magnify
Home Themen Affiliate-Netzwerke happy-affiliate.net: Gaming & Glücksspiel
formats

happy-affiliate.net: Gaming & Glücksspiel

Happy Affiliate (Datenblatt…) ist ein weiteres Nischennetzwerk zum Thema „Gaming“ und dem heißen Thema „Glücksspiel“ (mehr Themen-Netzwerke…).

Wir sprachen mit Peer Krenkel – Head of Tellja Affiliate Marketing bei der Tellja GmbH  – über Happy Affiliate, Chancen für Publisher und weitere Planungen.

Am 21. November stand Peer eine Stunde im Affiliate-Chat (Anmeldung…) zur Verfügung. Das Chat-Protokoll ist unten in den Kommentaren.

Wann seid ihr mit dem Netzwerk „Happy Affiliate“ an den Start gegangen und wie positioniert ihr euch unter den Netzwerken?

Peer Krenkel: Die Entwicklung zu Happy Affiliate begann schon im Jahre 2010, als sich die ersten Anzeichen einer Änderung des Glücksspielgesetzes angedeutet haben. Zu diesem Zeitpunkt entstand der Gedanke eines vertikalen Netzwerkes, das sich nur mit dem Bereich Gaming und legalem Glücksspiel beschäftigen sollte. Nach der Konzeptionierungsphase haben wir dann Kontakt zu den entsprechenden Gaming- und Glücksspielanbietern und deren Netzwerken aufgenommen und die ersten sehr erfolgreichen Gespräche geführt. Auch im Bereich staatliches Glücksspiel haben wir sehr spannende Gespräche geführt. Hier möchten wir aber nur so viel verraten, dass ein regelmäßiger Blick auf unsere Plattform lohnend sein kann.

Games und Glücksspiele sind ja ein „heißes“ Thema. Was hat sich aktuell im Glücksspielstaatsvertrag geändert?

Peer Krenkel: Das beste Anzeichen des momentanen Wandels zeigt wohl, dass Toto-Lotto wieder online gespielt werden kann. Zwar sind noch nicht alle Bundesländer mit Online-Spielmitteln ausgestattet, das ist aber nur eine Frage der Zeit. Auch die Bewerbungen um die 20 offiziell zur Verfügung gestellten Lizenzen sind in vollem Gange. Da wir von einer Liberalisierung des Marktes sprechen und nicht von einer weiteren Regulierung, denke ich persönlich, dass die heute limitierte Anzahl der Lizenzen sicher nur eine Übergangslösung darstellen. Es stehen uns spannende Monate bevor die viel Änderung und Wandel im Bereich Glücksspiel im Internet mit sich bringen werden. Daher haben wir bereits jetzt mit allen führenden Advertisern Kontakt und sind somit auf die Änderungen bestens vorbereitet.

Was ist der Hintergrund, dass ihr euch als Netzwerk mit Fokus Browsergames spezialisiert?

Peer Krenkel: Dass der Online-Gaming-Markt in den letzten Jahren ein enormes Wachstum erlebt hat, ist kein Geheimnis. Gerade das Wachstum aus dem Bereich Browsergames macht es für eine spezialisierte Affiliate Plattform wie die unsere spannend hier aktiv zu werden.

Die Zielgruppen im Bereich Gaming sind zudem inzwischen stark in die Breite gewachsen. Es spielt inzwischen jung und alt aus allen gesellschaftlichen Schichten im Internet.

Hier liegt auch der Ansatz für Happy Affiliate den Gaming- und Glücksspielmarkt miteinander zu vernetzen. Wir bieten den Gameherstellern und Netzwerken Zugang zu einer Zielgruppe die affin ist und gleiches gilt für die Glücksspielbetreiber. Damit bieten wir beiden Segmenten Zugang zueinander und erhöhen somit deutlich deren Reichweite. Die Kombination aus Games und legalem Glücksspiel ist daher eine erfolgsversprechende Kombination die Webseiten beim User noch attraktiver werden lässt und Zusatzumsätze generiert. Und das alles gebündelt aus einer Hand von Happy Affiliate.

Wieviele Programme bietet ihr derzeit an? Sind es Kurzkampagnen oder langfristige Affiliate-Programme?

Peer Krenkel: Momentan haben wir rund 30 Programme aus dem Bereich Gaming und Glücksspiel auf unserer Plattform online – täglich kommen neue hinzu, die Nachfrage ist wirklich enorm. Wir bieten eine umfangreiche Auswahl an Game- und Glückspielanbietern sowie Advertiser mit exklusiven Programmen und Konditionen, die es nur bei Happy Affiliate gibt. Umgekehrt finden hier Advertiser top affine Partner mit höchsten Erfolgsquoten.

Auf welchen Ländermärkten seid ihr tätig?

Peer Krenkel: Wir starten auf dem deutschen Markt. Eine Internationalisierung ist aber bereits in Planung, hier strecken wir die Fühler über eine exklusive Zusammenarbeit zunächst Richtung Spanien aus. Weitere Länder werden dann sukzessive nachgezogen. Unsere Feuertaufe möchten wir aber zunächst auf den deutschen Markt bestehen. Das Potenzial ist hier für uns zurzeit am größten.

Wie sieht eure Vergütungsstruktur aus und welche Werbemittel stellt ihr zur Verfügung?

Peer Krenkel: Die Vergütungsstruktur unterscheiden wir in zwei Kundengruppen, zunächst gibt es die Version der Netzwerkgebühr, die wohl alle Netzwerke im Bauch haben, allerdings ist unsere prozentuale Provision von der Höhe der ausgezahlten Provisionen abhängig.  Sprich – je mehr Umsatz ein Advertiser über Happy Affiliate innerhalb eines Vertragsjahres macht, desto niedriger wird die Netzwerkgebühr. Von der Staffel sieht es dann wie folgt aus, alle Advertiser starten mit 25% Netzwerkgebühr, die sich mit steigendem Umsatz über die Stufen 20%, 17,5% bis zu 15% reduzieren kann. Am Ende eines Vertragsjahres wird die absolute Umsatzhöhe ermittelt und die Differenz dem Advertiser über eine Rückvergütung erstattet. Durch diesen Ansatz bieten wir zusätzlich hohe finanzielle Vorteile für unsere Advertiser, die darüber hinaus alle persönlich betreut werden, dies gilt natürlich auch für unsere Publisher.
Mit einigen Advertisern und Netzwerken arbeiten wir zudem auf reiner Payout-Basis. Das verdeutlicht auch die Flexibilität unserer Happy-Affiliate-Plattform.
Wir bieten aufmerksamkeitsstarke Werbemittel mit höchster Konvertierung gepaart mit präzisem Tracking und dadurch professionelle Entscheidungshilfen für den Erfolg auf Advertiser- und Partner-Seite.

Was bedeutet das „Effiziente und präzise Tracking“ sowie das „Ausführliche Reporting“ für eure Publisher und Merchants?

Peer Krenkel: Das Happy Affiliate Reportingmodul bietet alles was der Advertiser oder Partner benötigt. Frei konfigurierbare Reportings, die einfach per Drag and Drop individuell zusammengebaut und gespeichert werden können. Hier können sich unsere Kunden nach Herzenslust austoben.
Die wichtigsten Informationen kann er sich bereits im Dashboard konfigurieren um somit eine schnelle Übersicht beim Betreten der Plattform bekommen.
Präzises Tracking ist Grundlage und Voraussetzung eines jeden Affiliate Netzwerkes und somit auch im Fokus der Zusammenarbeit mit allen Beteiligten.

Auf welche Technologie greift ihr zurück?

Peer Krenkel: Die Happy-Affiliate-Plattform ist eine hochskalierbare, selbstentwickelte „state of the art“ Java Enterprise Applikation. Damit greifen wir nicht auf eine Fremdentwicklung  zurück,  sondern halten die Technologie als Asset in unserer Hand. Dies ist uns besonders wichtig, da wir dadurch nicht an Dritte gebunden sind und jederzeit einfach und schnell auf aktuelle Entwicklungen und Markttrends reagieren können.

Seht ihr künftig einen Trend in Richtung Nischennetzwerke? Wenn ja, warum und was sind die Vorteile für die Beteiligten?

Peer Krenkel: Die öffentlichen Netzwerke sind geboren worden in den Anfängen des Internets und haben für Mainstream Produkte und Dienstleistungen nach wie vor ihre Berechtigung. Aber das Web und die User haben sich seit dem massiv verändert. Gerade in den letzten Jahren haben sich zudem die Advertiser und Partner hoch professionalisiert. Da ist es nur logisch, dass die Netzwerke auf diese Professionalisierung und Spezialisierung reagieren und die gleiche Sprache sprechen, wie die Kunden.
Netzwerke, die sich auf bestimmte Themengebiete oder Branchen spezialisieren, werden sich daher aus unserer Sicht am Markt durchsetzen und den entsprechenden Advertisern und Partnern qualitativ hochwertigen Traffic bescheren. Hier gibt es ja bereits einige Netzwerke, die den Beweis angetreten haben.

Als Affiliate anmelden bei happy-affiliate.net…

VN:F [1.9.22_1171]
Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?
Wertung: 0.0/5 (0 Bewertungen)
Danke für´s Teilen :-)Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
2 Comments  comments 

2 Antworten

  1. Chat-Protokoll:
    http://100pp.coverpage.coveritlive.com/index2.php/option=com_altcaster/task=viewaltcast/template=100pp/altcast_code=83f412d907/width=700/height=550

    Affiliate-Chat mit happy-affiliate.net

    Mittwoch, den 21. November 2012
    15:57

    100partnerprogramme.de:
    Gleich geht´s los…
    15:57

    100partnerprogramme.de:
    Ist schon jemand da?
    15:57

    100partnerprogramme.de:
    Von wo habt ihr euch in den Chat geschaltet?
    15:58

    Kommentar von Kurt Most
    Bremen, hallo zusammen
    15:58

    Peer Krenkel:
    Hallo Karsten
    15:58

    100partnerprogramme.de:
    Hallo Peer :-)
    15:58

    Peer Krenkel:
    Hallo alle zusammen
    15:58

    Kommentar von Oli
    Berlin
    15:59

    100partnerprogramme.de:
    Herzlich Willkommen zum Affiliate-Chat mit Peer Krenkel von happy-affiliate.net
    15:59

    100partnerprogramme.de:
    Happy Affiliate ist ein Nischennetzwerk zum Thema “Gaming” und dem “Glücksspiel”.
    15:59

    100partnerprogramme.de:
    Wir sprachen mit Peer Krenkel – Head of Tellja Affiliate Marketing bei der Tellja GmbH – über Happy Affiliate, Chancen für Publisher und weitere Planungen:
    http://blog.100partnerprogramme.de/2012/11/15/happy-affiliate-net-gaming-glucksspiel/
    15:59

    Kommentar von Lutz
    Hallo aus München
    15:59

    Peer Krenkel:
    Dann ein HALLO nach Berlin und Bremen und München
    15:59

    100partnerprogramme.de:
    Bitte stellt eure Fragen an Peer. Ich schalte etwas zeitverzögert frei, damit er in Ruhe antworten kann und alles übersichtlich bleibt.
    15:59

    100partnerprogramme.de:
    Wir sind in der Schweiz ;-)
    16:00

    Peer Krenkel:
    ein Hallo auch in die Schweiz
    16:00

    100partnerprogramme.de:
    Hallo aus dem schönen Tessin an alle. Heute wolkenlos und leicht mild ;-)
    16:00

    Kommentar von Michael
    Mich würde die Zielgruppe der „Glücksspieler“ interessieren. Kannst du ein paar Eckdaten geben? Und ebenso für die Browsergames.
    16:02

    Peer Krenkel:
    @Michael Der Glücksspielvertrag ist ja gerade einem Wandel unterzogen worden, bzw. der Markt wird geöffnet und somit wieder „Legal“. Wir haben bei Happy Affiliate nicht nur alle gr0ßen Browsergames an Board, zukünftig auch alle Legalen Glücksspielanbieter. Somit eine große Reichweite
    16:02

    Kommentar von Michael
    Thx!
    16:02

    Kommentar von Kurt Most
    Welche Vorteile habe ich denn als Affiliate, wenn ich mich bei euch anmelde, statt einem klassischen Netzwerk, dass auch Glücksspiele / Games anbietet?
    16:04

    Peer Krenkel:
    @Kurt Wir haben uns auf diesem Markt spezialisiert und können mit großer Auswahl, persönlicher Betreuung, Fachwissen und besten Kontakten zu den Anbietern aufwarten. Daraus ergeben sich exclusive Partnerschaften und entsprechende Konditionen
    16:04

    Kommentar von Kurt Most
    Welche Leistungen gehören bei euch zum Publisher-Support?
    16:06

    Peer Krenkel:
    Wir kümmern uns, wenn gewollt, umdas gesamte Handling, Stehen rede und Antwort, empfehlen Werbemittel und versorgen alle Publisher mit aktuellen Informationen.
    16:06

    Kommentar von Michael
    Inwie weit stehe ich als euer Publisher dennoch im Risiko? Martin Bahr rät generell von Glücksspiel-Partnerprogrammen ab…
    16:07

    100partnerprogramme.de:
    Habe mal gerade gegoogelt, das Urteil ist von 2003:

    http://www.affiliateundrecht.de/kritische_Angebote_in_Partnerprogrammen_Gewinnspiele_und_Gluecksspiele.html

    Wie sieht es heute aus?
    16:07

    Peer Krenkel:
    @Michael Wir haben unsere Partner mit sorgfalt ausgewählt und alle entsprechen den gesetzlichen Anforderungen, die „schwarzen Schaafe“ kommen bei uns nicht an Board
    16:10

    Kommentar von Marc
    Wie können wir als Merchatn ein Partnerprogramm bei euch starten?
    16:10

    Peer Krenkel:
    @Marc
    Einfach auf https://cm.happy-affiliate.net/ClientRegistration.do registrieren, Programm anlegen, Werbemittel einstellen und schon kann es losgehen.
    16:10

    Kommentar von Marc
    Dann wäre mir noch wichtig zu wissen, wieviele Gaming-Publisher ihr derzeit habt.
    16:11

    Peer Krenkel:
    @Marc
    Wir sind im Aufbau, daher steigt die Anzahl der Publisher täglich – heute ist neben diesem Chat noch ein Newsletter in großer Anzahl und diverse PR Meldung ins www geschickt worden. Daher sind wir sehr zuversichtlich das die Anzahl sehr schnell steigen wird.
    16:12

    Kommentar von Timo Fach
    Eignen sich denn auch normale Sport-Webseiten oder liegen die außerhalb der Publisher-Zielgruppe?
    16:13

    Peer Krenkel:
    @ Timo
    Ja, eine unsere Zielgruppen die sehr erfolgsversprechend ist.
    16:13

    Kommentar von Martin Lindstedt
    Ist in Planung, auch Gewinnspiele mit ins Angebot zu nehmen? Oder rein Glücksspiele, sobald die Programme legal sind?
    16:14

    Peer Krenkel:
    @Martin
    Wir werden auch Gewinnspiele aufnehmen – das verlangt der Markt. Die ersten erfolgreichen Gespräche laufen derzeit schon
    16:14

    Kommentar von Timo Fach
    Wieviele Programme zum Thema Lotto gibt es aktuell denn?
    16:15

    Peer Krenkel:
    @Timo
    Lotto? Dazu darf ich leider zur Zeit noch nichts sagen, der Vorgang bei Lotto ist noch nicht abgeschlossen.
    16:15

    Kommentar von Marc
    Wie stellt ihr sicher, dass sie im Gaming-Bereich wirklich „fit“ sind?
    16:15

    100partnerprogramme.de:
    (Marc meint die Publisher, da er als Merchant staren will…)
    16:17

    Peer Krenkel:
    @Marc
    Wir prüfen jeden Publisher nach gewissen Kriterien und bekommen schnell feedback über die Qualität der Leads, ist diese nicht entsprechend werden wir uns auch von Publishern trennen.
    16:17

    Kommentar von Martin Lindstedt
    seht ihr euch als reines Display- und SEO/SEM Netzwerk, oder könnt ihr auch CPL Newsletter-Versender versender mit entsprechenden Kampagnen und geeigneten Werbemitteln bedienen? Das ist ein großes Problem bei anderen „allgemeinen“ Netzwerken. Könnt ihr als Spezis das besser?
    16:17

    Kommentar von Marc
    Danke, Peer!
    16:17

    Peer Krenkel:
    @Marc
    Bitte
    16:18

    Peer Krenkel:
    @Martin
    Daran arbeiten wir gerade, wollen aber unsere „Feuertaufe“ mit den üblichen Mitteln bestehen – danach kommen nach und nach die Weiterentwicklungen auf den Markt.
    16:19

    Kommentar von Martin Lindstedt
    ok, danke
    16:19

    Kommentar von Timo Fach
    Gibt es auch ein Referral-Programm? Würde das gerne auch in meinem Forum bewerben und eventuell neue Publisher suchen…
    16:19

    Peer Krenkel:
    @ Martin
    gerne
    16:20

    Peer Krenkel:
    @Timo
    Nicht direkt bei Happy Affiliate, aber unsere Muttergesellschaft ist darin Marktführer, nähere Informationen http://www.tellja.de oder gerne auch direkt per mail bei mir
    16:20

    Kommentar von Claudia
    Im Datenblatt steht es Gründungsjahr 2009, im Interview „Entwicklung startete 2010“.
    16:20

    Kommentar von Claudia
    Wann war denn jetzt der offizielle Startschuss, mit dem Happy Affiliate als Themennetzwerk loslegte?
    16:22

    Peer Krenkel:
    @Claudia
    Die Plattform gibt es seit 2009, damals war die Zeit noch nicht reif und die rechtlichen Probleme noch zu groß, seit 2010 ist das Thema Gaming und Gambling gewachsen und verfeinert worden, der Startschuss kam dann in 2012, auch aus dieversen rechtlichen Gründen des Marktes.
    16:23

    Kommentar von Claudia
    Ah okay, verstehe. Danke!
    16:23

    Kommentar von Melanie
    Wie sieht es bgzl. der Werbemittel aus: Muss ich die als Merchant liefern oder können die auch von euch erstellt werden?
    16:23

    Peer Krenkel:
    @ Claudia
    Sehr gerne
    16:24

    Peer Krenkel:
    @Melanie
    Momentan müssen Werbemittel geliefert werden da wir Plattformbetreiber sind.
    16:24

    Kommentar von Melanie
    Und was meint ihr genau mit „Neukundengewinnung auf reiner Erfolgsbasis“ auf eurer Website?
    16:25

    Peer Krenkel:
    @Melanie
    Kosten entstehen für den Advertiser nur im Erfolgsfall, also per Lead oder Order.
    Sonst fallen keine Kosten an.
    16:26

    Kommentar von Thomas
    Hallo zusammen, bin zwar was zu spät (ja lieber Karsten, wie letzte Woche schon) aber gut, hab bereits alles gelesen was geschrieben wurde :-)
    16:26

    100partnerprogramme.de:
    @Thomas ;-)
    16:26

    Kommentar von Oli aus Berlin
    Die Gesetzgebung zu Glücksspielen hat sich ja geändert. Aber was mache ich als Affiliate, wenn ich doch eine Abmahnung bekomme, wenn ich ein Partnerprogramm von euch einbinde? Wer zahlt dann?
    16:27

    Peer Krenkel:
    @ Oli
    Unsere Partnerprogramme sind alle rechtlich überprüft bevor Sie veröffentlicht werden – somit ist das ausgeschlossen.
    16:28

    Kommentar von Iris
    Also ich verstehe nicht ganz: Im Interview steht was von Netzwerkgebühr für Advertiser. Und auf der Website „keine Einrichtungspauschale“ (allerdings bei Agenturen). Sind das zwei verschiedene Sachen?
    16:30

    Peer Krenkel:
    @ Iris
    Ja, das Setup entfällt für „Firstmover“ die Netzwerkgebühr ist wie bei „klassischen Netzwerken“ zu verstehen, als 25%-15% Provision der ausgezahlten Provisionen.
    16:30

    Peer Krenkel:
    @all
    Unsere Netzwerkgebühr ist eine Staffelgebühr:

    Bis 50.000 EUR ausgezahlte Provisionen 25%
    Ab 50.000 EUR bis 99.999 EUR ausgezahlte Provisionen 20 %
    Ab 100.000 EUR bis 249.999 EUR ausgezahlte Provisionen 17,5 %
    Ab 250.000 EUR ausgezahlte Provisionen 15 %

    Das bedeutet im Vergleich zu einem „herkömmlichen Netzwerk“ (30%) bei einem Umsatz von 450.000 EUR an ausgezahlten Provisionen eine Ersparnis von über 56.000 EUR.
    Somit beträgt unsere Netzwerkgebühr im Durchschnitt 17,5% bezogen auf das Beispiel von oben.
    Es entstehen für die „Firstmover“ auch keine Setup-Kosten, die normalerweise bei 1.500 EUR einmalig liegen.
    16:30

    Kommentar von Thomas
    Wie sieht es mit einer Programmliste von „außen“ aus, meine Erfahrungen zeigen, das Publisher sich gerne im Vorfeld informieren, welche Programme und welche Vergütungen es gibt
    16:32

    Peer Krenkel:
    @Thomas eine Programmliste von „außen“ ist abrufbar, hier findet man die Beschreibung, Screenshots, die Vergütung und die Werbemittel.
    Beispiel:
    https://cm.happy-affiliate.net/PublicListPrograms.do
    16:32

    Kommentar von Martin Lindstedt
    Mit anderen Worten: Im Falle des Falles sind die Publisher (dann) über euch abgesichert, wenn das Partnerprogramm bzw. die beworbene Dienstleistung Gegenstand einer Abmahung wird?
    16:34

    Peer Krenkel:
    @Martin
    abgesichert im Sinne der Prüfung der Programme, sollten wir auf rechtliche Probleme stoßen, wird das Programm gestoppt und die Werbemittel entfernt. Aber es handelt sich hier um Partner die sich, unter anderem auch gerade für die Lizenzen auf dem deutschen Markt bewerben – also rechtlich absolut sicher.
    16:34

    Kommentar von Timo Fach
    @Peer: Wie kann ich dich denn dazu erreichen?
    16:35

    Peer Krenkel:
    @ Timo und @ all

    Peer Krenkel
    Tellja GmbH
    Solmsstr. 12
    D-60486 Frankfurt am Main

    Fon +49 (0)69 8700 429 -15
    Mobil +49 (0)151 167 426 42
    Fax +49 (0)69 8700 429 -29
    eMail peer.krenkel@happy-affiliate.net
    16:35

    Kommentar von Martin Lindstedt
    Als Ergänzung: Denn nur, weil plötzlich was legal ist, heißt es nicht, dass alle Rechtverdreher plötzlich die Füße still halten ;-)
    16:35

    Kommentar von Thomas
    Ist es auch nicht aktuell so, das die Gesetzeslage noch in jedem Bundesland unterschiedlich gilt? Also das es hier auch zu Problemen kommen kann – Mag sein, das ich hier jetzt auch falsch liege, bei den ganzen laufenden Änderungen in der Rechtssprechung…
    16:37

    Peer Krenkel:
    @Thomas
    ja, das ist richtig – darum ist der ein oder andere Anbieter auch noch nicht im Affiliate Marketing tätig. Aber das wird sich sehr schnell ändern, im Dezember wird es das nächste große Treffen zu diesem Thema geben, dann wird es eine bundeseinheitliche Lösung geben müssen und ich sehe das auch sehr positiv.
    16:38

    Kommentar von Thomas
    Danke für den Link, obwohl ich den definitiv nicht finde auf der Seite *blind*
    16:38

    Peer Krenkel:
    @ Martin
    Wenn der Advertiser eine Lizenz besitzt müssen das auch die Anwälte hinnehmen :-)
    16:39

    Kommentar von Thomas
    Habt Ihr eine Vertragliche mindest Laufzeit mit den Programmen? Mir passiert es immer wieder das ich ein Programm eingebunden haben und zwei Wochen Später wird das Programm schon wieder Pausiert, was natürlich lästig ist.
    16:39

    Peer Krenkel:
    @Thomas
    Link geht, aber schick mir doch eine Mail, dann gebe ich Dir auch gerne weitere Informationen.
    16:40

    Peer Krenkel:
    @Thomas,

    nein haben wir nicht, allerdings Informieren wir ausrecihend vorher über die Pausierung eines Programms. Das ist aber eher nicht der Regelfall, 95% der Programme sind langfristig – Aktionen sind aber auch vorgesehen.
    16:40

    Kommentar von Thomas
    Also wie ich der Programmliste entnehme, ist es hier derzeit ja schon fast „nur“ aus dem Bereich Browserspiel – Ich muss gestehen, ich bin ehr davon ausgegangen bei Euch Sachen wie u.a. Sportwetten / Casinos – zu finden – da ist es wohl doch weiterhin mit der Gesetzeslage alles andere als „einfach“ oder
    16:42

    Peer Krenkel:
    @Thomas
    Stimmt – wird sich aber in den nächsten Tgen ändern – und es muss für viele Anbieter die wir schon im Bauch haben noch die einheitliche Lösung geschaffen werden. Das wird nach dem Treffen im Dezember sehr schnell Fahrt aufnehmen
    16:43

    Kommentar von Thomas G.
    Ui noch ein Thomas hier – dann benenn ich mich jetzt mal um
    16:43

    Kommentar von Mike
    Gibt es auch internationale Programme oder ist der Fokus rein auf DACH?
    16:43

    Peer Krenkel:
    @ Thomas G.
    Danke :-)
    16:44

    Peer Krenkel:
    Wir starten auf dem deutschen Markt. Eine Internationalisierung ist aber bereits in Planung, hier strecken wir die Fühler über eine exklusive Zusammenarbeit zunächst Richtung Spanien aus. Weitere Länder werden dann sukzessive nachgezogen. Unsere Feuertaufe möchten wir aber zunächst auf den deutschen Markt bestehen. Das Potenzial ist hier für uns zurzeit am größten.
    16:45

    100partnerprogramme.de:
    Aus Gesprächen mit Publishern weiß ich, das ein großes Interess daran besteht, Glücksspiel, Poker, Gaming, Lotto etc zu bewerben. Allerdings will jeder eine Absicherung, dass alles auf einer rechtlich sicheren Basis steht.

    Insofern verstehe ich die Fragen heute im Chat und bin sicher, dass ihr große Sprünge machen könnt, wenn ihr euch in der Nische positioniert.
    16:46

    Kommentar von Iris
    Werden dem Merchant von euch auch konkret Publisher empfohlen, die zum Affiliate-Programm passen?
    16:47

    Peer Krenkel:
    @Karsten
    Genau das ist der Plan, dafür haben wir die „Wartezeit“ genutzt und uns bei entsprechenden Advertisern positioniert.
    16:48

    Peer Krenkel:
    @Iris
    Ja, auf jeden Fall.
    Wir geben Empfehlungen wer passt und wer evtl. auch nicht passen könnte.
    16:48

    Kommentar von Felix
    Du sagst im Interview „mit Advertisern und Netzwerken arbeiten wir zudem auf reiner Payout-Basis“. Ich dachte, ihr seid ein Netzwerk?
    16:50

    Peer Krenkel:
    @Felix
    ja, wir arbeiten auf 2 Ebenen mit diversen Advertisern – einmal mit Netzwerkgebühr – bei anderen mit Payout, das kommt auf den Advertiser und das Produkt an.
    16:51

    100partnerprogramme.de:
    Du hast die Warteliste gut abgearbeitet, Peer. Belohnungskäffchen läuft schon durch?
    16:52

    Kommentar von Felix
    thx
    16:52

    Peer Krenkel:
    @all
    Wenn die ein oder andere Frage „zu kurz“ gekommen ist würde ich mich über ein Feedback freuen und stehe natürlich für ausführliche Informationen zur Verfügung.
    16:53

    Peer Krenkel:
    @Karsten
    Ja, ein doppelter :-)
    16:53

    Peer Krenkel:
    Keine Fragen mehr?
    16:54

    Kommentar von Thomas G.
    Also ich will das jetzt nicht schlecht reden, ABER womit könnt Ihr denn glänzen, wenn die Rechtslage sich auch für 2013 nicht ändern wird – Weil ein „reines“ Browsergame Netzwerk kann ich mir nicht als lukrativ vorstellen
    16:55

    Peer Krenkel:
    @ Thomas G.
    Machst Du ja auch nicht.
    Die rechtslage wird sich ändern.
    Dafür stehen Namen wie Toto-Lotto, Mybet etc.
    Keiner will sich diesen Markt entgehen lassen, auch die Politik hat großes Interesse daran. Durch meine Gespräche weiss ich das sich hier viel tun wird – im positiven Sinne.
    16:56

    Kommentar von Thomas G.
    Bitte jetzt nicht falsch verstehen – liest sich vielleicht schnell mal falsch :)
    16:56

    Kommentar von Thomas
    Werdet Ihr noch eure AGB online bringen? Dies sollte ja normal schon online sein beim Start eines Netzwerks. Die AGB die man als Download erhält scheinen ja auch nicht mehr die aktuellsten zu sein.
    16:57

    Peer Krenkel:
    @ Thomas
    AUA
    Treffer..
    Ja, die wurden überarbeitet und werden in kürze in aktueller Form für Advertiser und Publisher zur Verfügung stehen
    16:59

    100partnerprogramme.de:
    Ganz lieben Dank an alle für die aktive Beteiligung am Affiliate-Chat.

    Das war kein Kuschelthema heute ;-) Aber eine Nische, wo sich viel Geld bewegt… Wir sollten genau beobachten, wie sich die rechtliche Situation ändert und dann mitnehmen, was geht.
    17:00

    Peer Krenkel:
    @ Karsten
    Ja, ich beantworte auch gerne Fragen zu diesem Thema und teile mein Wissen auf Anfrage.
    Ich fand es kuschelig :-)
    17:00

    Kommentar von Thomas
    Es wird leider erst richtig spannend, wenn Casinos mit im Rennen sind ;)
    17:00

    100partnerprogramme.de:
    ;-)
    17:01

    Kommentar von Thomas G.
    Karsten – du hast es ja heut wieder eilig
    17:01

    Kommentar von Thomas G.
    Haste wieder Wellness Hotel für heut ABend gebucht ;)
    17:01

    Kommentar von Marc
    Also ich fand es auch super interessant. Danke an Peer und Karsten :-)
    17:01

    100partnerprogramme.de:
    LOL
    17:01

    Peer Krenkel:
    @Thomas
    Richtig!
    Darauf freue ich mich auch schon!
    17:01

    Peer Krenkel:
    Danke Marc
    17:01

    Kommentar von Melanie
    Servus z´samm!
    17:01

    Kommentar von Thomas G.
    :) Nun ich bin gespannt wie es sich entwickelt und werds im Auge behalten ganz sicher
    17:01

    Peer Krenkel:
    Servus Melanie
    17:02

    100partnerprogramme.de:
    Das machen wir alle!
    17:02

    Peer Krenkel:
    Richtig!
    17:03

    Kommentar von Iris
    (wave)
    17:03

    100partnerprogramme.de:
    Winke, winke!
    17:03

    100partnerprogramme.de:
    Die nächsten Chat-Termine werden hier bekannt geben:
    http://100pp.de/chat/

    Alle Infos zu neuen Affiliate-Chats auch im Newsletter:
    http://100pp.de/newsletter/

    Ihr könnt euch jetzt auch automatisch an neue Chats erinnern lassen:
    http://www.100partnerprogramme.de/service-a-z/chat.html
    17:03

    Peer Krenkel:
    Vielen Dank an Alle

    VN:F [1.9.22_1171]
    Wertung: 0 (von 0 Bewertungen)
  2. Nochmal danke an Peer Krenkel für den tollen Affiliate-Chat!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Wertung: 0 (von 0 Bewertungen)