magnify
Home Themen Interviews OnPage.org – Was ist das für ein SEO-Tool und was haben Affiliates davon?
formats

OnPage.org – Was ist das für ein SEO-Tool und was haben Affiliates davon?

Christoph Paterok, OnPage.org

Christoph Paterok, OnPage.org

OnPage.org wurde 2012 gegründet und bietet ein ausgereiftes SEO-Tool an. Auf der Website lesen wir: „OnPage.org durchforstet Deine Webseite, wie Suchmaschinen das auch machen und erstellt daraufhin umfassende und leicht verständliche Analysen„. Beim Partnerprogramm werden 10 % lifetime bezahlt. Wir sprachen mit Christoph Paterok, der bei OnPage.org im Bereich Marketing tätig ist, über das Suchmaschinenwerkzeug und die Möglichkeiten für Publisher, das Produkt zu bewerben.

Was ist die Idee hinter OnPage.org. Was macht dieses Tool so einzigartig?

Christoph Paterok: Die Idee hinter OnPage.org ist, dass wir Webmastern dabei helfen, Ihre Webseite stetig zu verbessern und laufend auf Optimierungsbedarf kontrollieren.
Mithilfe des Tools kann man feststellen, welche Maßnahmen durchgeführt werden können, damit die eigene Webseite von Suchmaschinen noch besser und leichter gefunden werden kann. Durch die Optimierungsvorschläge aus dem Tool kann der Themenfokus der gesamten Webseite gesteigert und somit bessere Rankings in den Suchmaschinen erzielt werden.
Aber nicht nur das: Das Tool von OnPage.org ist eine Art Qualitätsmanager für Webseiten. Die Webseite eines Unternehmens ist heutzutage meist der erste Kontakt zwischen Kunde und Unternehmen. Ein professioneller und vor allem fehlerfreier Webauftritt ist deshalb Pflicht. Genau hier unterstützen wir den Webmaster mit dem enormen Wissen und der langjährigen Erfahrung, die das gesamte Team in das Tool steckt. Jeder gibt hier sein Bestes und ist mit Liebe zum Detail bei der Sache. Das macht OnPage.org wirklich einzigartig.

onpage-seo-tool

Ein paar deiner Team-Kollegen kennen Affiliate-Marketing aus eigener Erfahrung. Wie kann einem Affiliate ein Account bei OnPage.org konkret helfen?

Christoph Paterok: Gerade als Affiliate-Marketer ist es wichtig sich durch absolute Professionalität im Webauftritt von der Konkurrenz abzuheben. Oft wird mit großen Datenmengen hantiert, die allerdings auch von anderen Webmastern genutzt und veröffentlicht werden. Gerade hier verliert man schnell den Überblick und es schleichen sich Fehler ein.

Hier kommt OnPage.org ins Spiel – als Webmaster wird man von uns stark unterstützt! Wir weisen auf Fehler hin und geben Hilfestellung bei der Optimierung. Der Webmaster wird somit enorm entlastet und kann kann sich dann auf die wichtigen Tasks seiner Arbeit konzentrieren.

Mit wie viel Zeitaufwand muss man rechnen, wenn man die Vorschläge des Tools regelmäßig abarbeitet?

Christoph Paterok: Schwierige Frage, Karsten. Grundsätzlich kommt es natürlich auf die Größe des jeweiligen Projekts an und inwieweit bereits bei der Erstellung und beim bisherigen Betrieb der Webseite das Thema OnPage-Optimierung eine Rolle gespielt hat.

Kleine Fehler können sicherlich sehr schnell abgearbeitet werden, Optimierungstipps zur Seitenstruktur beispielsweise werden sicherlich etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen. Wichtig ist, dass man die Performance seiner Webseite mit unseren Tipps steigert.

Wie ist es, wenn es neue Erkenntnisse zum Google-Algorithmus gibt – arbeitet ihr dann direkt am Feintuning, so dass eure Kunden zeitnah davon profitieren können?

Christoph Paterok: OnPage.org wird ständig weiterentwickelt und neueste Erkenntnisse im Bereich der OnPage-Optimierung werden selbstverständlich zeitnah in das System integriert. Gerade unser Entwickler Team ist nonstop mit Herz und Verstand bei der Sache – einfach Wahnsinn, was die leisten :)

onpage-partnerprogramm

Ihr habt auch ein Partnerprogramm gestartet, 10 % Lifetime-Provision ist ein faires Angebot. Für welche Publisher und welche Besucherzielgruppe ist das interessant?

Christoph Paterok: Publisher aus den Bereichen SEO, Online Marketing und E-Commerce sind mit unserem Partnerprogramm echt gut bedient und können ganz klar von unserer Lifetime-Provision profitieren. OnPage.org ist im Endeffekt für jeden interessant, der eine gewerbliche Webseite betreibt. Wie bereits oben erwähnt geht es nicht nur um Rankings sondern auch um Qualität und das sollte wirklich jeden Webseiten-Betreiber interessieren, der Erfolg im Netz haben möchte.

Erzähle noch etwas zum Partnerprogramm. Welche Werbemittel und weitere Unterstützung gibt es?

Christoph Paterok: Die Auswahl der Werbemittel erweitern wir regelmäßig und passen diese auch an aktuelle Ereignisse im Bereich SEO und Online Marketing an. So stehen derzeit weit über 50 Werbebanner in verschiedensten Größen zur Verfügung und weitere Werbeformate sind in Planung. Selbstverständlich können Affiliates uns jederzeit kontaktieren, wenn sie Sonderformate oder andere Werbemittel benötigen. Da haben wir immer ein offenes Ohr und freuen uns über jede Nachricht.

Eine weitere große Werbemöglichkeit für unsere Affiliates ist auch unser OnPageWiki. Hier werden hochwertige Fachartikel rund um die Themen Suchmaschinenoptimierung, Online Marketing und Social Media veröffentlicht. Auch hier kann mit der jeweiligen Affiliate-ID direkt auf die Artikel verlinkt werden und mit einer Cookie-Dauer von 90 Tagen sind auch hier beste Möglichkeiten für Affiliates gegeben, um neue Sales zu generieren und Lifetime-Provision zu kassieren.

OnPage.org  Gründer und Geschäftsführer:  Jan Hendrik Merlin Jacob,  Marcus Tandler und Andreas Bruckschlögl.

Das Team der OnPage.org Gründer: Jan Hendrik Merlin Jacob, Marcus Tandler und Andreas Bruckschlögl.

Das klingt alles sehr spannend. Was plant ihr noch für 2014?

Christoph Paterok: In einigen Wochen wird die neue Version unseres Tools OnPage.org Zoom! veröffentlicht. Viele neue Funktionen und eine komplett neue Benutzeroberfläche wird unseren Usern schon sehr bald zur Verfügung bereitstehen – Stay tuned!

VN:F [1.9.22_1171]
Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?
Wertung: 3.6/5 (8 Bewertungen)
Danke für´s Teilen :-)Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
2 Comments  comments 

2 Antworten

  1. Cooles Interview. Zu der Lifetime-Provision: Bleiben auch die meisten Kunden "lifetime", also länger oder beenden viele das Abo nach paar Monaten, wenn sie mit ihrer Webseite oder dem Webprojekt alle Onpage-Fehler usw. behoben haben.
    Klar, bei großen Seiten, Shops usw. keine Frage. Ihr habt aber auch sicherlich viele Kunden die einfach nur paar hundert oder paar tausend Unterseiten haben, die dann auch nach paar Wochen oder Monaten fast alles umgesetzt haben, oder täusche ich mich da?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Wertung: +1 (von 1 Bewertung)
  2. Das Interview hat mir auch sehr gut gefallen und ich überlege mir, ob ich nicht doch noch einen Account bei OnPage.org leiste.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Wertung: +1 (von 1 Bewertung)