magnify
Home Themen Partnerprogramme Vier neue Partnerprogramme in den Top-100: 100ppCharts Februar 2010
formats

Vier neue Partnerprogramme in den Top-100: 100ppCharts Februar 2010

Hier sind die neuen 100ppCharts:

100ppCharts Februar 2010

Vier Neueinsteiger sind in den Top-100 vertreten: gimigames.de (Platz 22), commerzbank.de (55), myprinting.de (68) und moevenpick-wein.de (69).

Mit einem 100ppRank von 5,14 belegt das Partnerprogramm von profiwin.de wie im Vormonat den ersten Platz in den 100ppCharts vom Januar 2010. Der Gewinnspielanbieter punktet mit einem attraktiven Vergütungsmodell. Das Programm läuft bei mehreren Affiliate-Netzwerken, zusätzlich gibt es eine Inhouse-Variante.

In den 100ppCharts werden gegebenenfalls auch die betreuenden Affiliate-Agenturen genannt. 34 Partnerprogramme der aktuellen Top-100 lassen sich derzeit extern beraten.
iCrossing erreicht mit dem neckermann.de Partnerprogramm Platz 6 und somit die höchste Agenturplatzierung.
Mit neun Partnerprogrammen ist nonstopConsulting in den Top-100 vertreten. Es folgen Quisma mit vier Programmen, sowie Carat Direct und TOPLAR.COM (jeweils 3).

100ppCharts Newcomer Februar 2010

Um neue Partnerprogramme entsprechend zu würdigen, werden hier nur die Neustarts der letzten sechs Monate betrachtet.

19 Neueinsteiger haben es in die Top-100 geschafft. Mit einem 100ppRank von 3,03 schaffte es single-berlin-dating.de aus dem Stand auf Platz 15. Die Datingseite für Singles zahlt bis zu 50 % pro Sale.

Mit einem 100ppRank von 4,65 von 10,00 kann sich das vor wenigen Monaten neu gestartete Partnerprogramm der proConcept AG erneut auf Rang 1 der 100ppCharts Newcomer platzieren. Die Sofortfreischaltung beim Inhouse-Programm lassen den Publisher gleich starten, das Konditionsmodell ist frei wählbar.

Insgesamt 17 Affiliate-Agenturen sind mit ihren Partnerprogrammen bei den Neustarts der letzten sechs Monate vertreten. Mit Platz 6 für weine-aus-slowenien.de erreicht TOPLAR.COM die höchste Agenturplatzierung. Die Affiliate-Agentur ist insgesamt dreimal in den Top-100 vertreten. ExplidoWebmarketing folgt mit zwei Platzierungen in den Top-100.

Hier geht´s zu den 100ppCharts…

VN:F [1.9.22_1171]
Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?
Wertung: 0.0/5 (0 Bewertungen)
Danke für´s Teilen :-)Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Vier neue Partnerprogramme in den Top-100: 100ppCharts Februar 2010  comments 

Keine Antworten

  1. Hallo Karsten,

    kleiner Hinweis zu den pp-Charts:
    eplus.de und basefone.de gibt es nicht mehr als Partnerprogramm und dürften demzufolge garnicht mehr in den Charts sein.
    Evtl. sind es auch noch andere, aber die beiden sind mir jetzt spontan eingefallen.

    LG
    Holger

    VA:F [1.9.22_1171]
    Wertung: 0 (von 0 Bewertungen)
  2. Hallo Holger,

    danke dir für die Info. Bei den Netzwerken laufen die Programme teilweise noch (e-plus bei affilinet bis 28.02.) und basefone bei ADCELL.

    Hab jetzt beide rausgenommen.

    LG
    Karsten

    VA:F [1.9.22_1171]
    Wertung: 0 (von 0 Bewertungen)
  3. Hi Karsten,

    komisch, dass die dort bei ADCELL noch laufen. die Seite basefone.de gibts garnicht mehr und verlinkt auf die Hauptseite des Programmanbieters statt auf die eingerichtete Basefone-Aktionsseite.
    Bei eplus.de ein ähnliches Problem:
    Es gibt gänzlich garkeine Tarife mehr, die es zu vermarkten gilt. Interessierte Neukunden werden auf die Webseite von Base verwiesen.

    Aber Du bist ja ein ganz fixer, wenn Du das gleich rausgenommen hast.
    ;)
    Respekt ;)

    LG
    Holger

    VA:F [1.9.22_1171]
    Wertung: 0 (von 0 Bewertungen)
  4. […] bzw. auf die aktuellen Charts gestoßen. Ich möchte einfach mal ganz unverbindlich auf die Februar Charts verweisen. Vielleicht stößt somit der eine oder andere Affiliate auf ein interessantes […]