magnify
Home Themen Affiliate-Marketing Ralf Schmitz: „Affiliate Marketing ist das geilste Business der Welt“
formats

Ralf Schmitz: „Affiliate Marketing ist das geilste Business der Welt“

Ralf Schmitz ist Infomarketer aus Leidenschaft – und damit sehr erfolgreich. Wenn ich Infomarketing höre, denke ich an aggressive Verkaufsmethoden, E-Mails, die ich nicht lesen will und E-Books, die wahre Wunder versprechen.
Andererseits ist Infomarketing ein Teilbereich des Affiliatemarketing. Grund genug, sich einmal genauer anzuschauen, um was es geht. Ralf betreibt die Website vip-affiliateclub.com und referierte auf der diesjährigen Affiliate-TactixX zum Thema „Die 5 wichtigsten Regeln wie Sie im Internet viel Geld verdienen können„.

Wir haben mit kleines Interview geführt:

Fasse in drei Sätzen zusammen, um was es in deinem Vortrag geht.

Ralf Schmitz: Ok, drei Sätze sind kurz und knapp aber möglich. Ich erkläre wie man im Internet als Affiliate Geld verdient. Die sechs größten Fehler die man dafür unbedingt vermeiden muss, und die sechs Erfolgsgeheimnisse für erfolgreiches Affiliate-Marketing von Anfang an.

Wer war die Zielgruppe deines Vortrags?

Ralf Schmitz: Ich persönlich finde man sollte sich endlich mal auf einen Begriff einigen. Es gibt soviele Begriffe für beide Seiten im Affiliate-Marketing, daß man die User damit nur verwirrt. Mein Zielgruppe sind ganz klar die Affiliates/Publisher. Also User die im Internet als Affiliate Geld verdienen möchten.

Ausgewählte Folien aus Ralfs Vortrag

Wie viele Stunden pro Tag investierst du in deine Arbeit?

Ralf Schmitz: Also ins reine Affiliate-Marketing mittlerweile maximal zwei bis drei Stunden. Da habe ich alles auf Autopilot laufen und kontrolliere nur noch. Außer wenn ich ein neues Projekt starte, dann wird es auch mal was mehr :-)

Was sind deiner Meinung nach die Schlüssel, um als Affiliate erfolgreich zu sein?

Ralf Schmitz: Ganz klar! Zuerst mal anfangen, starten und was tun. Die meisten wollen, aber fangen einfach nicht an. Wenn ich aber nicht anfange kann ich auch nichts erreichen. Der zweite Baustein ist ganz sicher: Durchhaltevermögen. Auch hier bleiben viele auf der Strecke. Am Anfang ist es sicher kein „Zuckerschlecken“. Aber wenn es mal läuft, und dafür muss man halt irgendwie starten, dann ist es das „geilste Business der Welt“.

Hast du einen besonderen Tipp für einen Affiliate, der 2012 beginnen möchte, mit Partnerprogrammen Geld zu verdienen?

Ralf Schmitz: Hmmm, das ist sehr schwer. Einen Themenbereich kann ich so AdHoc nicht nennen, denn das hängt sehr stark vom User ab. Welche vorlieben und Interessen er hat. Aber einen Tipp der nicht nur für 2012, aber auch für 2012 gilt. Fange sofort mit Email-Marketing an! Baue dir sofort eine Email-Liste auf. Denn der Spruch „das Geld liegt in der Liste“ ist pure Wahrheit. Wer eine gute Emailliste hat hört nicht mehr auf mit dem Geld verdienen!

Du sagtest in deinem Vortrag „Wer seine Zahlen nicht kennt verliert!“. Wie motivierst du dich, um ständig alle wichtigen Daten im Blick zu haben?

Ralf Schmitz: Ganz einfach: Ich will noch mehr verdienen, ich will das optimale aus meinen Strukturen rausholen. Ich bin ein absoluter Fan von Automatisierung. Alles was irgendwie möglich ist automatisiere ich. So auch zu weiten Teilen dieses kontrollieren meiner Zahlen. Wenn man hier klug vorgeht dauert das pro Woche vielleicht 30 bis 60 Minuten. Das kann ich verkraften :-) vor allem aber weiß ich danach 100% welche meiner Kampagnen Erfolg, und damit Geld bringen. Das ist für mich Motivation genug.

Wer mehr erfahren möchte, sollte sich mal Ralfs Angebot im vip-affiliateclub.com anschauen.

VN:F [1.9.22_1171]
Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?
Wertung: 1.0/5 (1 Bewertung)
Danke für´s Teilen :-)Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
3 Comments  comments 

3 Antworten

  1. Hallo Karsten,
    wenn ich das Video vom Ralf auf seiner Webseite sehe: denke ich, Aff-Marketing ist super easy und schwupps hat man ein Häuschen in Florida und nen hübschen Sportwagen. Dann noch ein paar Bücher gelesen bzw. ein Fernstudium á la Club absolviert und der Rubel rollt nach Florida…

    Du hörst es mir schon an: So einfach ist es nicht wie das sich anhört, vor allem Punkt 5 auf seiner 1.Folie: User und Traffic. Als Newbie hast du es heutzutage echt schwer wenn du keine Startkapital (oder wenig) und ohne User geht eben nichts.

    Ich gebe Ralf recht: Aff-Marketing ist das geilste Business der Welt!
    Email-Marketing, naja.

    Okay, ich darf mich nicht beschweren, ich bin um die Welt gereist und bin immer noch im Geschäft. Aber ich hoffe, dass sich da keiner den bloßen Illusion hingibt, dass das so einfach wäre. Es gehört viel Ideenreichtum dazu, Google-Kenntnisse und vor allem Erfahrung.
    Und noch was: Ich komme nicht mit 2 bis 3 h Arbeit pro Tag aus und glaube auch nicht an dieses 4 h- Buch…

    Nun glaube ich aber, ich muss mich bei ihm unbedingt anmelden, denn ich mache was falsch, wenn ich das auf seiner Webseite lese: „Heute lebe ich auf Mallorca und verdiene 218.863 € im Internet an nur 5 Tagen!“

    In diesem Sinne: Viele Grüße, natürlich auch an Ralf,
    Nils

    VA:F [1.9.22_1171]
    Wertung: 0 (von 0 Bewertungen)
  2. Wenn man jeden Tag dran bleibt. Jeden Tag dazu lernt. Und das Gelernte umsetzt. Dazu immer wieder dies und das testet: dann wir man Erfolg haben mit Affiliate-Marketing. Es gibt kein Patent-Rezept. Jeder muss seinen Weg finden. Die Videos von Ralf haben mir gut geholfen. Wer daran interessiert ist, ins Affiliate-Geschäft einzusteigen, der sollte sich mal meine Webseite ansehen. Mit professioneller Hilfe habe ich die erstellt. Zuerst habe ich für diese Seite gearbeitet.Und jetzt arbeitet sie schon für mich. Und für mein Bankkonto

    VA:F [1.9.22_1171]
    Wertung: +1 (von 1 Bewertung)
  3. […] Auf dem Affiliate Marketing Blog von 100partnerprogramme bekommen Merchants fünf Tipps zur optimalen Werbemittelgestaltung. In einem Interview auf dem gleichen Blog bezeichnet der Infomarketer Ralf Schmitz vergangenen Monat Affiliate Marketing als das „geilste Business der Welt“. […]