganz sicher viel kompetentere Leute als mich.)
    Ich habe nur mal laut gedacht!
    Und was wirklich Neues ist ja bei meinem Denken auch nicht rausgekommen! Deshalb wundert es mich ja so, dass Du heute mit den „Tipps und Tricks“ von vorgestern kommst!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Wertung: 0 (von 0 Bewertungen)
  5. avatar Tkni

    „Ich lese auch bei SEOs in Blogs schon einmal Halbwahrheiten über Affiliate-Marketing.“
    Och ich bin mir sicher da gibt es auch ne Menge „Halbwahrheiten“ über SEO Zeugs!
    ;-)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Wertung: 0 (von 0 Bewertungen)
  6. So isses ;-)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Wertung: 0 (von 0 Bewertungen)
  7. Ich nutze Artikelverzeichnisse bei echten Projekten nicht mehr. Dort gibt es dann weitaus schönere Lösungen um Backlinks zu bekommen. Aber für Domains deren Inhalte auf nur 5 bis 10 internen Seiten verteilt sind (nenne es gerne Landing-Domains) und die nur als Backlink-Quelle für echte Projekte dienen, ist die Lösung mit Artikelverzeichnissen ganz vernünftig. Kostet zwar Zeit, aber wenn ich mal fast ein Jahr zurück denke, so hat es mir damals ein Projekt bei einem schicken Keyword nur mit AVs sogar in die Top10 gedrückt.

    Okay es war kein Keyword bei dem ein SEO an den anderen gereiht ist, aber es war ein einzelnes Keyword mit einer Abfragesumme von über 20.000 pro Monat. Ich denke nicht das sich bis heute etwas an der Wertung der AVs geändert hat, denn sie ziehen immer noch die kleinen Domains hoch. Für die Link- und Domainpop auf jeden Fall schön und nahezu kostenlos, wenn der Zeitfaktor nicht wäre.

    Außerdem bestätigen die zahlreichen Bestellungen von AV-Content mir den Sinn dieser Verzeichnisse, denn irgendwie können nicht alle Bestellungen von „unwissenden“ Personen kommen. :)

    Soviel zu meiner Meinung und kurz angefügt: Ja, die Wertigkeit von vor 3 Jahren haben die Verzeichnisse nicht mehr, dies weiß ich auch.

    Bis dann…

    eisy

    VA:F [1.9.22_1171]
    Wertung: 0 (von 0 Bewertungen)
  8. <Dort gibt es dann weitaus schönere Lösungen um Backlinks zu bekommen.

    – an der Stelle habe ich den Faden verloren, hilf uns doch mal auf die Sprünge, darum geht es doch hier (-:

    VA:F [1.9.22_1171]
    Wertung: 0 (von 0 Bewertungen)