magnify
Home Themen Affiliate-Marketing Geldverdienen im Internet: Ein Interview mit Torsten Montag
formats

Geldverdienen im Internet: Ein Interview mit Torsten Montag

Ich habe ein kurzes und sehr interessantes Interview mit Torsten Montag vom Gründerlexikon zum Thema Geld verdienen im Internet geführt, das ich meinen Lesern natürlich nicht vorenthalten möchte:

Karsten Windfelder: Torsten, du hast in deinem Ebook „20 Regeln um erfolgreich online Geld zu verdienen“ zusammengefasst, worauf Existenzgründer achten sollten, wenn sie sich mit Erfolg im Internet selbstständig machen wollen. Würdest du für uns kurz auf den Punkt bringen, worauf es für Einsteiger ankommt?

Torsten Montag: Wenn es um das Geld verdienen im Internet geht, gibt es sicherlich nicht den ultimativen Tipp, mit dem sich der Erfolg garantiert einstellen wird. Vielmehr ist es die Mischung an Maßnahmen, die den Erfolg ausmacht. Das A und O für eine erfolgreiche Website sind regelmäßige Aktualisierungen in Form von Unique Content, eine natürliche interne und externe Verlinkung, eine gute Usability der Website und Aufgeschlossenheit gegenüber anderen Wegen.

Karsten Windfelder: Du sprichst „andere Wege“ an – was meinst du damit genau?

Torsten Montag: Man neigt dazu, sich immer nur auf dieselben Möglichkeiten zur Besuchergewinnung zu stürzen – Suchmaschinenoptimierung „auf Teufel komm raus“. Manchmal funktioniert es einfach besser, wenn man neue Besucher auch einmal an anderen Stellen sucht – beispielsweise in den Social Networks wie Facebook und Twitter, in Foren und anderen Communities. Auch der Versand von Newslettern oder die Buchung von Google AdWords-Anzeigen kann zum Erfolg führen.

Karsten Windfelder: Aber kostet all das nicht sehr viel Zeit? Die wenigsten Gründer dürften so viel Zeit übrig haben, oder?

Torsten Montag: Da ist etwas Wahres dran – deshalb lautet auch eine der 20 Regeln, dass man Aufgaben auslagern sollte, für die man selbst zu lange braucht. So gibt es Webtexter, die sich um unique Content kümmern, Suchmaschinenoptimierer für die Optimierungsarbeiten, Webdesigner für grafische Arbeiten usw. Klar kostet das auch Geld – aber wenn man im Gegenzug seine eigene Zeit effektiver für die Aufgaben nutzen kann, von denen man selbst Ahnung hat, rechnet sich diese Investition im Regelfall durchaus.

Karsten Windfelder: Eine Frage noch: Was hältst du von der Werbung mit Partnerprogrammen – schließlich geht es auf 100partnerprogramme.de genau darum?

Torsten Montag: Grundsätzlich ist die Werbung mit Partnerprogrammen eine feine Sache. Allerdings setze ich in diesem Bereich auf den Grundsatz „Weniger ist mehr“. Je mehr Werbebanner und -links auf einer Seite vorhanden sind, desto bunter, unübersichtlicher und unattraktiver wird sie für den Besucher. Zusätzlich verliert man dadurch Besucher an die Werbepartner, denn sobald die Besucher auf die Werbelinks klicken, verlassen sie ja die eigenen Seiten. Ich sage: Partnerprogramme ja, aber bitte nicht wahllos. Thematisch hervorragend passende Partnerprogramme mit einer hohen Conversion können sich sehr stark lohnen. Eine wahllose Verlinkung über Partnerprogramme führt jedoch meist nicht zum Erfolg und ist auch nicht im Sinne der Werbetreibenden.

Karsten Windfelder: Torsten, danke für dieses sehr aufschlussreiche Gespräch und deine Zeit.

Fazit

Das Ebook „20 Regeln um erfolgreich online Geld zu verdienen“ kann ich nur jedem ans Herz legen, der im Internet Erfolg haben möchte. Übrigens ist es auch für vielbeschäftigte Neugründer geeignet, denn es bringt die wichtigsten Aspekte schnell auf den Punkt.

VN:F [1.9.22_1171]
Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?
Wertung: 0.0/5 (0 Bewertungen)
Danke für´s Teilen :-)Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
1 Comment  comments 

Ein Antwort

  1. Interessantes Gespräch, vielen Dank! Es kostet aber nicht nur Zeit, sondern auch etwas Geld, um online Geld verdienen zu können. Man muss also auch etwas investieren. Es lohnt sich aber auf jeden Fall.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Wertung: 0 (von 0 Bewertungen)