magnify
Home Themen Affiliate-Marketing Testbericht: affiliate to date – Software zum Start eines eigenen Partnerprogramms
formats

Testbericht: affiliate to date – Software zum Start eines eigenen Partnerprogramms

Data Becker veröffentlicht eine umfangreiche Software zur Verwaltung eines eigenen Partnerprogramms. Wir haben sie uns vorab angeschaut und getestet.

affiliate-to-date

Über Data Becker

Das Unternehmen ist vor allem durch seine IT-Fachbücher bekannt. Data Becker entwickelt aber auch Software. Hierbei sei vor allem die viel gelobte „to date“-Reihe zu erwähnen. Dazu gehören ein Content Management System (web to date), eine Onlineshop-Lösung (shop to date), eine E-Mail-Marketing-Software (eMarketing to date) und eine Community-Lösung (com to date). Da das Unternehmen selber schon lange Affiliate-Marketing betreibt lag es auf der Hand, aus den Erfahrungen eine eigene Lösung zu entwickeln, die auch der Öffentlichkeit angeboten wird. Herausgekommen ist ein Programm mit einer umfassenden Partner- und Werbemittelverwaltung, flexiblen Vergütungsmodellen und vielseitigen Echtzeitstatistiken und Auswertungsmöglichkeiten.

Vorteile eines eigenen Partnerprogramms

Die meisten Merchants vertreiben Ihre Produkte und Dienstleistungen über ein Partnernetzwerk. Hier finden sie auf Anhieb viele Partner und die Infrastruktur bei Zanox, Affilinet & Co. ist bereits vorhanden. Umgekehrt finden Affiliates viele Partnerprogramme und die übliche Mindestauszahlungssumme wird schneller erreicht.
Für die Big Player unter den Betreibern und den erfolgreichen Affiliates rentiert sich ein zwischengeschaltetes Netzwerk eher nicht, da üblicherweise 30% für diesen Service anfallen. Unter Umständen ist ein Inhouse-Programm flexibler und kann persönlicher betreut werden. Mit einer komfortablen und umfangreichen Software entfällt ein weiterer wichtiger Grund für die Nutzung eines Netzwerkes.

Die Installation

Für den Test habe ich mir das Programm installiert. Data Becker ist dafür bekannt, hervorragende Handbücher zu schreiben. So ist auch für „affiliate to date“ jeder einzelne Schritt mit einem Bild, einer Beschreibung und bei Bedarf einer zusätzlichen Erklärung abgedruckt. Dadurch kommt jeder Computer-Laie mit dem Programm zurecht.

Der Vorgang ist dreigeteilt. Zunächst muss die Software lokal auf einem Windows-Rechner (ab Version 2000, mind. 200 MB freier Speicherplatz) installiert werden. Das geschieht schnell und problemlos. Beim anschließenden Start des Programms müssen FTP-Daten für den Webserver eingegeben werden. Voraussetzung für die Nutzung sind PHP 5.2.1 oder höher mit GDLib 2.0 oder höher und MySQL 4.1.18 oder höher. Die Vorgaben sind unbedingend einzuhalten, da der Installationsvorgang ansonsten abbricht. Die Software lädt nun die nötigen Dateien auf den zugewiesenen Online-Platz. Das kann je nach persönlicher Uploadgeschwindigkeit durchaus eine Stunde oder länger dauern.
Der letzte Schritt erfolgt dann über einen Internetbrowser. Hier müssen die Datenbankzugangsdaten eingetragen werden, um die nötigen Tabellen anzulegen.

Nun kann der Merchant seine erste Kampagne und Werbemittel anlegen. Die Wartung, Optimierung und Sicherung der Datenbank läuft automatisch.

Benutzerführung

Sobald die Software einmal komplett installiert ist, kann sie webbasiert von jedem PC mit Internetanbindung administriert werden. Die Benutzeroberfläche ist übersichtlich und komfortabel gestaltet. Über Styles und Templates ist der Administrationsbereich flexibel anpassbar, auch durch den Partner. Eigene Seiten wie Beschreibung, FAQ usw. können auf einfache Weise in einem WYSIWYG-Editor oder alternativ im HTML-Editor erstellt werden. Hierfür bedarf es keiner speziellen Kenntnisse, sofern sich der Benutzer mit Standardsoftware wie Word auskennt.

Auch inhaltlich können die Nutzer bestimmte individuelle Systemeinstellungen vornehmen, z.B. Währungen oder Datumsformate.

affiliate-to-date-1

Das Layout des Administrationsbereichs sowie das der Willkommens- und Login-Seiten plus das des Partnerbereichs lässt sich flexibel individualisieren. Der Nutzer kann mit einem Klick den Style oder die Farbe wechseln und Funktionsmodule hinzufügen. Darüber hinaus lassen sich eigene Seiten anlegen und Templates editieren.

Über Schnittstellen können die Daten leicht mit bekannten Shopsystemen wie XT-Commerce, osCommerce, Magento, Oxid oder Data Beckers E-Commerce-Lösung „shop to date 6.0 pro“ ausgetauscht werden.

Vergütungsmodelle und Trackingmethoden

Die Provision kann sehr flexibel festgelegt und jederzeit geändert werden. Zur Verfügung stehen die Modelle Pay-per-View, Pay-per-Click, Pay-per-Lead und Pay-per-Sale, sowie Sonderzahlungen bei Erreichen eines Zieles oder für Wettbewerbe. Sie können auch kombiniert eingesetzt werden.
Der Betreiber hat die Möglichkeit, sowohl Standards (z.B. die Einstiegsprovision für neue Partner) als auch individuelle Einstellungen (z.B. unterschiedlichen Mindestauszahlungsbeträge) festzulegen.

affiliate-to-date-2

Affiliate to date unterstützt alle gängigen Vergütungsmodelle (Pay per Sale, Pay per Click etc.). Provisionsmodelle lassen sich zudem miteinander kombinieren.

Auch die eingesetzte Trackingmethode kann der Merchant frei wählen. Zur Auswahl stehen gängige Methoden wie Session- oder Cookie-Tracking.

Die Software kümmert sich um die korrekte Zuordnung der Transaktionen unter Einbezug der Voreinstellungen, z.B. Late Conversion Tracking. Diese können später manuell oder automatisiert bestätigt werden.

Um Klickbetrug zu vermeiden nutzt das Programm ein dreistufiges Sicherungssystem. Unregelmäßigkeiten werden durch den Vergleich von Besucherdaten erkannt und automatisch ausgefiltert. Der Betreiber kann hier eingreifen, indem er die Zeiträume zwischen zwei Aktionen der User festlegt. Unerwünschte IP-Adressen lassen sich ausschließen.

Kampagnenmanagement

Über die Software richtet der Merchant verschiedene Kampagnen für bestimmte Zeiträume, Partner oder Werbemittel ein. Dadurch kann beispielsweise ein Produkt oder eine Dienstleistung zunächst exklusiv für ein paar ausgesuchte Partner beworben werden. Die Kampagnen lassen sich auf Wunsch automatisch deaktivieren, wenn z.B. ein bestimmtes Budget erreicht wird oder ein Zeitpunkt (z.B. Einsendeschluss bei Gewinnspielen) erreicht ist. Zeitgleich geht eine Benachrichtigung an die Partner heraus.

affiliate-to-date-3

Flexibles Kampagnenmanagement: Der Betreiber des Partnerprogramms kann Kampagnen einrichten, die entweder an ein Budget, an einen festen Zeitraum, an speziell gestaltete Werbemittel und/oder bestimmte Partner gebunden sind.

Ein Referer-System zum Bewerben neuer Partner ist in der Software bereits enthalten. Es lässt sich aber auch deaktivieren.

Werbemittel

Im Administrationsbereich können Textlinks, Banner, Grafiken, Popups, Flash-Animationen, Layer und Pagepeels angelegt und den Kampagnen zugeordnet werden. Dabei gibt das System etliche Standardformate für Banner vor. Es sind aber auch benutzerdefinierte Größen möglich.
Sonderfälle wie HTML-Werbemittel (Suchboxen, Microsite, Flash etc.) kann der Merchant über das Werbemittel „Eingebettet“ anlegen.

affiliate-to-date-4b

Im nächsten Schritt werden die unterschiedlichsten Werbemittel angelegt. Unterstützt werden Textlinks, Banner, Grafiken und Popups, aber auch dynamische Flash-Animationen sowie individuell gestaltete Layer und Pagepeels.

Partnerverwaltung

Der Verwaltungsbereich ist sowohl für die Merchants als auch für die Partner sehr umfangreich. Der Betreiber sieht auf der Startseite einen Gesamtüberblick über Verkäufe, Provisionen, Partner, aktuelle Kampagnen und die am häufigsten verwendeten Werbemittel. Zu jedem Partner werden ausführliche Informationen angezeigt, sogar ein Vorschaubild der angemeldeten Website. Die Affiliates lassen sich in Gruppen zuordnen, z.B. regional oder nach Websitethema. In sehr übersichtlicher Form präsentieren sich die Warteliste der Bewerbungen und die Auflistung der abgelehnten Partner. Die Freischaltung erfolgt wahlweise vollautomatisch, manuell oder nach bestimmten Kriterien, z.B. nach dem Pagerank der Website.

affiliate-to-date-5b

Zu jedem Partner sind detaillierte Informationen abrufbar. Zugewiesene Kampagnen und Werbemittel werden ebenso übersichtlich dargestellt wie aktuelle Statistiken zu Klicks, Guthaben und Umsätze.

Im Abrechnungsbereich sind in Tabellen ungeprüfte und anerkannte Transaktionen, sowie die Zahlungen aufgeführt. Offene Posten können einzeln oder komplett freigegeben werden. Durch die Kommentarfunktion können dem Partner ggf. eine Begründung für Stornos oder eine Zusatzinformation zum Warenkorb mitgeteilt werden.

affiliate-to-date-6

Im Abrechnungsbereich informieren tabellarische Übersichten über ungeprüfte wie anerkannte Transaktionen und Zahlungen.

Auch ein Statistikbereich fehlt nicht. Neben den grafischen und textlichen Anzeigen der Views, Clicks, Leads und Sales mit Filtermöglichkeiten werden die CTR und STR (Umsetzungsraten) automatisch berechnet. Die Daten können im CSV- oder ODS-Format  exportiert oder für eine steuerlich korrekte Rechnung/Gutschrift im PDF-Format mit eigenem Logo genutzt und archiviert werden.

affiliate-to-date-7

Rechnungen erstellen

Für den Kontakt zu den Partnern dient zum einen ein Formular. Dieses lässt sich auf die Website einbinden. Hierüber können auch Dokumente hochgeladen werden. Zum anderen steht ein komfortables Newslettermodul zur Verfügung. Die Zusendung erfolgt wahlweise per HTML oder Text. Externe Lösungen hierfür sind also nicht nötig.

affiliate-to-date-8b

Zum kommunikativen Austausch mit dem Partner enthält Affiliate to date neben einem Kontaktformular ein Newslettermodul für den Versand individueller Nachrichten.

Affiliates haben die Möglichkeit, beliebig viele Websites als Werbefläche im Verwaltungsbereich anzulegen. Zudem können sie hier natürlich die Werbemittel aussuchen und den Code zum Einbinden finden. Ähnlich wie die Merchants sehen auch die Partner auf der Startseite die aktuellen Angaben über Klicks, Transaktionen, Umsätze und Guthaben. Persönliche Daten können jederzeit selber geändert werden, u.a. auch Benachrichtigungsarten oder den Mindestauszahlungsbetrag, sofern er über der Standardeinstellung liegt.

affiliate-to-date-9

Auch der Partner kann umfassende Statistiken einsehen: Grafische und tabellarische Statistik über Views, Clicks, Leads und Sales

Preis

Die Software „Affiliate to date“ ist ab sofort erhältlich, auch als Kaufdownload zum Preis von 950,80 Euro.

Im Vergleich zu manch anderen Systemen entstehen dem Nutzer keine langfristigen Kosten. Das Programm ist über einen Lizenzkey aktivierbar und kann nach der Installation dauerhaft genutzt werden.

Zum Vertrieb wird selber ein Partnerprogramm von Data Becker eingesetzt. Informationen finden sich auf www.todate.de.

Fazit

Data Becker setzt mit dieser Software die „to date“-Reihe in gewohnter Qualität fort. Man spürt die langjährige Erfahrung im Affiliate-Marketing. Dadurch sind alle wichtigen Funktionen enthalten. Die Benutzerführung ist mehr als nur kundenfreundlich. Das Handbuch führt nicht nur sehr ausführlich durch die einzelnen Menüpunkte, sondern präsentiert auch Hintergrundinformationen und Tipps zum Affiliate-Marketing.

Bevor man die Software auf dem Webserver installiert, sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass die Voraussetzungen für die nötigen PHP- oder MySQL-Versionen erfüllt sind. Die Überprüfung findet erst statt, wenn die Daten auf den Server kopiert worden sind. Hier wäre eine andere Lösung wünschenswert. Professionelle Webhoster sind leider nicht ständig up-to-date. Ich habe z.B. mehrere Installationsversuche auf verschiedenen durchaus gängigen externen Webservern benötigt, bevor das Programm auf einem lokalen Webserver lief. Der Einsatz auf eigenen Servern wäre somit ratsam.

“Affiliate to date“ achtet auf viele Kleinigkeiten. So ist z.B. im Formular der persönlichen Daten ein Upload-Button für die USt-ID-Nr.-Bestätigung vorgesehen. Das bieten selbst die wenigstens Netzwerke derart komfortabel an.

Auch an die SEO-Freundlichkeit der URLs und der Administration hat Data Becker gedacht, ebenso an die Beobachtung und Änderbarkeit der Serverlast.

Insgesamt macht die Software einen sehr komfortablen und umfangreichen Eindruck. Trotz der zahlreichen Vorgaben bleibt noch genügend Platz für individuelle Umsetzungen, z.B. für spezielle Werbemittel oder im Design. Auch Affiliates dürfen sich auf einen professionellen Partnerbereich freuen, der sich von vielen bisheriger Standardlösungen für Inhouse-Programme positiv abhebt.

Zu empfehlen ist die Software zum einen für Shopbetreiber, die erste Versuche mit Affiliate-Marketing starten möchten und zum anderen für bewährte Merchants, die ihren Toppartnern mehr Provisionen ausschütten möchten.

Für die große Masse vieler „kleiner“ Affiliates werden Partnernetzwerke dennoch auch weiterhin wichtig bleiben.

Hier geht´s zu „affiliate to date“ (jetzt 72 Stunden ohne Limits testen)…

VN:F [1.9.22_1171]
Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?
Wertung: 0.0/5 (0 Bewertungen)
Danke für´s Teilen :-)Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
5 Comments  comments 

5 Antworten

  1. Neue Software von Data Becker unterstützt Einstieg ins Affiliate-Marketing…

    Das Aufsetzen eines Partnerprogramms wird für immer mehr Shopbetreiber zu einem weiteren lukrativen Vertriebskanal. „Affiliate do date“ hilft mit flexiblen Vergütungsmodellen, einer umfassenden Partner- und Werbemittelverwaltung sowie umfangreich…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Wertung: 0 (von 0 Bewertungen)
  2. avatar Marketing, Werbung, Public Relations

    Eigene Partnerprogramme…

    Affiliate-Marketing ist ein wesentlicher Bestandteil des Online-Marketing-Mixes, der in der Regel über Affiliate-Netzwerke und Marketing-Agenturen realisiert wird. Aktuelle Entwicklungen zeigen, dass Waren- und Dienstleistungsanbieter ihre Partnerprog…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Wertung: 0 (von 0 Bewertungen)
  3. Für die Partnerprogramm-Lösung „Affiliate-to-date“ stehen ab sofort zwei Erweiterungen zur Verfügung.
    1) Sub-ID / Sub-ID-Tracking-Verfahren
    2) Online-Seminare zur Software (erster Termin bereits im November 2009)

    Detaillierte Infos findet Ihr unter:
    http://www.100partnerprogramme.de/home/news/news-detail-single/article/affiliate-to-date-partnerprogramm-loesung-mit-neuer-kostenloser-zusatzfunktion.html

    Gruß,
    Claudia

    VA:F [1.9.22_1171]
    Wertung: 0 (von 0 Bewertungen)
  4. Der Preis schreckt im ersten Moment ab – aber wenn man bedenkt wie hoch die Provisionen bei Netzwerken sind, zahlt sich das natürlich schnell aus.
    Kritisch sieht es aber aus, genug Leute zu finden, die das Partnerprogramm auch finden. Mit Affiliate-Netzwerken schafft man sich automatisch ausreichend Besucher.
    Die Software sieht aber wirklich sehr gut gemacht aus. Ich überdenke das aber wohl noch mal und vielleicht kauf ich sie ja ;-)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Wertung: 0 (von 0 Bewertungen)
  5. […] den Beitrag “Testbericht: affiliate to date – Software zum Start eines eigenen Partnerprogramms” […]