magnify
Home Themen Affiliate-Agenturen Interview mit der Lotterieeinnahme Günther: Klassenlotterie online spielen
formats

Interview mit der Lotterieeinnahme Günther: Klassenlotterie online spielen

Die Lotterieeinnahme Günther schaut auf eine über 60-jährige Tradition zurück und ist im Oktober 2014 mit ihrem Partnerprogramm an den Start gegangen.
Arne von Tschammer, auf Merchant-Seite Ansprechpartner für das günther.de-Affiliate-Programm, gibt im Interview einen umfassenden Einblick zum Affiliate-Programm.

Arne von Tschammer

Arne von Tschammer – Ansprechpartner bei günther.de für das Partnerprogramm

Sie sind gerade erst mit dem Affiliate-Programm gestartet. Was macht die Lotterieeinnahme Günther aus?

Arne von Tschammer: Die Lotterieeinnahme Günther gehört zu den größten staatlichen Lotterieeinnahmen in Deutschland und vertreibt die Produkte der SKL (Süddeutschen Klassenlotterie) und der NKL (Nordwestdeutschen Klassenlotterie). Gegründet wurde sie 1947. Damit gibt es das traditionsreiche Familienunternehmen Günther seit mittlerweile über 65 Jahren erfolgreich am Markt.

Wie funktioniert Klassenlotterie?

Arne von Tschammer: Gleich vorweg: Klassenlotterie ist nicht gleich Lotto. Denn die Klassenlotterie folgt einem völlig eigenen Spielsystem. Gespielt wird in 6 Klassen, die jeweils einen Monat dauern. Die Gesamtlaufzeit einer Lotterie beträgt ein halbes Jahr. Im Gegensatz zum herkömmlichen Lotto, spielt man hier immer mindestens eine Klasse, d.h. einen Monat lang. Die Ziehungen finden täglich statt, wobei die höchsten Gewinne in der 6. Klasse erfolgen. Für Kunden lohnt es sich also besonders, eine ganze Klassenlotterie durchzuspielen, da die wirklich großen Gewinne erst am Ende einer Lotterie ausgespielt werden.

Der Gewinnplan der unterschiedlichen Gewinnklassen ist von vornherein festgelegt und staatlich garantiert. Die Gewinnnummern werden nach dem Zufallsprinzip gezogen. Stimmen die Endziffern (Endziffernlotterie) des eigenen Loses bzw. die kompletten Losnummern mit den gezogenen Gewinnnummern überein, dann hat die jeweilige Spielerin bzw. der jeweilige Spieler gewonnen.

Besonders interessant für Affiliates: Die Lospreise (d.h. der Warenkorbwert) sind i.d.R. deutlich höher als beim herkömmlichen Lotto. Somit können sich Publisher auf Top-Provisionen freuen! Das Los für eine Klasse kostet zwischen 150-188 €, es können aber auch anteilige Lose gekauft werden. (z.B. 1/10 Lose) Außerdem spielen über die Hälfte aller Spieler bis zur 6. Klasse einer Lotterie durch.

In welchem Netzwerk können sich die Publisher für das Günther.de – Klassenlotterie Partnerprogramm anmelden?

Arne von Tschammer: Das Günther.de – Klassenlotterie Partnerprogramm ist exklusiv bei Affili.net.

Welche Vorteile bietet Klassenlotterie und die Zusammenarbeit mit dem Günther.de – Klassenlotterie Partnerprogramm?

Arne von Tschammer: Auf Affiliates warten interessante Produkte mit sehr attraktiven Provisionen. Affiliates verdienen hier nicht nur einmalig, sondern bekommen sowohl Lead- als auch Sale-Provisionen – und sogar Folgeprovisionen für weitere Klassen (Details hier…).
Die Registrierung eines Neukunden bei Günther.de, die Bestellung eines Loses (Pay per active Lead) sowie der tatsächliche Loskauf (Pay per Sale) werden vergütet.
Kleiner Tipp: Zu den Aktionszeiträumen belohnen wir unsere Partner mit besonders hohen Premiumprovisionen.

Wie hebt sich das Partnerprogramm gegenüber aktuellen Lotterieprogrammen und eventuellen Mitbewerbern ab?

Arne von Tschammer: Ganz einfach: Wir sind aktuell das einzige Lotterieportal in Deutschland, auf dem Klassenlotterie online gespielt werden kann. Unsere Mitbewerber haben zwar auch Internetpräsenzen, dort kann aber nur mittels einer Bestellmaske ein postalisches Angebot angefordert werden. Auf Guenther.de können unsere Spieler ihre Lose sofort online einsehen, auf Gewinne prüfen und ihren Losbestand online verwalten. Über Gewinne werden die Spieler über das Portal automatisch unterrichtet.

Das Produkt ist sehr speziell. In welchem Umfeld kann die Lotterie beworben werden? Gibt es eine spezielle Gruppe an Partnern, die Sie gerne „ins Boot“ holen würden?

Arne von Tschammer: Unsere Erfahrungen zeigen, dass der reichweitenstärkste Partner nicht zwingend auch der Beste ist. Wir bewegen uns mit Klassenlotterie in einer speziellen Zielgruppe, die mindestens 30 Jahre alt ist. Eine genauere Zielgruppenbeschreibung ist sehr schwierig. Wir haben hier schon sehr viele Überraschungen erlebt und möchten daher alle Publisher einladen, die Interesse an unserem Partnerprogramm haben.

Das Provisionsmodell sieht auf den ersten Blick recht kompliziert aus. Können Sie das bitte näher erläutern? Welche Verdienstmöglichkeiten haben Ihre Affiliates? Wie lange dauert es, bis die Provision ausgezahlt wird?

Arne von Tschammer: Eigentlich ist es ganz simpel: Für jeden angemeldeten User, der einen Mygünther-Account auf Guenther.de angelegt hat (Pay per Lead, PPL), bezahlen wir 3 Euro. Für jede valide Bestellung nochmals 3 Euro (Pay per active Lead, PPaL). Spielt der Kunde die 1. Klasse, so erhalten unsere Publisher außerdem auf den bezahlten Los-Kaufbetrag eine Beteiligung von 4 % (Pay per Sale, PPS). PPL und PPaL-Provisionen werden üblicherweise innerhalb einer Woche validiert. Die PPS nach 1,5 Monaten.
Besonders interessant für Affiliates: Im Rahmen von Promotion-Zeiträumen passen wir unsere Provisionen aber auch immer wieder nach oben an. Dabeibleiben lohnt sich also!

Können die Affiliates Guenther.de auch ganzjährig bewerben? Die SKL- und NKL-Lotterien starten doch nur 4x im Jahr und sollen besonders zum Start beworben werden. Was sind also die Bewerbungszyklen der NKL und SKL und wann rentiert sich die Bewerbung des Partnerprogramms besonders? Was passiert in der Zeit dazwischen?

Arne von Tschammer: Natürlich sind wir an einer kontinuierlichen Bewerbung interessiert, die Werbezeiträume sind aber die Hochphasen, d.h. die Promotionzeiträume, in denen auch am meisten los ist. Gerade für diese Phasen stellen wir auch spezielle Bannersets zur Verfügung, die immer auf den jeweiligen Lotteriestart zugeschnitten sind. In den übrigen Phasen greifen wir dann auf ein Standard-Bannerset zurück. Wenn ein Publisher das ganze Jahr mit von der Partie sein möchte, bieten wir auch die Autorotation der Banner an, damit immer das aktuellste Banner angezeigt wird.

Auf welche rechtlichen Vorgaben müssen sich Ihre Partner einstellen? Auf was müssen sie besonders achten?

Arne von Tschammer: Die Durchführung der Lotterie steht immer unter staatlicher Aufsicht. D.h. wir unterliegen als staatliches Glückspiel natürlich gewissen Regeln. Die wichtigsten finden Publisher in unseren Teilnahmebedingungen und unseren FAQ. Unsere Bannersets sind alle glücksspielrechtlich geprüft.

Bietet Guenther.de auch noch andere Produkte außer Klassenlotterie aus dem Glückspielmarkt an?

Arne von Tschammer: Über Guenther.de sind ausschließlich Klassenlotterieprodukte erhältlich, wir arbeiten aber seit längerem mit „Lotto24.de“ sehr eng zusammen, das seit 2013 auch ein eigenes Lotto-Affiliate-Programm bei Affili.net betreibt. Hier finden sich alle weiteren spannenden Lotto-Produkte, die online gespielt werden können. Wenn es um SKL und NKL-Produkte geht, wird von Lotto24.de auf Guenther.de verlinkt.

Wie werden die Partner von der Lotterieeinnahme Günther und explido als betreuende Agentur unterstützt?

Anja Wunsch - explido

Anja Wunsch – explido

Arne von Tschammer: Wir haben uns gleich zum Start unseres Partnerprogramms für explido als starken Partner im Affiliate Marketing entschieden. Ansprechpartnerin bei explido für das Günther.de-Partnerprogramm ist Anja Wunsch, Senior Affiliate Managerin. Sie kümmert sich um alle Belange rund um das Partnerprogramm und ist vor allem für den Kontakt mit den Partnern zuständig. Anregungen und Fragen können Sie also gerne an sie senden: guenther@affiliate.explido.net

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Publishern im Günther.de-Partnerprogramm!

++

Hier geht es direkt zur Anmeldung zum Lotterieeinnahme Günther-Partnerprogramm…

 

VN:F [1.9.22_1171]
Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?
Wertung: 3.7/5 (6 Bewertungen)
Danke für´s Teilen :-)Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Interview mit der Lotterieeinnahme Günther: Klassenlotterie online spielen  comments