magnify
Home Themen Affiliate-Marketing Affiliate Tactixx 2013 Recap von Nils Römeling
formats

Affiliate Tactixx 2013 Recap von Nils Römeling

Letzte Woche durfte ich direkt von der Berliner SeoCampixx nach München fahren, um zwei Tage lang die Affiliate Tactixx inklusive der Internet World Business Messe zu besuchen. Spannende Vorträge und gutes Networking erwartete mich hier, nachdem mein Wissendurst nach der SeoCampixx eigentlich schon gestillt war.

Doch die Themen SEO und Affiliate haben nicht zwangsläufig etwas miteinander zu tun. Das erkennt man allein an der Einteilung der Sessionstränge in Affiliates und Merchants, wobei die Zielgruppen Merchants, Agenturen und Netzwerke den Affiliates zahlenmäßig überlegen waren. Am Anfang ging es im großen Saal mit der Keynote los, die ich leider verpasste: Schon hier traf ich einige Bekannte und schaffte es nicht in den Saal.

Affiliate & Gutscheine

Pünktlich um 10 Uhr startete die Tactixx dann mit einem Schmankerl. Affiliate Manager Sascha Schafbuch von Sportscheck präsentierte in „Tracking und Analyse des Wertbeitrags von Gutscheinen in der Customer Journey“ seine Erfahrungen mit Gutscheinen im Sportscheck Partnerprogramm. Dabei trennt Sportscheck die Gutscheinaffiliates vom Rest des Affiliate Kanals, um die Performance dieser Affiliates besser messen zu können. Erstaunlich: Während ein normaler Kunde nur 16 Minuten für eine Bestellung benötigt, sind es beim Gutscheinaffiliate schon 35 Minuten. Klar, denn der Kunde sieht das Gutscheinfeld und sucht im Internet nach aktiven Gutscheinen zum Einlösen. Ebenso benötigt diese Art von Schnäppchenkunde mehr Pageviews, da jede Eingabe eines falschen Codes als eine neue Pageview gezählt wird. Strategisch wurden mittlerweile Gutscheine aus dem Partnerprogramm genommen. Sascha empfiehlt abschließend keine inaktiven Gutscheine zuzulassen bzw. Gutscheine grundsätzlich in der Laufzeit zu begrenzen.

Die Kaffeepause ab 10:45 Uhr war eigentlich keine, denn vor dem großen Saal gab es keinen Kaffee – das erstaunte, war aber doch nicht schlimm, da die IWB ebenfalls einen großen Raum mit Kaffee und Kuchen für Konferenzteilnehmer zur Verfügung stellte. Leider war dieser etwas weiter entfernt, was dazu führte, dass ich die „Aktuellen Entwicklungen im Affiliate Recht“ mit Dr. Martin Bahr sowie die anschließende Diskussion um „Wachstumsmöglichkeiten im Affiliate Marketing“ verpasste. Es zeigte sich mal wieder, dass zumindest ich der Typ Networker bin und solche Veranstaltungen wir hier Gold wert sein können. Bei einem guten Gespräch dreht man sich eben nicht um und besucht einen Vortrag, da nimmt man eher das Insiderwissen mit.

Schutz vor Affiliate-Betrug

Nach dem Mittagessen wurde der große Saal geteilt und parallel in zwei Strängen gab es Vorträge für Merchants und Affiliates. Ich entschied mich zunächst für den Strang Merchant und um den „Schutz vor Affiliate Betrug durch Insider-Wissen“, vorgetragen von Jens Altmann (Bekannt aus der Blackhat Show von Radio4Seo) und Fabian Rossbacher (Ausrichter des SeoDay in Köln). Hier zeigten die beiden, welche Arten von Betrug es heute gibt. Und das geht weit über das übliche Cookiedropping hinaus: Redirect zur Verschleierung des Referers bis hin zum Ausnutzen der Google Adwords Aussteuerung waren beispielhafte Ideen.

Fabian Rossbacher

Im Folgenden Vortrag ging es mit Andre Alpar und Maik Metzen von AKM3 im Affiliatestrang weiter. Sie zeigten, was man als Affiliate vermeiden sollte, um nicht von Google abgestraft zu werden. Natürlich ging es um die letzten Google Updates rund um den Pinguin und den Panda. Interessant war die Einordnung der Affiliates in verschiedene Gruppen („Das Panoptikum der SEO-Szene“), vom Einzelkämpfer („der einsame Wolf“) bis zum großen Unternehmen, in dem sich mehrere zu einer Mannschaft zusammenschließen. Der Trend geht laut Metzen weg vom Wolf zu etwas Größerem. Hier fühlte ich mich dann tatsächlich als einsamer Wolf…

Andre Alpar und Maik Metzen

Andre zeigte danach in mehreren Trends wo die Reise für die Affiliates hingeht. Erstaunlich, dass man mit minderwertigen SEO-Maßnahmen immer noch gut ranken kann, was man anhand des Terms „Zalando Gutschein“ sehr gut erkennen kann. Hier geht es um nichts illegales, aber um den Verstoß gegen die Google Webmaster-Richtlinien.

Affiliate & Mobile

Der Abschluß des Tages bestand in einem englischsprachigen Panel, in dem die Macht der mobilen Suche demonstriert wurde. Sri Sharma aus England zeigte eindrucksvolle Zahlen und am Ende stand die Erkenntnis, dass man sich vor der Nutzung von Tablets, Smartphones und anderen mobilen Endgeräten keinesfalls verschließen dürfe.

Sri Sharma

Insgesamt eine runde Veranstaltung mit guten Panels und gutem Networking. Leider war für die angrenzende Internet World Business Messe wenig Zeit, hätte es auch dort spannende Themen zu entdecken gegeben.

VN:F [1.9.22_1171]
Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?
Wertung: 0.0/5 (0 Bewertungen)
Danke für´s Teilen :-)Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Affiliate Tactixx 2013 Recap von Nils Römeling  comments