magnify
Home Themen Affiliate-Marketing Björn Tantau: Mehr Reichweite für Affiliates durch exklusive Social-Media-Inhalte
formats

Björn Tantau: Mehr Reichweite für Affiliates durch exklusive Social-Media-Inhalte

Am 25. und 26. Februar 2014 findet die Affiliate TactixX in München statt. Wir haben den Konferenz-Speakern vorab ein paar Fragen gestellt.

Weitere Beiträge zu Affiliate TactixX 2014…

bjoern-tantauBjörn Tantau arbeitet als Senior Manager Inbound Marketing für die TESTROOM GmbH in Hamburg und ist als Blogger, Autor, Trainer und Speaker auf nationalen und internationalen Konferenzen, Messen und Branchenevents unterwegs. Er ist Autor eines Buchs über Google+, unterhält eine Kolumne bei t3n und wurde bereits von ARD, ZDF, RTL2 und der Deutschen Welle zu aktuellen Online Marketing Themen interviewt.

Zeige anhand eines Beispiels einen exklusive Contentstrategie für Soziale Netzwerke

Björn Tantau: Für die Google+ Unternehmensseite von TESTROOM bieten wir regelmäßig solche exklusiven Inhalte an, ein konkretes Beispiel ist der „Google+ Spickzettel“, den wir im September 2013 genau dort und nur dort veröffentlicht haben. Dieser Spickzettel tauchte also an keinem anderen Ort im Internet auf – auch nicht auf unserer Website. Ziel solcher Aktionen ist der Aufbau von themenrelevanten Communities durch Mehrwert. Bei dem Beispiel der Google+ Unternehmensseite ist genau das passiert: Innerhalb von nur 24 Stunden haben wir die Zahl der Follower verdoppelt und landeten mit dem Spickzettel in den „angesagten Beiträgen“. Über 120 Klicks auf +1 und knapp 200 Shares beweisen, wie gut diese Strategie funktioniert. Und je nach Thema lässt sich dieses Vorgehen auch auf Facebook oder Twitter erfolgreich anwenden. Das Beispiel findet sich hier…

Wie kann aus einer Community eine Traffic-Quelle für Publisher entstehen?

Björn Tantau: Erster Schritt ist die eigentliche Schaffung einer themenrelevanten Community. Das oben beschriebene Beispiel hat dafür gesorgt, dass unsere Google+ Unternehmensseite viele neue Follower generieren konnte. Wenn man diese Strategie dauerhaft anwendet, lässt sich die Vorgehensweise skalieren und entsprechend wächst die Community weiter. Zwischen diesen exklusiven Beiträgen lässt man dann immer wieder ganz normale Verweise auf Inhalte von der eigentlichen Website einfließen, um so mehr Traffic zu generieren. Je mehr die Zielgruppe der Community auf die Inhalte der Website abgestimmt sind, desto eher wird der Traffic dann dort auch konvertieren.

VN:F [1.9.22_1171]
Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?
Wertung: 4.2/5 (5 Bewertungen)
Danke für´s Teilen :-)Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Björn Tantau: Mehr Reichweite für Affiliates durch exklusive Social-Media-Inhalte  comments