magnify
Home Themen Interviews Interview mit Crossdating.com: So bietest du deine eigene Datingplattform an
formats

Interview mit Crossdating.com: So bietest du deine eigene Datingplattform an

Die Plattform crossdating.com ist ein Datingnetzwerk, auf dessen Basis Kunden eine eigene Kontaktplattform aufbauen und auch ein Partnerprogramm auflegen können.

Im Interview informierte uns Gründer Lutz Obermann über die Vorteile sowie technische Möglichkeiten und Einsatzbereiche des crossdating-Affiliate-Programms.

Lutz Obermann (Founder Direct2Solutions GmbH / crossdating.com)

Wie lange seid ihr schon auf dem Dating-Markt unterwegs und welches know-how stellt ihr den Kunden zur Verfügung?

Lutz Obermann: Erstmal danke für eure Zeit, Karsten und Claudia. Wir sind bereits seit 2007 im Casual Dating aktiv und haben 2008 auch eine Singlebörse gestartet. Über die Jahre hinweg sammelt man da eigentlich in so ziemlich allen Bereichen Erfahrung: Beim Produkt – wie steigere ich Haltezeit, Conversion, Kundenwert, Kundenzufriedenheit? Im Marketing – wie senke ich die Akquisitionskosten, wie positioniere und kommuniziere ich meine Seite? Und insbesondere im Tracking: Wie erfasse ich Erfolge, wie werte ich unterschiedliche Marketingkanäle aus?

Diese umfangreichen Erfahrungen stellen wir unseren Partnern in Form von Tools, Analysen und Ratschlägen bei unserem Whitelabel Dating Service zur Verfügung. Nicht umsonst hat jeder Seitenbetreiber bei uns einen festen Ansprechpartner, den er bei Bewerbungsfragen kontaktieren kann.

Stellt ihr dem Kunden nur das System zur Verfügung oder gibt es da noch mehr?

Lutz Obermann: Ich spreche ganz bewusst nicht von Affiliates, sondern von Partnern. Mit deiner eigenen Datingseite bei uns hast du wirklich ein vollwertiges Produkt, das du vermarktest. Das fängt an bei einem eigenen Partnerprogramm, das du für deine Seite aufsetzen kannst. Geht über die Möglichkeit statische HTML Seiten mit individuellen Inhalten und Metatags zu hinterlegen und hört bei eigenen Facebook Apps und nativen Apps für iPhone / Android / iPad noch lange nicht auf.

Außerdem entwickeln wir das System natürlich auch ständig für unsere Partner weiter: Egal ob das Individuallösungen sind oder einfach nur grafische Anpassungen – wir haben für alle Anliegen ein offenes Ohr und ein fähiges Technikteam, dass sehr reaktionsschnell ist.

Für wen könnte das Angbot von crossdating.com interessant sein und für welche Länder ist es einsetzbar?

Lutz Obermann: Aktuell setzen sich unsere Partner hauptsächlich aus fünf Bereichen zusammen:
Marketingexperten oder Affiliates, die etwas von SEO, SEM, Media Buying, Facebook Ads oder viralem Marketing verstehen und diesen Traffic über ihr eigenes Portal monetarisieren.
Dann gibt es Seitenbetreiber, die einen Datingbereich auf ihrer bestehenden Seite einsetzen und so Mehrwert für den User schaffen.
Außerdem haben wir noch Agenturen, Verlagshäuser und auch Datingseitenbetreiber, die ihre bestehenden Portale bei uns integrieren um beispielsweise Kosten zu reduzieren.

Inzwischen sind wir in über 15 Sprachen aktiv, gerade Brasilien und Nordeuropa sind dabei sehr spannende Märkte.

Wenn ich es richtig verstehe, ist euer Produkt nur für Dating-Seiten geeignet, oder?

Lutz Obermann: Grundsätzlich kannst du mit uns über 16 Millionen verschiedene Nischen von Datingseiten abdecken. Aber das ist natürlich nur ein rechnerischer Wert, der aus den unterschiedlichen Kombinationsmöglichkeiten resultiert, die du in der Konfiguration deines Portals hast. Praktisch gesehen machen wir sehr viel Casual (oder Adult) Dating, normale Singlebörsen und einzelne Nischenthemen, wie zum Beispiel große Leute Dating, Dating für Behinderte, alleinerziehende Eltern oder auch BDSM Fetisch.

Worin siehst du Notwendigkeit und Potential weiterer Dating-Seiten?

Lutz Obermann: Der deutsche Datingmarkt ist ziemlich verkrustet und braucht dringend Innovationen. Die etablierten Player haben sich in den vergangenen zwölf Jahren eine goldene Nase verdient, weil es keine ernsthafte Konkurrenz gab – denn das Henne-Ei Problem bei einer Datingseite ist ja die kritische Masse an Nutzern, die du brauchst um erfolgreich zu sein. Durch diese Barriere konnten sich viele Seiten auf ihren Lorbeeren ausruhen und haben Themen wie Facebook, Mobile oder auch Casual Dating völlig verschlafen.

Ich persönlich glaube, dass der Datingmarkt weiter wachsen kann und wird – und zwar insbesondere in den vielen Nischen, da die Nutzer dort relevante Partner treffen können und nicht erst in einem riesigen Pool von Millionen Usern herum fischen müssen um Mitglieder mit gleichen Interessen zu finden.

Außerdem darf man ja auch nicht vergessen, dass die Bindung an ein einzelnes Portal nicht sehr stark ist: Die User sind wählerischer geworden und melden sich auch schon mal bei drei oder vier Dating-Seiten an. – Wenn ich ein Auto kaufe, gucke ich mir beim Händler auch nicht nur ein Modell an, warum sollte es also beim Dating anders sein?

Habt ihr im Hintergrund bereits einen Pool an Mitgliedsdaten oder muss der Kunde seinen eigenen Personenstamm anlegen?

Lutz Obermann: Wir greifen in den einzelnen Seiten auf eine Selektion der vorhandenen Mitglieder zurück, so dass wir die Aktivität im ganzen Netzwerk der Seiten teilen können und du nicht erst deine eigene Datenbank aufbauen musst. Dabei achten wir aber streng darauf, dass dies nur nach Interessen passiert – es würde ja keinen Sinn machen, einem Nutzer der nach erotischen Abenteuern sucht, Mitglieder aus einer Partnervermittlung anzuzeigen.

Wie aktuell zu lesen ist, wurdet ihr von Datingfactory übernommen – was ändert sich dadurch für eure Partner?

Lutz Obermann: Die Verschmelzung mit dem erfahrenen Datingfactory Team ermöglicht uns ein schnelleres Wachstum international und hat viele weitere Vorteile für unsere Partner: Schnellere & häufigere Auszahlung, bessere Conversion durch den noch größeren Pool an Usern, ein erfahrenes und engagiertes Technikteam und dazu unsere Markt- und Produkterfahrung in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wenn es nicht so abgedroschen klingen würde, könnte man sagen: It’s a match made in heaven.

Wenn ich als Affiliate selbst ein Datingportal mit crossdating.com erstellen will, läuft es dann zwangsläufig über euch oder kann ich auch zu einem Affiliate-Netzwerk gehen?

Lutz Obermann: Sowohl als auch: Wir haben ein eigenes Affiliatesystem, damit du Affiliates werben und verwalten kannst – aber wir erlauben (und empfehlen!) auch den Start von externen Partnerprogrammen. Dazu kann man bei uns zum Beispiel auch die passenden Trackingcodes für Leads, Sales, Lifetimevergütungen usw. einfügen.

Stellt ihr den Affiliates für das Portal auch Bilder zur Nutzung zur Verfügung oder Werbemittel für ein Partnerprogramm?

Lutz Obermann: Klar! Alles was unseren Partnern hilft, hilft uns ja letztendlich auch. Um das mal ganz deutlich zu sagen: Wir verdienen keinen Cent, wenn unser Partner keinen Umsatz macht. Es gibt keinerlei Grundgebühren oder monatliche Gebühren, wie andere Anbieter es nehmen. Also egal ob es um individuelle Bannersets, Grafiken, Texte oder Tipps zur Bewerbung geht – wir sind immer für unsere Partner da.

Gib abschließend noch drei Tipps, wie ich als Betreiber mein Datingportal von anderen abheben kann.

Lutz Obermann: Nichts leichter als das: Mein erster Tipp: Die Zielgruppe klar definieren und das Portal auf eine Personengruppe ausrichten. Tipp zwei, das Marketing: Zielgruppengenaue Werbung ohne Streuverluste (zum Beispiel Google Adwords, Facebook Ads, Adscale, JuicyAds). Und schließlich noch der Inhalt: Neben einem hochwertigen Layout, Mehrwert und damit gute Rankings schaffen über beispielsweise Datingmagazin, Testimonials, Anleitungen und Videos.

++

Hier könnt ihr euch direkt als Publisher zum crossdating-Partnerprogramm anmelden…

VN:F [1.9.22_1171]
Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?
Wertung: 0.0/5 (0 Bewertungen)
Danke für´s Teilen :-)Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
2 Comments  comments 

2 Antworten

  1. Hi Ho,

    tolles Interview! Ich habe das System vor geraumer Zeit mal getestet, wem es interessiert kann gern hier mal nachlesen: http://www.geldmitbloggen.de/article/eigene-dating-webseite-erstellen

    Ich kann es nur empfehlen. Habe einige andere Whitelabel Lösungen getestet und probiert, keine ist mir bisher positiver aufgefallen.

    Grüße
    Jens

    VA:F [1.9.22_1171]
    Wertung: 0 (von 0 Bewertungen)
  2. Affiliate-Chat mit Crossdating.com

    Chat-Protokoll:
    http://100pp.coverpage.coveritlive.com/index2.php/option=com_altcaster/task=viewaltcast/template=100pp/altcast_code=8afaa48179/width=700/height=550

    Mittwoch, den 5. Dezember 2012
    15:55

    100partnerprogramme.de:
    Ich bin schon da und am Vorbereiten…
    15:55

    Lutz Obermann:
    Wunderbar, ich bin auch einsatzbereit …
    15:55

    Lutz Obermann:
    Gerade noch Bild hochladen
    15:55

    100partnerprogramme.de:
    Cool! Hast noch ein Avatar zur Hand?
    15:56

    100partnerprogramme.de:
    ;-)
    15:56

    100partnerprogramme.de:
    Ich warte noch bis 16 Uhr, dann gehts los…
    15:56

    100partnerprogramme.de:
    Wer ist denn schon live und von wo?
    15:57

    Kommentar von Meike
    Moin Moin aus HH
    15:57

    100partnerprogramme.de:
    Moin Moin Meike :-)
    15:57

    Kommentar von Jens
    Ich komme aus der Nähe von München. Hi!
    15:57

    100partnerprogramme.de:
    Hallo Jens
    15:58

    Lutz Obermann:
    So, jetzt bin ich auch wieder da – und auch mit Bild. Hallo zusammen :)
    15:58

    Kommentar von Jens
    Hallo Lutz!
    15:58

    Lutz Obermann:
    Hallo Jens, Hallo Meike – schön, dass ihr da seid!
    15:59

    Kommentar von Jens
    :-)
    15:59

    Kommentar von Meike
    Moin Moin Lutz!
    15:59

    100partnerprogramme.de:
    Herzlich Willkommen zum Affiliate-Chat mit Lutz Obermann von crossdating.com
    15:59

    100partnerprogramme.de:
    Die Plattform crossdating.com ist ein Datingnetzwerk, auf dessen Basis Kunden eine eigene Kontaktplattform aufbauen und auch ein Partnerprogramm auflegen können.

    Im Interview informierte uns Gründer Lutz Obermann über die Vorteile sowie technische Möglichkeiten und Einsatzbereiche des crossdating-Affiliate-Programms.

    Interview:
    http://blog.100partnerprogramme.de/2012/11/20/interview-mit-crossdating-com-so-bietest-du-deine-eigene-datingplattform-an/
    15:59

    100partnerprogramme.de:
    (ich bin Schnelltipper ;-)
    15:59

    100partnerprogramme.de:
    Partnerprogramm:
    http://www.100partnerprogramme.de/nc/partnerprogramme/detail/partnerprogramm/whitelabeldating-de-14097.html

    Datenblatt zur Agentur:
    http://www.100partnerprogramme.de/affiliate-agenturen/datenblatt-zu-agentur/agentur/direct2solutions.html
    16:00

    100partnerprogramme.de:
    Bitte stellt eure Fragen an Lutz. Ich schalte etwas zeitverzögert frei, damit er in Ruhe antworten kann und alles übersichtlich bleibt.
    16:00

    Kommentar von Meike
    Ihr seid ja in 15 Sprachen präsent: Was sind denn aktuell die besten Ländermärkte für Dating?
    16:00

    Lutz Obermann:
    Der Wahnsinn – so schnell tippte es sich damals selbst im RTL Chat nicht ;) Also „Hallo“ erstmal noch.
    16:00

    100partnerprogramme.de:
    Copy/Paste ;-)
    16:00

    Lutz Obermann:
    Zu deiner Frage Meike: Wir von Crossdating haben ja hauptsächlich den deutschen Markt bearbeitet, d.h. hier haben wir ganz klar eine Stärke.
    16:01

    Kommentar von Meike
    Und wo seht ihr die Zukunftsmärkte?
    16:01

    Lutz Obermann:
    Mit der Übernahme von Datingfactory öffnet sich jedoch eine viel größere Anzahl an Sprachen und Märkten, die man effektiv bearbeiten kann.
    16:02

    Kommentar von Meike
    gut, das ist schön
    16:02

    Lutz Obermann:
    Ganz klare Highlights sehen wir aktuell in Nordeuropa, als auch in den krisengeschüttelten Ländern wie Spanien und Italien.
    16:02

    Kommentar von Meike
    Wir sind halt europamäßi recht breit aufgestellt
    16:02

    Lutz Obermann:
    Das neueste Mitglieder in der DatingFactory ist die Türkei, mit einer sehr schnell wachsenden Nutzerbasis.
    16:02

    Kommentar von Jens
    Dazu gleich noch von mir: Habt ihr denn auch zu den 15 Sprachen entsprechende Mitgliedsdaten in den Ländern, also einen Datenpool?
    16:03

    Lutz Obermann:
    Erfolgsentscheidend für den Betrieb eines Datingportals mit uns ist ganz klar die Marktkenntnis und die individuellen Marketingansätze in den einzelnen Ländern.
    16:03

    Lutz Obermann:
    Wir haben insgesamt einen Pool von über 13 Millionen Mitgliedern länderübergreifend, wobei zahlenmäßig die USA am stärksten ist.
    16:04

    100partnerprogramme.de:
    Das ist Wahnsinn, 13 Millionen
    16:04

    Lutz Obermann:
    Neue Märkte erschließen wir mit Partner, die bereits in diesen Märkten aktiv sind, so dass ein Partner nie mit einer „leeren“ Datenbank startet.
    16:04

    Lutz Obermann:
    * Partnern
    16:04

    100partnerprogramme.de:
    Wie viele Anbieter am Markt gibt es, mit denen man sich so einen Tool aufbauen kann?
    16:04

    100partnerprogramme.de:
    Pool
    16:05

    Lutz Obermann:
    Wenn du DatingFactory für deine individuelle Datinglösung nutzt, dann greifst du auf über 15.000 Webmaster zu, die auch wirklich aktiv sind und Werbung treiben.
    16:05

    Kommentar von Jens
    Macht ihr das alles von Deutschland aus?
    16:05

    Lutz Obermann:
    Alleine in Deutschland haben wir knapp 1.500 Partner Stand heute, unter denen auch viele große Anbieter sind, wie z.B. Beate Uhse, markt.de, etc.
    16:06

    Lutz Obermann:
    Die einzelnen Ländern bearbeiten wir natürlich nicht nur von Deutschland aus, sondern wir sind da sehr dezentral.
    16:06

    Lutz Obermann:
    In jedem Land, das wir aktiv bearbeiten, sitzt auch ein eigenes Team vor Ort,
    16:06

    Kommentar von Marcus Brand
    Wie ist das gemeint (Interview): Agenturen, Verlagshäuser… integrieren ihre Portale um Kosten zu senken?
    16:06

    Lutz Obermann:
    das sich mit dem Markt sehr genau auskennt und auch da Produkt im Hinblick auf die kulturelle Anpassung weiterentwickelt.
    16:07

    Lutz Obermann:
    Wir haben mehrere klassische Anwendungsszenarien in unseren Kundenbeispielen:
    16:07

    Lutz Obermann:
    SEOs oder Affiliates, die ein Produkt suchen zum Bewerben.
    16:07

    Lutz Obermann:
    Verlagshäuser, die Ihre Onlinereichweite monetarisieren wollen und Kunden binden möchten.
    16:08

    Kommentar von Marcus Brand
    verstehe
    16:08

    Lutz Obermann:
    Trafficbroker, die Ihre Marktkenntnis monetarisieren
    16:08

    Lutz Obermann:
    aber auch – wie du schon sagst
    16:08

    Kommentar von Marcus Brand
    sag mal, was kosten denn die optionalen Angebote wie iPhone App, Android etc.?
    16:08

    Lutz Obermann:
    ebenso Datingseitenbetreiber, die ein kleineres Portal haben und die Pflege etc. nicht mehr leisten können.
    16:09

    Lutz Obermann:
    Mal ganz unter uns Betschwestern: Wenn du einen vernünftigen Plan hast und uns zeigen kannst, wie und wo du was einsetzen möchtest
    16:09

    Lutz Obermann:
    dann gehen wir da gerne in Vorleistung und stellen die Sachen pro bono auf die Füße.
    16:10

    Lutz Obermann:
    Ist ja genau unser Job, dir ein System an die Hand zu geben, so dass du es optimal nutzen kannst in dem Marketingkontext, den du beherscht.
    16:10

    Lutz Obermann:
    Grundsätzlich gilt:
    16:10

    Lutz Obermann:
    – Keine Einrichtungsgebühren
    – Keine monatlichen Kosten
    – Keine versteckten Gebühren
    16:11

    Lutz Obermann:
    Wir sind nur erfolgreich, wenn unsere Partner es auch sind – und das dieses kundenzentrische System funktioniert, zeigt ja u.a. auch unser Wachstum im letzten Jahr
    16:11

    Lutz Obermann:
    Das Vergütungsmodell ist also ein einfacher Revenueshare
    16:12

    Kommentar von Marcus Brand
    Hattest meine Frage gesehen? Apps…
    16:12

    Lutz Obermann:
    mit unterschiedlichen Provisionsstaffeln, je nach dem wie vie Umsatz du erzielst
    16:12

    Lutz Obermann:
    Marcus, klar, hier nochmal meine Antwort:
    16:12

    Lutz Obermann:
    Mal ganz unter uns Betschwestern: Wenn du einen vernünftigen Plan hast und uns zeigen kannst, wie und wo du was einsetzen möchtest, dann gehen wir da gerne in Vorleistung und stellen die Sachen pro bono auf die Füße.
    16:13

    Kommentar von Marcus Brand
    Danke, Lutz!
    16:13

    Lutz Obermann:
    also kostenlos ;)
    16:13

    Kommentar von Marcus Brand
    Und die Preisstaffel zur Abrechnung mit dem Kunden. Was ist das denn?
    16:13

    Lutz Obermann:
    Da gibt es verschiedene Ansätze, die wir verfolgen: Wir haben es den Partnern eine Zeit lang selbst überlassen, in letzter Zeit aber wieder die Kontrolle über die Preise übernommen – warum? Weil …
    16:14

    Lutz Obermann:
    … wir natürlich eine viel größere Datenbasis haben um die Preise und Conversions über die gesamten Portale hinweg zu analysieren und optimieren.
    16:14

    Lutz Obermann:
    Wir setzen bei dem Abrechnungsmodell auf ein klassisches Abo, das um weitere Serviceleistungen
    16:15

    Lutz Obermann:
    ergänzt werden kann, so dass es noch Upsellingmöglichkeiten zur einfachen, kostenpflichten Mitgliedschaft gibt.
    16:15

    Kommentar von Valerie Ferstl
    Verstehe ich das richtig: Als Partner habe ich keinerlei Kosten, ihr finanziert euch über die Erfolgsbeteiligung?
    16:15

    Lutz Obermann:
    Um das nochmal in aller Deutlichkeit zu bestätigen: JA! :)
    16:15

    Kommentar von Valerie Ferstl
    irgendwie unglaublich!
    16:16

    Kommentar von Valerie Ferstl
    Und was ist, wenn mein Datingportal nicht so gut läuft? Bietet ihr dann einen Art „Coaching“?
    16:16

    Lutz Obermann:
    Grundsätzlich hast du in deinem Account auf der linken Seite immer einen festen Ansprechpartner stehen.
    16:16

    Kommentar von Valerie Ferstl
    okay
    16:16

    Lutz Obermann:
    Dieser Ansprechpartner ist sowohl bei der Einrichtung, Fragen im Vorfeld …
    16:16

    Lutz Obermann:
    … als auch bei der Bewerbung immer für dich da.
    16:17

    Lutz Obermann:
    D.h. wenn es um die Verbesserung von Kampagnen geht …
    16:17

    Lutz Obermann:
    oder du einfach nur wissen möchtest, wo am besten du für deine Seite Werbung schalten solltest
    16:17

    Lutz Obermann:
    dann ruf ihn einfach an, schick ihm eine Skype Nachricht oder schick ihm eine Mail.
    16:17

    Lutz Obermann:
    Keine Support Adresse
    16:18

    Lutz Obermann:
    Keine Ausreden, direkter Service
    16:18

    Kommentar von Valerie Ferstl
    hör sich gut an, ich schaue mir euer angebot noch in ruhe an!
    16:18

    Lutz Obermann:
    Danke Valeria, bei Fragen erreichst du mich auch direkt immer unter lutz.obermann@crossdating.com
    16:18

    Kommentar von Frank
    Zum Tracking habe ich nichts gefunden. Kannst du dazu was sagen?
    16:18

    Lutz Obermann:
    Hallo Frank, natürlich – gibt es einen Part der dich besonders interessiert?
    16:19

    Kommentar von Frank
    Eher allgemein
    16:19

    Lutz Obermann:
    Okay, dann lass mich mal kurz ausholen:
    16:19

    Kommentar von Frank
    Einen überblick
    16:20

    Lutz Obermann:
    Das Trackingsystem ist natürlich die Grundlage jeglicher Erfolgsauswertung für unsere Partner. Also egal ob es um SEO, SEM, Affiliate Marketing, Display Ads oder Offlinewerbung geht – in deinem persönlichen Account
    16:20

    Lutz Obermann:
    steht eine Vielzahl von Tools zur Verfügung, mit denen du deine Werbung analyisieren und optimieren kannst.
    16:20

    Lutz Obermann:
    Landingpages, Subtracking, mobil optimierte Seiten, tägliche Reports, Kohorten
    16:21

    Kommentar von Frank
    wow, ihr seid echt profis
    16:21

    Lutz Obermann:
    und vieles, vieles mehr steht dir mit wenigen Klicks übersichtlich zur Verfügung.
    16:21

    Lutz Obermann:
    Wir unterstützen Leadtracking, Saletracking, Lifetimevergütungen, CPC – alles was du dir vorstellen kannst.
    16:21

    Lutz Obermann:
    Danke für das Lob, aber …
    16:22

    Lutz Obermann:
    … wir haben das ja auch ganz ursprünglich für uns entworfen und gesagt: Wenn wir das jetzt den Partnern zur Verfügung stellen, dann können die noch effektiver mit unserem System arbeiten.
    16:22

    Lutz Obermann:
    Insofern ist das einfach historisch gewachsen mit den Anforderungen, die wir auch hatten :)
    16:22

    Kommentar von Jens
    Und welche Werbemittel kann ich erstellen?
    16:23

    Lutz Obermann:
    Wir bieten eine ganze Reihe an unterschiedlichen Werbmitteln:
    16:23

    Kommentar von Frank
    Das sind die besten System, die man nicht für andere sondern sich selbst erstellt :-)
    16:23

    Lutz Obermann:
    RSS Feeds, Profilmitglieder Ads, Popup Banner, IM Windows
    16:23

    Lutz Obermann:
    normale Banner, eine API für Microsites
    16:24

    Lutz Obermann:
    und natürlich auch individuelle Bannerdesigns, die auf dein Portal zugeschnitten sind.
    16:24

    100partnerprogramme.de:
    Mal ne blöde Frage, kann man euer System nur für klassische Dating-Seiten verwenden oder auch für Branchen-Communities?
    16:25

    Lutz Obermann:
    Es gibt keine blöden Fragen, nur dumme Antworten ;) Also …
    16:25

    Kommentar von Jens
    thx, Lutz!
    16:25

    Lutz Obermann:
    … wir unterstützen nicht nur klassische Datingseites, bei denen es um die ernsthafte Partnersuche geht, sondern eine beliebige Anzahl an Nischen.
    16:25

    Lutz Obermann:
    Casual Dating, Behinderten Dating, Menschen mit Tier, Patchwork und viele, viele mehr.
    16:26

    Lutz Obermann:
    Letztendlich kannst du dir auch deine eigenen Nischen bauen, wenn der Markt dafür groß genug ist (= wir genug Mitglieder haben).
    16:26

    100partnerprogramme.de:
    Okay, Ziel ist immer Kontakte mit Gleichgesinnten. Ob Dating-Hintergedanke oder nicht.
    16:26

    Lutz Obermann:
    Wir machen sowas z.B. auch im Casual Bereich, wo es ja gewisse Spielarten von sexuellen Vorlieben gibt, wie Bondage o.ä.
    16:27

    Lutz Obermann:
    Genau, das Ziel ist es Menschen zusammen zu bringen und glücklich zu machen. Das sage ich übrigens auch immer, wenn mich Jemand fragt, als was ich arbeite ;)
    16:27

    100partnerprogramme.de:
    Keine Details, es könnten Jugendliche anwesend sein ;-) LOL…
    16:27

    100partnerprogramme.de:
    Verstehe!
    16:27

    Lutz Obermann:
    Apropos Jugendliche
    16:28

    Lutz Obermann:
    Unsere Seiten sind natürlich absolut Jugendschutz und FSK konform – auch in den Casualportalen.
    16:28

    100partnerprogramme.de:
    Gut zu wissen!
    16:28

    Kommentar von Livedates
    Bietet ihr auch Daten zum Thema „Single mit Kind“ für Deutschland?
    16:29

    Lutz Obermann:
    Hallo Livedates, danke für deine Frage, ich schaue mal gerade, ob ich das hier raus geben kann, mom.
    16:29

    Lutz Obermann:
    So, kein Problem: http://www.alleinerziehendeeltern.de/
    16:30

    Lutz Obermann:
    Ist von der Aufmachung leider noch nicht so gut angepasst, wie es sein könnte, aber grundsätzlich siehst du, das wir auch Patchworking Dates anbieten können.
    16:30

    100partnerprogramme.de:
    Das ist jetzt ein Parter von euch?
    16:30

    Lutz Obermann:
    Korrekt, wobei das hier mehr eine Domainparking Sache ist, insofern ist das jetzt nicht unbedingt das beste Beispiel …
    16:30

    100partnerprogramme.de:
    Das Grundlayout stellt ihr zur Verfügung und ein bisschen White Label geht wohl dann auch?
    16:31

    Lutz Obermann:
    Es geht sogar voll White Label – mit dem erweiterten Startseiteneditor kann man eignes HTML & CSS hinterlegen und alle Elemente beliebig designen, weglassen, hinzufügen und bearbeiten.
    16:31

    100partnerprogramme.de:
    Feine Sache!
    16:31

    Lutz Obermann:
    Für technisch nicht versierte Partner gibt es die einfache Startseite bei der aus etwa 60 Templates gewählt werden kann.
    16:31

    Kommentar von Livedates
    Und wie sieht es rein mit Freizeit-Dating für Aktivitäten aus?
    16:32

    Lutz Obermann:
    Wir sind aktuell sehr gut im Bereich „Sportliche Singles“ aufgestellt, ansonsten ist das aber noch ein sehr spannendes Neuland für uns, das gerade in letzter Zeit aber immer stärker nachgefragt wird.
    16:32

    Kommentar von Livedates
    Habt ihr da eine Liste mit Nischen, wo man Empfehlungen bekommt, welche zwar viele Mitglieder haben aber noch wenige Websites dazu?
    16:33

    Lutz Obermann:
    Klar, kontaktier mich einfach nach dem Chat und wir gehen deine Vorstellungen mal durch und ich kann dir anhand der Datenbank dazu eine Einschätzung geben, ob das Sinn macht. Es gibt im Englischen ein sehr schönes …
    16:33

    Kommentar von Livedates
    Also nicht veröffentlichten die Liste ;-) Aber wäre ja interessant im direkten Gespräch mit euch…
    16:34

    Kommentar von Livedates
    ja genau, prima
    16:34

    Lutz Obermann:
    … Sprichwort dazu: You need a gap in the market, but also a market in the gap – d.h. es muss auch eine gewisse Zielgruppe da sein, damit es Sinn macht :)
    16:34

    Kommentar von Johann
    Ich mache viele mit Senioren, ist euer Angebot auch dafür geeignet?
    16:34

    Kommentar von Livedates
    Da hast absolut recht, Lutz. Wichtiges Sprichwort!!!
    16:35

    Lutz Obermann:
    Hallo Johann, danke für deine Frage. Wir sind im Bereich Silversurfer bereits mit einigen Portalen sehr gut aufgestellt, da sich über die unterschiedlichen Kanäle und Werbearten diese Zielgruppe meist sehr streuungsverlustarm erreichen lässt.
    16:35

    Lutz Obermann:
    Suche mal kurz ein Beispiel, mom.
    16:35

    Lutz Obermann:
    Da wäre es: http://50undaktiv.de/
    16:36

    Lutz Obermann:
    Wobei z.B. http://www.ipartner.de auch ein älteres Publikum anspricht.
    16:36

    Kommentar von Johann
    Das heißt wenn ihr bereits gut aufgestellt seid macht es für mcih weniger Sinn, oder? Konkurrenz zu groß?
    16:36

    Lutz Obermann:
    Ein ganz klares JAEIN von meiner Seite, lass mich dir das erklären:
    16:37

    Lutz Obermann:
    Die Kundenbindung von Usern an ein bestimmtes Datingportal ist eine Illusion. Du würdest dir als Autokäufer ja auch nicht nur ein bestimmtes Auto angucken, sondern versuchen die größtmögliche Auswahl für deine Entscheidung zu haben.
    16:37

    Lutz Obermann:
    Wir sehen das Gleiche bei Datingnutzern:
    16:38

    Lutz Obermann:
    Eine Vielzahl von Leuten meldet sich bei mehr als 5 Portalen gleichzeitig an und nutzt diese auch in Form von bezahlten Mitgliedschaften.
    16:38

    Lutz Obermann:
    Vor allen Dingen Männer sind da sehr pragmatisch –
    16:38

    100partnerprogramme.de:
    Das überrascht mich jetzt, hätte ich nicht gedacht.
    16:38

    Lutz Obermann:
    die haben meist eine klare Vorstellung von dem was und wie und haben dann durchaus mal 15, 20 Accounts in unserem System – kein Scherz.
    16:39

    Lutz Obermann:
    Was ich damit sagen will:
    16:39

    Lutz Obermann:
    Die Kannibalisierung, die man bei einem „erschlossenen“ Markt erwarten würde, ist so gering, dass es sich absolut lohnt auch in stark umkämpften Märkten mit einem neuen Brand zu starten.
    16:40

    Lutz Obermann:
    Das macht übrigens auch aus Gesichtspunkten der Markenbekanntheit Sinn:
    16:40

    Lutz Obermann:
    Wenn ich ein Portal habe, das schon ganz Deutschland kennt, wird es schwer für mich, wirklich neue Mitglieder zu gewinnen. Habe ich aber ein Portal das nur eine handvoll User kennt, steht mir ganz Deutschlands als potenzieller Kunde offen.
    16:41

    Kommentar von Johann
    Könnte ich so eine „Senioren-Dating-Plattform“ auf meiner Homepage integrieren oder muss ich eine neue Website machen?
    16:42

    Lutz Obermann:
    Beides ist möglich, du kannst die Plattform über eine Subdomain von uns betreiben, oder eine eigene Domain dafür aufsetzen. Wie du dich auch entscheidest: Mit den „Registrierungsformular“-Werbemitteln kannst du Inhalte der Datingplattform problemlos in deine Seite integrieren.
    16:42

    Lutz Obermann:
    Das Ziel ist es, den Nutzer so wenig wie möglich beim Übergang in die Datingseite zu irritieren.
    16:43

    Lutz Obermann:
    Damit er das Vertrauen, dass er in deine Seite hat mitnimmt und sich unter deiner Marke/Webseite, halt nur dann im Bereich Dating, registriert.
    16:43

    100partnerprogramme.de:
    Wenn ich eure Plattform auf meiner Seite betreibe, wie wertet Google das? Werden die Inhalte mir „gutgeschrieben“?
    16:44

    Lutz Obermann:
    Wir haben eine sehr komplexe Serverarchitektur und Google weiß darüber auch Bescheid. Die individuellen Seiten werden als eigenständige Entitäten behandelt und es gibt somit keine Abwertungen aus der Netzwerkzugehörigkeit heraus.
    16:44

    Lutz Obermann:
    Das das nicht nur Marketinggewäsch ist, sondern hervorragend funktioniert, zeigen einige Top Platzierungen zu guten Keywords unserer Partner.
    16:45

    100partnerprogramme.de:
    Danke dir Lutz.
    16:45

    Kommentar von Johann
    Würdet Ihr mich dabei unterstützen, so eine Plattform aufzusetzen? – Ich bin technisch da nicht ganz so fit.
    16:45

    Lutz Obermann:
    Klar, wir haben sogar einen speziellen, technischen Support, der dich bei allen technischen Einrichtungen unterstützt. Schreib mir gleich einfach eine Nachricht, dann bringe ich den Ball ins Rollen.
    16:46

    Kommentar von Johann
    ok
    16:46

    Lutz Obermann:
    Unser System ist aber auch so intuitiv zu bedienen:
    16:47

    Lutz Obermann:
    Über den Seitenkonfigurator kannst du dir ganz ohne technische Kenntnisse und in wenigen Minuten eine eigene Seite konfigurieren.
    16:47

    100partnerprogramme.de:
    Lutz, erzähl man, wie du auf die Idee mit crossdating kamst.
    16:47

    Lutz Obermann:
    Tja, das ist eine lange Geschicht :D Um es kurz zu machen:
    16:48

    Lutz Obermann:
    Wir haben 2007 angefangen eigene Datingseiten zu betreiben. Über die Jahre wurden es immer mehr Nischenportale und wir haben gemerkt, dass man das irgendwie technische managen und weiterentwickeln muss. Des Rätsels Lösung:
    16:48

    Lutz Obermann:
    Wir haben ein ein einheitliches, technisches System aufgesetzt – eigentlich nur ganz für uns.
    16:49

    Lutz Obermann:
    Wie der Zufall es so wollte, haben sich recht schnell einige Publisher bei uns gemeldet, die Überkapazitäten hatten und nicht so recht wussten, wohin mit dem Adinventory
    16:49

    Lutz Obermann:
    Also haben wir ein paar Tests mit diesen Partner gemacht und uns nach den ersten positiven Ergebnissen
    16:50

    Lutz Obermann:
    nochmal an den Skizzentisch gesetzt, um ein richtiges, vollwertiges Produkt daraus zu machen. Das ist heute Crossdating, bzw. nach der Übernahme nun DatingFactory.
    16:50

    100partnerprogramme.de:
    Klasse Entwicklung!
    16:51

    Lutz Obermann:
    Danke, danke – ein langer, aber auch sehr spannender Weg.
    16:51

    100partnerprogramme.de:
    Wie kann man sich das denn nun genau vorstellen, wenn man eine eigene Dating-Community starten will. Sagen wir mal ein Affiliate hat ohnehin eine Nischenwebsite zum Thema „Alleinerziehende Eltern“. Jetzt will er einen Dating-Funktionalität einbauen.
    16:51

    100partnerprogramme.de:
    Wie hoch ist der einmalige Zeitaufwand es zu starten?
    16:52

    Lutz Obermann:
    Für die Einrichtung der Seite in unserem Konfigurator braucht man eigentlich nicht mehr als 15 Minuten – man munkelt sogar, dass einige Partner sich die Seite in unter 60 Sekunden zusammengeklickt haben ;)

    Die größte Arbeit ist dann die Individualisierung des Portals: Eigenes Logo, individuelle Farben – das dauert so zwischen 30 Minuten bei wenig Anpassungen und 1-2 Stunden, wenn man sehr spezielle Wünsche hat.
    16:53

    Lutz Obermann:
    Danach ist es fast wie mit jedem Affiliateprogramm:
    16:53

    Lutz Obermann:
    Werbemittel auswählen oder selber kreieren, in die Seite einbauen und das erste Geld verdienen.
    16:53

    Lutz Obermann:
    Natürlich sollte man auch stetig weiter optimieren, damit man wirklich das Maximum aus seinem Traffic rausholen kann.
    16:54

    100partnerprogramme.de:
    Wie viel zeit benötigt der Publisher später, um es zu betreuen? Du wirst sagen „Einmal in der Woche Provisionen checken“ ;-)
    16:55

    Lutz Obermann:
    Das hängt ganz von der Größe ab. Mit unseren wichtigen Partner spreche ich fast täglich, die schauen sicher auch stündlich in Ihre Statistiken und optimieren die Werbekampagnen. Mittlere Partner schauen einmal am Tag rein und ändern im Wochenrhythmus ein paar Kleinigkeiten,
    16:55

    100partnerprogramme.de:
    Hauptaufgabe des Publishers wird sein, User auf die Plattform zu führen?
    16:55

    Lutz Obermann:
    SEO Optimierer oder Seiten mit wenigen Aufrufen werden wohl auch wöchentlich geprüft, aber realistisch nur einmal im Monat gepflegt.
    16:56

    Lutz Obermann:
    Absolut richtig. Unsere Aufgaben sind: Technische Weiterentwicklung, Payment, Support, Internationalisierung, Skalierung und unser Partner braucht „nur noch“ das Marketing machen.
    16:57

    100partnerprogramme.de:
    Ich fand das Thema heute sehr spannend, weil eben mal nicht nur ein reines Partnerprogramm, sondern eine weitere Art, seine Website zu monetarisieren. Und das mit toller Unterstützung durch den Betreiber.

    Danke Lutz!

    16:57

    100partnerprogramme.de:
    Gibt es noch weitere Fragen an Lutz von den Teilnehmern?
    16:57

    Lutz Obermann:
    Danke Karsten für deine Zeit und allen Teilnehmern für Ihre äußerst spannenden Fragen :)
    16:58

    100partnerprogramme.de:
    Ganz lieben Dank an alle für die aktive Beteiligung am Affiliate-Chat.

    Lutz gibt am besten hier noch seine Kontaktdaten bekannt, falls weitere Fragen auftauchen.
    16:58

    100partnerprogramme.de:
    Oder hast schon weiter oben…
    16:58

    Lutz Obermann:
    Vielleicht zu guter Letzt nochmal von meiner Seite meine Daten:
    16:58

    Lutz Obermann:
    Lutz Obermann – Skype: lutzobermann.df – E-Mail: lutz.obermann@crossdating.com – Tel: 0151-14974847
    16:59

    100partnerprogramme.de:
    Das Chatprotokoll wird wie immer direkt unter dem Interview veröffentlicht.
    16:59

    Lutz Obermann:
    Wunderbar – vielen dank euch allen!
    16:59

    100partnerprogramme.de:
    Und jetzt der Werbeblock :-)

    Infos zu Crossdating.com:
    http://www.100partnerprogramme.de/nc/partnerprogramme/detail/partnerprogramm/whitelabeldating-de-14097.html

    Die nächsten Chat-Termine werden hier bekannt geben:
    http://100pp.de/chat/

    Alle Infos zu neuen Affiliate-Chats auch im Newsletter:
    http://100pp.de/newsletter/

    Ihr könnt euch jetzt auch automatisch an neue Chats erinnern lassen:
    http://www.100partnerprogramme.de/service-a-z/chat.html
    16:59

    Kommentar von Johann
    Danke euch beiden Lutz und Karsten W., Gruß auch an alle anderen
    17:00

    Kommentar von Meike
    Ich fand es auch kurzweilig. Jetzt gehts zur Weihanchstfeier im Büro :-)
    17:00

    Lutz Obermann:
    Das hört sich gut an – viel Spaß dabei! :)
    17:01

    100partnerprogramme.de:
    Viel Spaß, Meike und danke, dass ihr alle hier ward.

    Schönen Abend Euch!

    Gruß
    Karsten

    VN:F [1.9.22_1171]
    Wertung: 0 (von 0 Bewertungen)