magnify
Home Themen Interviews Die Lehne Trendfolgestrategie – „Ich werde in 10 Jahren aus 10.000€ eine Million machen. Daran lasse ich mich messen!“
formats

Die Lehne Trendfolgestrategie – „Ich werde in 10 Jahren aus 10.000€ eine Million machen. Daran lasse ich mich messen!“

Hier direkt beim Trendfolge-Partnerprogramm anmelden!

Die Lehne Trendfolgestrategie befasst sich mit der Investition in Aktien, die einem stetigen Aufwärtstrend folgen. Auch Affiliates können davon profitieren. Stefan Lehne, der Mann hinter dieser erfolgreichen Strategie für Vermögensaufbau, beantwortet uns heute elf Fragen zum Partnerprogramm.
 

Was ist die Lehne Trendfolgestrategie eigentlich?

Die Lehne Trendfolgestrategie ist eine Anlagestrategie für dauerhaften Vermögensaufbau, die aus Empfehlungen für ein konservatives Aktiendepot und ein aggressives Optionsschein-Depot besteht. Das Aktiendepot kann etwa als Ersatz für das klassische Sparbuch verwendet werden, um dauerhaften Wertzuwachs zu erreichen. Das Besondere ist aber das Optionsschein-Depot, das es ermöglichen soll, auch mit relativ kleinen Mitteln durch hohe Wertsteigerungen innerhalb von 10 Jahren ein Vermögen aufzubauen.

Ich setze dabei auf Aktien, die schon seit vielen Jahren einen soliden Aufwärtstrend vorweisen können, die absoluten Spitzenwerte ihrer Branchen. Daher der Name Trendfolgestrategie.

Stefan Lehne Trendfolge

Stefan Lehne – Begründer der Lehne Trendfolgestrategie

Ist die Lehne Trendfolgestrategie also ein klassischer Börsenbrief?

Ich sehe meine Website www.trendfolge.info als die neue Generation des Börsenbriefs: Durch das Digimember-Modul kann ich genau steuern, wer welche Informationen sehen kann und auch Nicht-Abonnenten viele Informationen frei zugänglich machen, damit sie sich ein umfassendes Bild von der Strategie machen können.

Fast alle redaktionellen Texte bis hin zum allgemeinen Teil der Wochenanalyse sind frei abrufbar. Wer aber konkrete Anlageempfehlungen möchte, also wissen möchte, welche Wertpapiere ich für meine Depots kaufe und verkaufe, der braucht das kostenpflichtige Premiumabonnement. Und dieses kann über das Digistore24-Partnerprogramm auch von Affiliates aktiv vermarktet werden.
 

Welche Zielgruppe wird angesprochen bzw. welche Webseiten eignen sich, um die Trendfolgestrategie zu bewerben?

Am besten geeignet sind natürlich Websites, die sich mit den Themen Finanzen und Geldanlage befassen. Aber auch wer sich an eine Zielgruppe richtet, die schon ein bisschen Geld in ihrem Leben verdient hat, kann gute Erfolge erzielen.

Ich sage mal, der durchschnittliche Abonnent ist im mittleren bis hohen Alter, konnte sich eine gewisse finanzielle Unabhängigkeit aufbauen und sucht jetzt nach Wegen, wie er sein Geld besser anlegen kann als bisher oder wie er finanziell noch einmal richtig durchstarten und aus einem kleinen Vermögen ein großes machen kann.
 

Welche Werbemittel können Publisher integrieren und eignen sich besonders gut?

Natürlich biete ich auch klassische Werbemittel wie Banner an. Ich denke aber, dass gerade in diesem Bereich, in dem es ja auch um Vertrauen geht, die persönliche Ansprache der User besser funktioniert als irgendwelche Banner auf die Website zu stellen.

Insofern glaube ich, dass besonders Artikel, Blogbeiträge oder Newsletter an die eigene Zielgruppe mit einer konkreten persönlichen Empfehlung besonders gut geeignet sind. Ich stelle meinen Affiliates hierfür gerne auch Newslettervorlagen zur Verfügung, glaube aber, dass es im eigenen Stil des Affiliates noch viel besser funktioniert.

Lehne Trendfolge

Webseite der Lehne Trendfolgestrategie mit ausführlichen Informationen

Wie hoch sind die Provisionen?

Normale Publisher starten mit einem Prozentsatz von 30% Lifetime. Die Provision gibt es also bei jeder Aboverlängerung aufs Neue. Wie gesagt, das Konzept ist ja ein sehr langfristiges, der Vermögensaufbau ist auf 10 Jahre ausgelegt und viele Abonnenten bleiben dann auch lange dabei. Das Premiumabonnement kostet beispielsweise 67 Euro monatlich oder 564 Euro jährlich.

Daneben gibt es noch kleinere Abos für Leser, die nur das Optionsscheinpaket oder nur das Aktienpaket nachbilden möchten. Am besten lassen wir hier neutrale Zahlen sprechen: Digistore24 hat Stand heute, Ende Juli, einen durchschnittlichen Verdienst pro Verkauf von 108,77 Euro Netto errechnet. Mit Affiliates, die sehr viel Umsatz machen oder vielversprechende Projekte oder Verteiler vorweisen können, spreche ich aber auch gerne über Sonderkonditionen.
 

Wie hoch ist die Stornoquote?

Auch hier möchte ich auf die Zahlen von Digistore24 verweisen: Stand jetzt haben wir eine sagenhafte Stornoquote von 0%! Das liegt daran, dass jeder neue Abonnent das Angebot im ersten Monat für 1 Euro testen kann. Von diesen Testkunden bleiben dann im Schnitt etwa die Hälfte als zahlende Kunden. Und die kennen das Angebot dann ja schon so gut, dass keine große Gefahr von Stornos mehr besteht.
 

Ist SEM erlaubt bzw. welche Einschränkungen gibt es für das Partnerprogramm?

Ich lasse meinen Affiliates da weitgehend freie Hand. Natürlich darf die Strategie nicht über Spam etc. beworben werden, das versteht sich von selbst. Gegen SEM habe ich aber nichts. Im Zweifel einfach kurz Rücksprache mit mir halten, eine persönliche Betreuung ist mir sehr wichtig.
 

Können sich Affiliates auch selbst ein Bild von der Trendfolge-Strategie machen?

Klar, da gibt es mehrere Möglichkeiten. Zum einen natürlich den Testmonat für 1 Euro, und auch wenn sich jemand selbst unter seinem eigenen Affiliate-Account für ein dauerhaftes Abo anmeldet, drücke ich gerne mal ein Auge zu. Es ist ja klar: Jemand, der die Strategie selbst verfolgt und vielleicht sogar aktiv mit tradet, kann sie natürlich sehr viel besser bewerben als jemand, der sie nur von außen kennt.

Und auch hier gilt wieder: Bei sehr vielversprechenden Projekten oder Affiliates, die sehr viele Kunden werben, sind auch Sonderkonditionen drin, bis hin zum dauerhaften Gratis-Zugang.

 

Über welches Netzwerk können sich Webmaster beim Programm anmelden?

Das Partnerprogramm läuft bei Digistore24, Bewerbungen werden automatisch akzeptiert. Wer einen Digistore24-Account hat, kann also direkt durchstarten!
 

Gibt es regelmäßig Sonderaktionen oder Gutscheine die beworben werden können?

Ja, immer mal wieder. Zu Ostern hatten wir beispielsweise einen 10%-Gutschein für eine dauerhafte Abo-Ermäßigung, der sehr gut angenommen wurde. Im Mai dann die Performance-Garantie, die es so meines Wissens nach noch bei keinem Börsendienst gegeben hat: Wenn wir am Jahresende die angestrebte Performance nicht erreichen, bekommen die Kunden ihr Geld zurück. Und sicher wird es auch in Zukunft wieder einige Überraschungen geben.

In Kürze kommt dann die Einführung eines Einsteigerangebots, das die Zielgruppe auch auf Anleger mit kleinen Anlagebeträgen ausweitet. Die Affiliates werden per Email über solche Aktionen informiert. Und auch wenn ich es jetzt zum dritten Mal wiederhole: Mit einem erfolgversprechenden Affiliate bin ich gerne bereit, mir auch ganz spezielle Sonderaktionen auszudenken, die es exklusiv nur für ihn gibt.

Trendfolge Blog

Trendfolge Blog mit relevanten Themen

Wie sehen die Pläne für 2015 hinsichtlich des Partnerprogramms aus und wo siehst Du das Affiliate Marketing in Zukunft?

Ich denke, dass sich Affiliate Marketing besonders für kleinere Affiliates immer mehr in Richtung persönliche Empfehlung entwickelt. In Zeiten von Facebook & Co. glauben die Leute den Empfehlungen von Freunden und Menschen, denen sie vertrauen. Auf die Schnelle eine Website mit ein paar Bannern zu basteln funktioniert ja schon lange nicht mehr. Nur wer bei seiner Zielgruppe ein hohes persönliches Vertrauen genießt, wird auch Empfehlungen aussprechen können, mit denen sich Geld verdienen lässt.

Ähnlich ist es bei meiner Anlagestrategie: Nur wenn die Anleger mir vertrauen, werden sie meinen Empfehlungen Glauben schenken und meiner Strategie folgen. Ich baue dieses Vertrauen durch eine hohe Transparenz meines Börsendienstes und persönliche Betreuung auf: Jede Frage die von einem Abonnenten oder Interessenten kommt, wird von mir ausführlich persönlich beantwortet.

Und da schließt sich der Kreis: Den größten Erfolg wird ein Affiliate haben, dem seine Leser bereits vertrauen und der seinen Lesern glaubhaft vermitteln kann, dass man auch meiner Strategie vertrauen kann.

Hier direkt beim Trendfolge-Partnerprogramm anmelden!

VN:F [1.9.22_1171]
Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?
Wertung: 4.7/5 (3 Bewertungen)
Danke für´s Teilen :-)Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Die Lehne Trendfolgestrategie – „Ich werde in 10 Jahren aus 10.000€ eine Million machen. Daran lasse ich mich messen!“  comments