magnify
Home Themen Affiliate-Netzwerke Test: FinanceQuality – Hohe Qualität und starke Tools für Finanz-Affiliates
formats

Test: FinanceQuality – Hohe Qualität und starke Tools für Finanz-Affiliates

Auf einen Blick:

Spezialnetzwerk FinanceQuality

Spezialnetzwerk FinanceQuality

Affiliate-Netzwerk:

financequality.net

Test-Fazit:
Hervorragendes Spezial-Netzwerk für Finanzen und Versicherungen mit einem hochwertigen Service und sehr variablen Werbemitteln.

Kurzbeschreibung

FinanceQuality ist ein Partnernetzwerk der Münchener Netzeffekt GmbH für Finanzgeschäfte und Versicherungen.
Es hat den Anspruch, das beste spezialisierte Netzwerk am Markt zu sein. Daher sucht das Netzwerk auch nach den besten Affiliates – Qualität statt Quantität.

Anmeldeprozess

Jeder Affiliate kann sich auf der Website anmelden, fachbezogene Profis und Neueinsteiger. Voraussetzung ist jedoch ein hoher Qualitätsanspruch. Bei meiner Anmeldung war nicht deutlich, wie dieser bei der Registrierung überprüft wird.

Abgefragt werden persönliche Kontaktdaten, Umsatzsteuer ID, Kontoverbindung und die Art und konkrete Angaben der Bewerbung (Website, Newsletter und SEM).

Die Werbemittel dürfen nur auf registrierten Seiten eingesetzt werden, so dass jede Werbeplattform einzeln angemeldet werden muß.

Im Formular gibt es einen Fehler im Feld „Ort“: Städte mit einem Leerzeichen, z.B. Bad Reichenhall, werden als ungültg abgelehnt. Um weiterzukommen, muss man mit Binde- oder Unterstrichen arbeiten oder den Namen kürzen.
Die Kopie des Gewerbescheins muß abschließend per Fax oder Post an den Betreiber gesendet werden.

Die Freischaltung erfolgt nach maximal 48 Stunden, auch in meinem Fall. Zwischendurch schickt das Support-Team eine Rückfrage, ob die Anmeldung tatsächlich von einem selbst kam.

Financequality Anmeldung

Financequality Anmeldung

Partnerprogramme 

Zum aktuellen Zeitpunkt des Tests sind 33 Merchants vertreten, teilweise mit mehreren Produkten (z.B. diverse Versicherungsarten), die einzeln zu bewerben sind. Darunter befinden sich sehr namhafte Banken und Versicherungen wie ING-DiBa, netbank, Postbank, easyCredit, DKB oder asstel. Affiliates können sich bei jedem einzelnen Angebot bewerben oder eine Sammel-Anmeldung für alle Merchants gleichzeitig anstoßen.

Die Beschreibungen der Partnerprogramme sind ausführlich und werden stets aktuell gehalten.
Allgemeine Performance-Daten wie Conversion- oder Stornorate oder EPC über alle Partner sind nicht zu finden.
Die Werbemittel können bereits vor der Anmeldung eingesehen werden. Sie sind sehr gut nach Motiven sortiert.

Es stehen derzeit 18 Vergleichsrechner für Wohnungskredite, Autokredite,  Beamtenkredite, Kredite für Selbstständige, Tagesgeld, Festgeld, Kreditkarte, Girokonto, Sparzinsen u.a.  zur Verfügung. Hierüber können gleich mehrere Merchants beworben werden.
Über einen Konfigurator können Farben, das Farbschema, Schriftarten, Ergebnisanzahl individuell voreingestellt werden.
Auch Startwerte für Kartenumsätze und Überziehung lassen sich festlegen. Für das eigene Look & Feel sind das Logo und ein Link für die interne Weiterleitung integrierbar.
Das sehr sehenswerte Ergebnis kann ich in einer Vorschau betrachten.

Werbung in Newslettern ist nur erlaubt, wenn für die angeschriebenen User eine Double-Opt-In-Anmeldung vorliegt. Das muss der Affiliate auch nachweisen können.

Die Trackinglinks und Werbemittel müssen unverändert gelassen werden. Nur mit schriftlicher Genehmigung von Netzeffekt dürfen diese verändert werden. Zum Tracken werden modernste Technologien eingesetzt, auch Fingerprint-Tracking.

Es wird vom Affiliate erwartet, dass er bei seinen Werbemaßnahmen auf eine passende Zielgruppe achtet. Als Beispiel nennt FinanceQuality den Werbezusatz „Kauf auf Rechnung“, der nur einem zahlungsfähiges Klientel angeboten werden sollte. Im Übrigen sollen die Websites ein gewisses Niveau aufweisen und nicht gegen die guten Sitten verstoßen.

SEM-Aktivitäten über Google Adwords etc. sind nur in der Form erlaubt und erwünscht, dass die eigene Websites beworben wird und nicht die Zielseiten der Merchants direkt. Brand-Bidding muss in jeder Form beachtet werden.

Die Provisionen liegen im im oberen Branchenschnitt. Sie sind leistungsorientiert gestaffelt, d.h. es werden Bonus-Vergütungen bei Erreichen bestimmter Umsatz-Ziele gezahlt. In den meisten Fällen werden sowohl Leads (valide Anfragen) als auch Vertragsabschlüsse vergütet.

Statistiken

Unter dem Menüpunkt „Übersicht“ werden die Erfolgszahlen in einfacher grafischer Form aufgeführt. Neben einer Gesamtübersicht mit den offenen und ausgezahlten Provisionen zeigt eine Timeline die Umsätze für einzelne Merchants und Produkte nach Monaten, Wochen und Tagen an.

Im „Reporting“ offenbaren sich alle Details mit Angaben wie AdSpace, SubID, Referrer, Werbemittel, Vergleichsrechner-Daten, Transaktionen und Zielerreichung für die nächste Premiumstufe. Die Liste kann ich nach individuellem Zeitraum, Vermarktungsländern, Merchants, Produkten und AdSpace filtern. Die Vorgaben lassen sich auch speichern, um sie öfters nutzen zu können.

Die Ergebnisse können als CSV, XLS, XML oder über eine API-Schnittstelle an externe Programme exportiert werden. Das gilt auch für die Liste der Merchants und Produkte, sowie der Gutschriften.

Service

Auf einen guten Service setzt FinanceQuality so viel wert wie auf eine qualitative Bewerbung. So sieht sich das Netzwerk nach eigenen Angaben als Dienstleister an. Der Kontakt erfolgt schnell telefonisch per E-Mail oder Skype. Die Kommunikation kann auch im Partnerbereich nachgelesen werden.

Die Mitarbeiter sind zumeist Bank-/Versicherungskaufleute und Betriebswirte. Sie besitzen zudem mehrjährige Kompetenz im Fachbereich des Affiliate-Marketings für Finanzen und Versicherungen. Sie begleiten Merchants und Affiliates sehr eng und persönlich, um gemeinsamen Erfolg zu erzielen. Dabei wird gezielt nach Optimierungen (z.B. Zeitersparnis) gesucht und gemeinsam umgesetzt.

FinanceQuality verspricht größtmögliche Transparenz für alle Seiten.
Bei aktuellen Anlässen erhalten Affiliates Newsletter, z.B. bei neuen Programmstarts mit allen relevanten Informationen in ausführlicher Form. Dadurch muss ich mich nicht erst einloggen, um die Details nachzulesen.

Das Netzwerk bietet für Newcomer laut ihrer Beschreibung auch Schulungen, Entwicklung, Coaching und Consulting an. Hierzu sollten sich die Affiliates aber mit ihrem Ansprechpartner in Verbindung setzen, da konkrete Details zu diesen Themen auf der Website nicht zu finden sind.

Auszahlung

FinanceQuality überweist die angesammelten Provisionen ab 25 EUR mindestens einmal im Monat.

Fazit

FinanceQuality setzt die Maßstäbe selbst fest: „Hohe Qualität zu fairen Konditionen — mit weniger geben wir uns nicht zufrieden.“
Den eigenen Anspruch, den FinanceQuality für sich selbst vorsieht, erklären die Betreiber auf ihrem Portal eindrucksvoll mit einem originellen Vergleich zu einem Imker, der sich mit der Haltung, Vermehrung und Züchtung von Honigbienen und der Produktion von Honig beschäftigt. Hierfür muss die Imkerei die Blüten von Nutzpflanzen bestäuben, um deren Ertrag zu erhöhen. Diese sorgfältige und nachhaltige Arbeit nimmt sich FinanceQuality als Vorbild. Wichtig hierfür sind die richtigen Standorte, die Vermehrung, Optimierung, das Gleichgewicht und Fingerspitzengefühl bei „Problembienen“. Mir gefällt diese Sichtweise, zumal sich FinanceQuality scheinbar an das Grundverständnis hält.

Dabei setzt das Netzwerk auf starke Partnerprogramme von zumeist großen bekannten Banken und Versicherungen mit lukrativen Provisionen und Conversion Rates.

Neben der sehr guten Service-Unterstützung begeistert vor allem die inhaltliche Infrastruktur des Partnerbereichs. Die Statistiktools sind genauso variabel und vielfältig wie die Werbemittel. Hier stechen vor allem die Vergleichsrechner heraus, die keine Wünsche offen lassen. Sie sollten für eine hohe Conversion Rate die beste Wahl sein.

Anzumerken ist noch, dass FinanceQuality mit einer Geld-Zurück-Garantie wirbt. Vermutlich ist diese für Merchants gedacht, da sie für Affiliates keinen Sinn macht. Die Teilnahme ist ja kostenlos.

Insgesamt gesehen ist FinanceQuality ein ideales Netzwerk für Websitebetreiber, die sich auf Finanzdienstleistungen und Versicherungen spezialisiert haben.

 

Frank Schulze, November 2013

Jetzt zum getesteten Spezial-Netzwerk financequality.net anmelden…

War dieser Testbericht hilfreich für dich? Bitte hinterlasse deine Meinung mit der Kommentarfunktion!

VN:F [1.9.22_1171]
Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?
Wertung: 4.1/5 (7 Bewertungen)
Danke für´s Teilen :-)Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Test: FinanceQuality – Hohe Qualität und starke Tools für Finanz-Affiliates  comments