magnify
Home Themen Partnerprogramm-Test Enttäuschend: Nur drei Sterne für forzieri.com im Partnerprogramm-Test
formats

Enttäuschend: Nur drei Sterne für forzieri.com im Partnerprogramm-Test

Auf einen Blick:

Der Webauftritt des Anbieters forzieri.com

Partnerprogramm:
forzieri.com

Provision:
8 – 12% pro Sale

Anmeldung:
über Commission Junction, TradeDoubler und Zanox

Test-Fazit:
Der Shop bewegt sich im Luxussegment, doch Partner können trotz guten Serviceleistungen finanziell kaum profitieren.

Bewertung:

Kurzbeschreibung

FORZIERI ist eine weltbekannte Modeboutique aus Florenz in Italien, die 1992 gegründet wurde und mittlerweile mehr als eine Million Kunden zählt. Der Online-Shop ist international in mehreren Sprachen aufgestellt. Mit über 10000 kreativen Artikeln von über 200 teilweise exklusiven Top-Designern und Kunsthandwerksmeistern zählt der Auftritt zu den Führenden im Bereich „Luxus online“.
Über 250 exklusive Marken und Handarbeits-Ware stehen zur Auswahl.

Zum Sortiment zählen u.a. Handtaschen, Schuhe, Schmuck, Uhren, Handschuhe, Sonnenbrillen, Mützen, Kleidung, Reisetaschen, Füllhalter, Deko-Artikel von Valentino, Jil Sander, Versace, Vivienne Westwood, Kenzo, Prada, Gucci und anderen kreativen Köpfen.

Neukunden erhalten ein Willkommens-Geschenk.
Der Service ist sehr kundenfreundlich. Die Geschenkverpackungen versprühen Glamour und Duft.
Die Ware wird i.d.R. innerhalb von 24 Stunden ausgeliefert. Steuern und Zoll zahlt der Absender im Voraus.
Sollten die Artikel keinen Gefallen finden, können sie binnen 30 Tage problemlos zurückgeschickt werden. Für jeden Einkauf werden Bonuspunkte (F-Ponts) gutgeschrieben.
Für Firmen werden spezielle Geschenkserien zusammengestellt.
Der Shop garantiert hohen Sicherungsstandard und Datenschutz.

Das Partnerprogramm läuft seit Januar 2001 über TradeDoubler und Zanox.
Hauptzielgebiete sind Deutschland, Österreich und die Schweiz, jedoch wird weltweit beliefert. Für Frankreich und Italien sind eigenständige Partnerprogramme eingerichtet worden.

Angeboten wird eine Staffel-Provision mit folgenden Segmenten:

  • Standard: 8% pro Sale
  • Premium: 10% bei 16 – 30 Sales pro Monat
  • Gold: 12% bei mehr als 30 Sales pro Monat

Die Cookielaufzeit beträgt 45 Tage und 60 Tage bei Zanox.
Getrackt wird per Cookie und Session.

Anmeldeprozess

Die Anmeldung erfolgt über die Partnernetzwerke. Die Website wird erst überprüft, ob sie thematisch passt. Die Bestätigung kann daher einige Tage dauern. Ansonsten sind keine Einschränkungen vorgegeben.

Werbemittel

Die Werbemittelauswahl ist sehr groß.

81 Banner sind nach Themen wie Bags, Brands, Events, Jewels und Logos aufgeteilt. Die Gestaltung ist hochwertig. Im Mittelpunkt stehen zumeist Marken, Artikelfotos neuer Kollektionen, das Firmenlogo und die Angabe der jeweiligen Kategorie.

Zudem können 14 Textlinks eingesetzt werden.

Die Produktdaten mit Deeplinks zu einzelnen Artikeln können als CSV- und XML-Datei runtergeladen werden.

Die Topseller werden auch in einem RSS-Feed aufgelistet. Diese Liste wird monatlich anhand der bestverkauften Produkte aktualisiert. Die Conversion Rate sollte bei diesen beliebten Artikeln höher liegen als im Durchschnitt.

Die Einbindung der HTML-Codes erfolgt auf die übliche einfache Weise. Die Werbemittel dürfen nicht verändert werden.

Suchmaschinenmarketing (SEM) über Google oder Bing/Yahoo ist eingeschränkt möglich, sofern keine Markenbegriffe von Forzieri genutzt werden.

Statistiken

Die Netzwerke liefern ausführliche Statistiken im Partnerbereich. Hier werden einzelne Transaktionen, die Views, Clicks, sowie die bestätigten, stornierten und offenen Sales für den aktuellen Monat oder für einen frei wählbaren Zeitraum angezeigt.

Service

Den persönlichen Partnersupport übernimmt ein hauseigenes Forzieri Affiliate-Team. Der persönliche hilfsbereite Kontakt läuft über E-Mail. Bei TradeDoubler geben auch Netzwerk-Partnerbetreuer relativ zeitnah Auskunft, sofern für spezielle Fragen keine Anfrage beim Merchant notwendig ist.

Newsletter mit aktuellen News, Tipps etc. habe ich seit meiner Anmeldung noch nicht erhalten. Es finden jedoch gelegentlich besondere Rabattaktionen statt.
Beim Test gab es z.B. einen streng vertraulichen 50%-Rabatt. Hierbei werden 2000 Artikel rotierend zum stark reduzierten Preis angeboten. Sichtbar wird es für die Kunden mit einem entsprechenden Hinweis. Der Clou ist, dass „normale“ Besucher des Shops diese Preisreduzierung nicht erhalten.
Das ergibt einen echten Mehrwert für Affiliates, was man seinen Besuchern natürlich gut verkaufen kann.

Erfolge

Die statistischen Zahlen von Zanox lassen sich als guten Maßstab für die zu erwarteten Umsätze nehmen. Die Conversion Rate von 0,4% ist recht gering. Auch der EPC von 0,07 EUR ist tief angesiedelt. Bei Zanox hat das Partnerprogramm derzeit einen AdRank von 0,9 (von 10) Punkten.

Die Programme für Italien und Frankreich laufen jedoch noch weniger erfolgreich.

Dabei sind die Warenkörbe recht hoch, oftmals im dreistelligen Bereich – wenn die Kunden auch wirklich bestellen. Vermutlich werden viele User aber nur stöbern. An dieser Stelle sollte die Fantasie des Affiliates einsetzen, um bereits im Vorfeld, ggf. durch entsprechenen Content, das Interesse zu steigern.

Die Bewerbung richtet sich wohl vor allem an besser betuchte Frauen, die ein Auge für italienisches Luxus-Design haben, aber auch an Männer. Die meisten Artikel bieten sich auch als wertvolles Geschenk an.
Als Werbefläche sind daher Websites geeignet, die sich mit den passenden Themen Mode, Schmuck, Accessoires und Geschenke beschäftigen.

Auszahlung

Die Netzwerke überweisen die Beträge, sobald 25 Euro Gesamtumsatz angefallen sind. Die offenen Sales werden nach ca. 3 Wochen bestätigt.

Die Stornoquote von 46,3% (Berechnung anhand der Bestätigungsrate von Zanox) ist selbst für die Modebranche recht hoch.

Fazit

FORZIERI hat den Vorteil eines bekannten Namens, hochwertiger Produkte und einem kundenfreundlichen Service. Von diesem Vertrauen können natürlich auch Partner profitieren.

Der Support passt sich der hohen Qualität durchaus an. Die Werbemittel entsprechen dem Niveau und sind vielfältig. Mit den Produktdaten können Affiliates einzelne Artikel und Kategorien optimal bewerben. Auch der RSS-Feed mit den jeweiligen Bestsellern ist nützlich. Und exklusive Rabattaktionen über Affiliate-Links sind nur bei den wenigsten Partnerprogrammen zu finden.

Das alles spricht für eine Bewerbung auf der eigenen Homepage.

Leider hinken die Erfolgszahlen jedoch dem hohen Niveau hinterher. Die Provision wird erst ab 16 Sales im Monat interessant. Doch auch die hohen Warenkörbe nutzen nicht viel, wenn sich die meisten User nur umsehen, wodurch die Conversion Rate gering ist. Auch ist die Rücksendequote hoch. Dadurch ergeben sich am Ende für den Partner weitaus weniger Gewinn als man zunächst vielleicht vermutet hätte.

Daher empfehlen sich wohl eher Bewerbungen von einzelnen Artikeln und Kategorien, die thematisch möglichst genau zur eigenen Website passen und evtl. zusätzlich durch eigenen Content begleitet werden. Hier sind die Aktivität und Kreativität des Affiliates gefragt, um die eigentlich sehr guten Rahmenbedingungen des Shops auch aus finanzieller Sicht gut nutzen zu können.

Frank Schulze, Mai 2013

Jetzt zum getesteten Partnerprogramm anmelden:

War dieser Testbericht hilfreich für dich? Bitte hinterlasse deine Meinung mit der Kommentarfunktion!

VN:F [1.9.22_1171]
Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?
Wertung: 0.0/5 (0 Bewertungen)
Danke für´s Teilen :-)Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Enttäuschend: Nur drei Sterne für forzieri.com im Partnerprogramm-Test  comments