magnify
Home Themen Affiliate-Marketing Remarketing mit Google für Affiliate-Marketing nutzen
formats

Remarketing mit Google für Affiliate-Marketing nutzen

Auf der Affiliate Conference 2011 (Nachbericht…) haben wir ein paar Vorträge besucht und stellen kleine Zusammenfassungen hier ins Blog.

Nach der ersten Kaffeepause ging es dann weiter mit dem Themenblock „Trends und neue Publisher-Modelle“.

Den ersten Vortrag dazu hielt Ingo Kamps von cayada:

Als Hintergrund sollte man die grundsätzlichen Probleme von Affiliates kennen:

  • Sie sind Menschen
  • Mangelndes Bewusstsein auf Affiliate-Seite
  • Sie sind das letzte Glied im Kaufprozess des Kunden
  • Lösung: Marke aufbauen

Dann definierte Ingo zunächst den Begriff Remarketing:

  • Auch als Re-Targeting bekannt
  • Werbung für Nutzer, die bereits auf der eigenen Website waren
  • Auffrischung von bestehendem Nutzerinteresse

=> Ziel: Erreichen von LateConversions

(Ich verwende hier weiter „Re-Targeting“, weil der Begriff meines Erachtens geläufiger ist).

Vorteile von Re-Targeting:

  • Geringe Streuverluste
  • Gesteigerte Conversion-Rates
  • Interessensgeleitete Werbung ist weniger störend für User
  • Hohe Wahrscheinlichkeit, den Nutzer wiederzufinden (Adsense-Network)

Um Re-Targeting gezielt einsetzen zu können, ist es wichtig, den Customer Journey zu betrachten und den User zu identifizieren.

Ingo Kamps zeigte anschließend an Beispielen auf, wie Re-Targeting mit entsprechenden Kampagnen eingerichtet wird.

Dabei sollte beachtet werden:

  • Frequency Capping einstellen – damit Nutzer sich nicht verfolgt fühlen
  • Kosten im Blick behalten
  • Verschiedene Werbemittel ausprobieren
  • Werbemittel mit zusätzlichen Anreizen ausstatten

Fazit

Ein Vortrag mit allen wichtigen Details zum Einsatz von Re-Targeting mit Google.

VN:F [1.9.22_1171]
Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?
Wertung: 0.0/5 (0 Bewertungen)
Danke für´s Teilen :-)Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
2 Comments  comments 

2 Antworten

  1. […] [01.11.11] Remarketing mit Google für Affiliate-Marketing nutzen […]

  2. avatar Andreas

    Toller Beitrag!

    Der einstieg ins Affiliate Geschäft ist nicht leicht aber auch ich habe es
    geschafft mit Affiliate Marketing etwas zu verdienen.

    Dabei habe ich auch Festgestellt, das man immer wieder Optimieren muss, dann Klappt es auch.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Wertung: 0 (von 0 Bewertungen)