magnify
Home Themen Interviews Internet Firestarter Bootcamp: Noch 5 freie Plätze für Unternehmer
formats

Internet Firestarter Bootcamp: Noch 5 freie Plätze für Unternehmer

Christoph Gruhn und Mario Burgard laden Unternehmer und Selbstständige zum Internet Firestarter Bootcamp ein. Dort stellen sie an zwei Tagen in einem Live-Seminar ihre geprüften und selbst verwendeten Strategien vor, um beständig Neukunden zu gewinnen. Wir sprachen mit den beiden, um Details zu erfahren.

internet-firestarter-bootcamp

Hallo Christoph, hallo Mario! Stellt euch doch am besten zuerst einmal kurz vor.

Christoph: Das ist eigentlich ganz unspektakulär: Nach der Bundeswehr und Lehre habe ich dem Angestelltendasein den Rücken gekehrt und war – bis auf einen kleinen Ausflug – immer im Vertrieb tätig. Ich kenne ziemlich viele Branchen: Seminare, Medizin, Verbandsstoffe, Laser, elektronische Bauteile, Geldautomaten, Werbung etc. Da war für jeden Geschmack etwas dabei – und mir nie langweilig.

Bis ich 2010 mein Steckenpferd gefunden habe: medizinische Nischen im Internet. Dort vertreibe ich einige Ratgeber erfolgreich. Außerdem stelle ich seit 2011 mein Wissen als Fullservice Dienstleister im Bereich Online Marketing anderen Unternehmen zur Verfügung. Mittlerweile habe ich auch drei eigene Online Kurse (Email Marketing, Mobile Marketing und Affiliate Marketing) herausgebracht und einen Workshop auf der SEO Campixx 2014 (sozusagen das Klassentreffen der SEO-Branche) gehalten.

Ich bin verheiratet und habe eine zehnjährige Tochter. Privat lese ich gerne und viel und beschäftige mich mit gesunden Lebensmitteln. Meine Mission ist es, jungen Menschen und Kindern die Möglichkeit zu geben, sich selbst und ihr Potential frei entfalten zu können.

Mario: Ich bin nun im 15. Jahr Verkäufer und davon im 8. Jahr selbstständig. Aufgrund dieser langen Zeit habe ich an den Tischen unterschiedlichster Kunden gesessen. Vom angestellten Handwerker, bis zur Qualitätsmanagerin eines europäischen Großkonzerns. Ich weiß dadurch, was Menschen veranlasst, Geld für etwas auszugeben, was sie sich wünschen.

Seit 2010 helfe ich Unternehmen dabei, den Werbekanal Internet auf eine Weise zu nutzen, die für einen kalkulierbaren und messbaren Strom an neuen Kunden sorgt. Einen Kunden dazu bringt häufiger zu kaufen. Und dafür sorgt, dass Kunden für einen längeren Zeitraum im Unternehmen bleiben, als vorher.

Ich bin Vater von 3 Kindern und lebe mit meiner Familie in einem idyllischen Dorf in der Mitte des Neuwieder Beckens (RLP, bei Koblenz). Meinen Beruf betreibe ich, weil ich fasziniert bin von Informationen und Möglichkeiten, die proaktiven Menschen alle Türen in dieser Welt öffnen können, um ein erfülltes Leben zu führen.

Was genau ist das Ziel – welches Wissen wird an den zwei Tagen vermittelt?

Unsere Teilnehmer bekommen ein System an die Hand, mit dem sie nicht nur neue Kunden über das Internet bekommen, sondern auch Ihre Verkäufe pro Kunde erhöhen können, sowie eine magnetische Kundenbindung erzeugen. Du kannst dir das wie eine Art Software vorstellen, die du auf deinem Computer installierst und die Prozesse automatisiert und optimiert.

Für wen ist das Bootcamp interessant?

Im Speziellen ist es für inhabergeführte Unternehmen (vor allem KMUs) interessant, die Ihr Marketing lieber selbst machen, als es aus dem Haus zu geben. Das klingt erst mal nach einer weiteren Belastung für den Chef. Tatsache ist aber, dass die Hauptaufgabe eines Inhabers, der noch selbst im Unternehmen mitwirkt, ist, sein Geschäft gut zu vermarkten.

Wir vertreten die Meinung, dass es sogar die oberste Kür sein sollte. Ein Chef, der es sehr gut versteht, sein Unternehmen selbstsicher im Markt zu manövrieren, kann unabhängig von jeder Wirtschaftslage, große Erfolge erzielen.

Wenn genug Kunden, genug Umsatz bringen, kann der Chef dafür sorgen, andere Aufgaben, als das Marketing zu delegieren.

In letzter Zeit gab es mal wieder eine Inflation von super tollen Schnell-Reich-Werden-Methoden. Viele Leute sind damit recht angenervt. Wie grenzt ihr euch mit eurem Angebot ab?

1. Unser Angebot richtet sich an Unternehmer, die wissen, wie wichtig Werbung ist… die begriffen haben, wie bedeutend Online Marketing geworden ist und die ebenfalls sehr genau abschätzen können, wann eine Investition lohnenswert ist. Die meisten dieser Impuls-Angebote, die Du ansprichst, richten sich jedoch an Endverbraucher, die wir mit unserem Angebot nicht erreichen wollen.

2. Jeder Mathematiker weiß, dass jedes noch so gute System eine Definitionslücke hat. Wir kommunizieren das offen. Ich möchte nicht die Intelligenz meiner Klienten beleidigen, indem ich versuche, diese Tatsache vor ihnen zu verbergen.

Wir nutzen eine wissenschaftliche Form der Werbung. Wir gehen auch vor wie in der Wissenschaft: Wir stellen eine Behauptung auf, legen eine Bezugsgröße fest und setzen einen Test auf, der die Behauptung anschließend beweist.

Diese Vorgehensweise verspricht eine ca. 95%ige Sicherheit und ist abhängig vor der Vorarbeit, die unsere Teilnehmer in allen Einzelschritten bei uns erfahren. Fällt der Test in die 5% ist das kein Weltuntergang. Im Gegenteil. Dann ist es wieder nur ein Beweis, dass keine Werbung ohne vorherige Tests gemacht werden sollte.

Dann geht der Teilnehmer mit uns zusammen zurück in die Analyse, wir suchen die Gründe, passen an und machen einen erneuten Test. Wir begleiten unsere Teilnehmer also auch noch nach den zwei Tagen Bootcamp.

Erst wenn es hier die Sicherheit gibt, wird die gesamte Kampagne in den Markt ausgerollt und dann läuft eine solche Kampagne auch gut und gerne mal 2 Jahre und länger.

Im Vorgespräch hattet ihr eine Mind-Map erwähnt. Was hat es damit auf sich?

Wir nennen es Prozesslandkarte. Wir haben hier von Schritt 1, dem Business Fundament, bis Schritt 7, zusätzliche Vermarktungsstrategien, alles in sinnvolle Gruppen und Teilschritte gegliedert, anhand derer sich der Teilnehmer seine Online Werbung aufsetzen kann. Denn wir wissen, dass genau hier oftmals die Fehler im Detail stecken.

Wir arbeiten also mit dieser Prozesslandkarte für unsere Klienten, weil auch wir aus diesen Fehlern gelernt haben. Wir nutzen sie also so auch für unsere tägliche Arbeit.

Der Vorteil für unsere Klienten: Sie ist so bereits über mehrere Monate praxiserprobt. Sie ist interaktiv. Das bedeutet, es gibt hier viele Links mit weiterführenden Inhalten. Auch in die Internet Firestarter Academy, das ist der unterstützende Videokurs zum Bootcamp.

So kann unser Teilnehmer an jedem Punkt im Prozess die relevanten und nur die relevanten Informationen abrufen, um sich einen Information Overload zu sparen. Es gibt keine Unsicherheiten, hier falsch zu liegen. Es geht nur darum, die Schritte nacheinander abzuarbeiten und dabei zu entdecken, wie hocheffektive Online Werbung funktioniert.

„Business Fundament“ hört sich gut an. Könnt ihr vorab ein, zwei Punkte verraten, die zu einem soliden Business Fundament gehören?

Wir sorgen dafür, dass der Betrieb nicht unter dem Vertrieb zusammenbricht. Das bedeutet, das System für Kundengewinnung läuft zum größten Teil automatisiert. Der Traffic kommt über die Kanäle an die Schnittstelle, an der die Webseitenbesucher in Kunden konvertiert werden. An diesem Prozess sind mehrere Teilnehmer involviert.

Das können Menschen sein, aber auch Systeme und Software. Also ggf. Blogtexter, Werbetexter, Produktersteller, Supportmitarbeiter usw. oder Autoresponder, Webspace, Webseite, CRM usw…

Das Fundament sorgt dafür, dass das Zusammenspiel so reibungslos wie nur möglich funktioniert und im eventuellen Falle eines Fehlers sehr schnell darauf reagiert werden kann.

Wie können Teilnehmer sicherstellen, mit eurer Methode erfolgreich zu sein? Welche Leistungen erhalten sie?

Aufgrund unserer Erfahrung sind wir zu der Überzeugung gelangt, dass in jedem Unternehmen ein Juwel steckt, wovon andere Menschen profitieren können. Das bedeutet, dass ein jedes Unternehmen das Leben von bestimmten Menschen schöner, glücklicher, reicher machen kann.

Wir helfen unseren Teilnehmern dieses Juwel, verborgen im eigenen Geschäft zu finden. Wir helfen die Perspektive als Unternehmer zu 100% so auszurichten, dass sie wie eine Art Magnet genau den richtigen Kunden anzieht.

Wir helfen eine Botschaft zu gestalten, die so einzigartig ist, dass sie den Kunden unserer Teilnehmer unmissverständlich klar macht: Wir kennen dich, wir verstehen dich, wir haben genau das, wonach du suchst.

Das System aus der 7-Schritte-Prozesslandkarte wird sozusagen nur noch um diese Kernbotschaft herum gebaut, weil das Internet, der aktuell effektivste Werbekanal überhaupt ist.

Drei grundsätzliche Dinge also:

  1. Wir entwickeln gemeinsam an den 2 Tagen die einzig wahre Botschaft aus dem Unternehmen
  2. Wir finden den Wunschkunden, und wo dieser Wunschkunde nach seiner Lösung sucht
  3. Wir haben ein Schritt-für-Schritt System, dass im Betrieb, sowie im Vertrieb optimal arbeitet

Wann und wo wird das Bootcamp stattfinden?

Am 06.09 – 07.09.2014 im Golf&Wellness Resort Lindner in Portal Nous auf Mallorca. Es ist ein exklusives Hotel inmitten des königlichen Golfplatzes. Wenn du also mit den spanischen Monarchen, oder mit anderen, oft deutschen Prominenten golfen willst und deine Zeit mit ihnen in der Cocktailbar verbringen willst…. dort ist das normal.

Hotelbuchungen bitte ebenfalls über uns, wir haben Sonderkonditionen. Für Verpflegung und ein Special am zweiten Tag sorgen wir.

Wichtig: Wir haben schon 7 Plätze vergeben. Es sind faktisch also nur noch 5 Plätze verfügbar, wir behandeln niemanden bevorzugt. Wer zu erst kommt, sichert sich den Platz.

Hört sich wirklich spannend an, euch beiden und allen Teilnehmern viel Erfolg! Ich würde mich freuen, wenn Absolventen des Seminars in 6 – 12 Monaten berichten können, was sie vom Internet Firestarter Bootcamp umsetzen konnten.

VN:F [1.9.22_1171]
Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?
Wertung: 4.8/5 (5 Bewertungen)
Danke für´s Teilen :-)Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Internet Firestarter Bootcamp: Noch 5 freie Plätze für Unternehmer  comments